• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Der "auch mal mobile" Smoker gesucht

Spartaner

Dauergriller
Servus, der Grillpark wächst und seit einer ganzen Zeit ist der Wunsch nach einem großen Smoker gewachsen. BBQ bedeutet für mich Hobby, Genuss und Freude. Mittlerweile bin ich aber auch bei kleineren Festen und in der Gemeinde mit meinen Grills unterwegs, um einigen Festen das besondere Genusserlebnis zu bieten. Mein Summit muss deshalb ab und an auf Reisen gehen. Auch der WSM ist oft mit dabei. Obwohl auch ein Monolith im heimischen Garten steht, soll es im nächsten Jahr zum 40er einen Smoker geben und auf/für den möchte ich vorbereitet sein und mit eurer Hilfe das richtige finden.

Meine Erfahrungen beschränken sich bisher auf den WSM und einige Smokerversuche an einem Joe´s von einem Bekannten. Diese sind alle gut gelaufen und haben meinen Wunsch bestärkt.

Nun meine Probleme:
Der Smoker sollte schon eine gewisse Größe haben. Auf den Turm möchte ich aufgrund, der dadurch angebotenen Temperaturbreite nicht verzichten, eventuell auch meine Käse- sowie Schinken- und Wurstverräucherungen auf dem Smoker machen ... bisher laufen die im WSM. Bis dahin ist die Auswahl groß - entscheidend ist, dass ich diesen Smoker auch mal auf einen Anhänger laden will, um bei einer Feier ein wenig aufzugrillen - wie macht ihr das? Einen fest verbauten "Anhänger-Smoker" möchte ich nicht. Ein entsprechend großer und belastbarer Anhänger wäre aber vorhanden. Ein 500 kg-Monster auf den Anhänger zu ziehen ist aber wohl nicht das Wahre!?

Ich würde mich über Vorschläge freuen und auch über Smokerempfehlungen. Voraussetzungen für mich sind:
- Wandstärke über 5 mm
- Turm
- unschlüssig bin ich, ob 20er oder 24er

Mir geht es einfach um eure Erfahrungen und vielleicht auch Probleme, denn einen solchen Smoker kauft man nur einmal!

... bevor ihr übrigens fragt, ja bewirten oft mal um die 30 Leute bei uns!
 
Ich hol mal Bier, Nüsschen und Chips und hock mich hin.... :anstoޥn:
 
Ist alles kein Problem mit dem richtigen Anhänger. Dein Smoker wird wohl kaum schwerer werden als ein Auto und die bekommt man ja auch auf einen Anhänger. Auffahrschienen und eine Winde helfen da aber gewaltig.
 
Ich hab meinen 20"RFS auch transportabel gemacht.

Das Fahrwerk ist allerdings noch mal zu überarbeiten.

Bei einem gewicht von 280 kg ohne Turm liegt der Schwerpunkt relativ hoch.

Von daher würde ich jetzt die Räder weiter auseinander machen.

beim Schiben über Rampen ist das ganze ziemlich Kippelig.

Und ich habe meinen Smoker so vorbereitet, dass ich einen Turm anflanschen kann, wenn ich den mitnehme, dann immer ohne Turm.

LG

Peter
 
500 kg Monster, so so .. :lach:

Ne mal im Ernst: Auf einem PKW Anhänger/Trailer ist ein Smoker immer etwas verloren. Ich habe mir immer einen Baumaschinenanhänger (für Minibagger) geliehen. Der hat sehr feste und stabile Auffahrrampen und der Smoker lässt sich drauf auch gut verzurren. Ab -und Abladen mit einer 12V Elektrowinde.

Trotzdem ist das ein ganz schöner Akt jedes Mal. Besser ist natürlich so ein Smoker integriert in eine Anhänger als Sonderküchenfahrzeug.. Angehangen en Apparat, los geht's.


Gibt hier einige die tackern dir so ein Ding zusammen.

Achtung vorher Führerschein check und KFZ Schein Check.

Grüße

Christian
 
Servus, danke für die schnellen Antworten ... ich würde eher eine Lösung bevorzugen, die nicht in den Hänger integriert ist. Der Hänger sollte auch so genutzt werden können (ich muss auch die anderen Grills damit umeinander fahren!). An eine Winde und Auffahrrampe hatte ich auch schon gedacht, allerdings haben die meisten Smoker ja nur zwei und keine vier Räder. Das Raufziehen wird also nicht einfach. Die Idee mit dem Turm finde ich wichtig - das wird notiert!

Ganz naiv frage ich aber mal in die Runde nach den Herstellern, die ihr empfehlen könnt. Im Forum liest man oft von Ondra. Was sagt ihr zum Handling der Smoker und welche Hersteller könnt ihr guten Gewissens empfehlen. Ich weiß, dass ihr mehr Infos braucht, um mir eine Kaufempfehlung geben zu können. Mich interessiert aber in erster Linie, warum ihr euch für eure Geräte und gegen andere entschieden habt.

@DerHoss
... aber mindestens, denn ich rechne ja mein Eigengewicht auch mit rein :anstoޥn:
 
Zurück
Oben Unten