• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der erste Gasgrill - Die Qual der Wahl

Fatze

Militanter Veganer
Hallo,

als seltener (Holzkohle) Griller möchte ich mir nun erstmals einen Gasgrill anschaffen. Dabei würde ich auch gerne mal Pizza von Gasgrill ausprobieren oder mich an einer Plancha Platte versuchen.


WO wird gegrillt?:
kleine Terrasse

WO steht der Grill?:
Außen, überdacht

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas

WIE OFT wird gegrillt?:
1x Monat (Mit nem Grill wo Spaß mach vermutlich im Sommer öfter)

WIE soll gegrillt werden?:
[ 75 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:
Wurst, Schweinehalssteak, eventuell mal PP

[ 80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 0 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
Deckel, unterbau

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
normal 2

Wie hoch ist dein BUDGET?:
~500€ wünschenswert, Grenze 650€ (ohne Zubehör)

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
"Kompakter Grill" Anklappbare Ablagefläche(n) werden bevorzugt.
2-3 Brenner mit genügend Leistung, um auch mal eine Pizza zu machen.
Die Gasflasche solle dabei unterhalb des Grills untergebracht werden.

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Angeschaut, mangels Fachgeschäft in der Nähe: keine
Recherchiert: Grill Tabelle

DIES müsst ihr noch wissen!:
Seitenkocher braucht es nicht. Eventuell ein Infrarot-Brenner (Sizzler, ...), um flexibel zu sein.
Er sollte die nächsten paar Jahre halten und noch vor dem Sommer lieferbar sein.


Interessant finde ich den neuen Napoleon Freestyle 365 (mit/ohne Sizzler). Aber es gibt ja auch den Enders Monroe Pro X 3 S Turbo, Weber Spirit E-215 GBS, Broil King Monarch 320, Rösle Videro G3-S VARIO+, TAINO PLATINUM 2+1 ...


Was wäre euer heißer Tipp?
Wie schätzt Ihr den Napoleon Freestyle von der Qualität ein?
 

grillerp

Putenfleischesser
Viel Spass damit!

Vielleicht kannst Du dann hier die erste Einschätzung geben - dass bislang keine Antwort dazu kam liegt einfach daran, dass noch keiner den Freestyle in natura gesehen hat.
 
Oben Unten