• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Design-Gasgrill »Winston«

Lego

Militanter Veganer
Titel:
Design-Gasgrill »Winston«
WO wird gegrillt?:
Terrasse
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
1x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 60 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[10 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Spieß, Seitenkochfeld, Backburner, Rost: emailliert, Flasche im Grill verstaut 5kg
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-20
Wie hoch ist dein BUDGET?:
€700
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Gastro-Grill 4+1, Weber E3-Serie, Napoleon, Winston-Grill​
DIES müsst ihr noch wissen!:
Möchte einen Grill mit Schnellreinigungsmöglichkeit (Pyrolyse-Reinigung)​
 
Hallo Lego.

Ich verstehe die Frage nicht. Sollen wir dir Alternativen empfehlen?

Gruß
Pu.
 
ich steh aufn Schlauch :D
 
Schwammige Formulierungen mit, im Gegensatz dazu, überdeutlichem Link zu einem eher unbekannten Grillshop, gepostet von einem heute Beigetretenen... Zufälle gibt es...

Na? Dämmerts? ;-)

Edit sagt: Falls ich deine Ironie nicht verstanden habe, Asche auf mein Haupt :bdsm:
 
habe mal die Spam-URL entfernt.
 
Sorry und Schande über mein Haupt, aber ich stehe immer noch auf dem Schlauch?
Habe mich bei dem Text nur gefragt auf was es raus laufen soll???

:confused:
 
Hallo erstmal!

Vielleicht hat mich das 'Formular' ein wenig durcheinander gebracht - daher nun ein Freitext.

Ne, ne ich will nicht werben. Ich habe nur den Design-Winston-Grill entdeckt und er ist deutlich günstiger als die anderen aufgeführten Gasgrill. Er hat ein backburner, einen Seitenbrenner und emalierte Rosten. Der Preis macht mich stutzig - die Fa. Gasgrill will dafür 450 Flocken inkl. Drehspieß und Gasdruckschlauch. Ich möchte aber einen Grill kaufen, der vernünftig zu säuber ist - am besten so einen mit dem 'Ausbrennen' oder Pyrolyse. ich möchte nicht 30 Minuten grillen und 2 Stunden sauber machen. Möchte ihn auch als Alternative zur Küchenbereitung nutzen. Ich hoffe ich habe mich jetzt nicht so 'schwammig' ausgedrückt.
 
Zurück
Oben Unten