• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

DIE Mopsauce für PP gesucht!!

Schibunker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallöchen.. bin bei den ganzen Beiträgen zu PP ein bisschen überfordert.. hab den Überblick verloren..

Ich suche für morgen DIE Mopsauce für PP schlechthin!!!

Welche Zutaten.. wie lang einkochen.. wie oft moppen etc....

Her mit den "Rezepten" !!!!

Danke schonmal im Voraus!!

Gruss
sebastian
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Essigsauce nach Elizabeth Karmel

500 ml Apfelessig
330 ml Wasser
1/2 Tasse Ketchup, plus 2 EL zusätzlich
1/4 Tasse Brauner Zucker, nach Geschmack auch mehr
5 Teel. Salz, nach Geschmack auch mehr
4 Teel. Chiliflocken (1/2 Piment d'Espelette, 1/2 türk. Chiliflocken)
1 Teel. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teel. Frisch gemahlener weißer Pfeffer
 

Angels-Requiem

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Siehe Mag.

Leichte Abwandlung von mir:
500ml Apfelsaft
400ml-500ml Apfelessig
2-3 EL mehr brauner Zucker
mehr Salz
1 mittlere Zwiebel fein gehackt
1-2 Zehen Knoblauch gepresst
1-2 EL Dijon Senf

einreduzieren bis nur noch 1/2 - 1/3 der ursprünglichen Menge
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Mein Favorit: (Original von den -Boys)

1 Tasse Chillisosse
2 EL Senfpulver
1 EL Cayenne Pfeffer
1 Tasse Brauner Zucker
0,5 ltr. Cola
1 Tasse Ketchup
3 El schwarzer Pfeffer

Das ganze einkochen. Und wieder kalt werden lassen

Das Fleisch einwenig salzen und dann joken (Einstecken) und über Nacht marinieren. (am Besten in Vakkuum, oder grossen Gefrierbeutel). Die überschüssige Marinade auffangen und zum Moppen verwenden. Moppen tu ich aber erst ziemlich zum Schluss ab Kt 85°C 1-2 mal, mit heisser Sosse. Vorher lasse ich den Deckel zu. Reduziert IMHO die Gardauer erheblich, wenn der Deckel zu bleibt.

Gruss Steffe
 
OP
OP
Schibunker

Schibunker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Danke für eure Rezepte!!! Werden heute leider nicht eingesetzt! Aber die werden definitiv notiert und getestet!!!!



DANKESCHÖN!!!!!!!
 

Moman

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Essigsauce nach Elizabeth Karmel

500 ml Apfelessig
330 ml Wasser
1/2 Tasse Ketchup, plus 2 EL zusätzlich
1/4 Tasse Brauner Zucker, nach Geschmack auch mehr
5 Teel. Salz, nach Geschmack auch mehr
4 Teel. Chiliflocken (1/2 Piment d'Espelette, 1/2 türk. Chiliflocken)
1 Teel. Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teel. Frisch gemahlener weißer Pfeffer

Hi Mag,
dominiert da nicht die Schärfe zu stark? 4 Teel Chilliflocken und dann Einkochen burnt bestimmt. Oder täutschs?

Moman
 

Angels-Requiem

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich kochs ein. Und klar hats eingekocht und pur gelöffelt eine angenehme Schärfe. Aber für mich ist das nicht ordentlich brennen... Und gemoppt ist das sowieso wieder alles ne andre Sache.
 
Oben Unten