• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dinorippe

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,

heute gab es endlich die Rinderrippe. Hatte sie schon eine weile im Froster. grillzeit war ca 6 Stunden. Garraumtemperatur lag bei ca. 110 Grad. Bei KT von 78 hab ich sie runtergenommen. Fleisch war ganz gut.

K1600_IMG_3622.jpg


K1600_IMG_3624.jpg


K1600_IMG_3626.jpg


K1600_IMG_3627.jpg


K1600_IMG_3628.jpg


K1600_IMG_3634.jpg


K1600_IMG_3636.jpg


K1600_IMG_3637.jpg


K1600_IMG_3638.jpg


K1600_IMG_3641.jpg


K1600_IMG_3646.jpg


K1600_IMG_3647.jpg


K1600_IMG_3650.jpg


K1600_IMG_3652.jpg


K1600_IMG_3654.jpg
 

Anhänge

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Dazu könnte man mich jetzt auch überreden. Auch die Beilagen passen prima!
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich weiß jetzt was man verlangen muß, wenn man gute Rinderrippen haben will: Babybacks vom Rind.

Dann sehen sie nicht nur gut aus, sondern schmecken auch so.:thumb2:

:prost:

Gruß Matthias
 

Zwerch

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo,

schaut sehr verlockend aus und tolle Beilagen.:cook:

Wenn Du sie ultimativ haben möchtest, plane etwas mehr Zeit ein. Meine letzten Rinderrippen haben 12h im Smoker verbracht und waren bei 90° Kerntemperatur absolut was für Zahnlose.
 
Oben Unten