• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Doppelte Schlauchbruchsicherung

Valleyman

Militanter Veganer
Hallo, ich bin ein absoluter Neuling im Gasgrillen und habe mir ein Einsteigermodel von Enders geholt. Was ich dabei übersehen habe ist, das der Druckminderer eine integrierte Schlauchbruchsicherung hat. Also habe ich eine extra Sicherung gekauft und diese angeschlossen. Nun ist mir heute in der Anleitung aufgefallen, das dort steht, das die Sicherung integriert ist und keine zweite Sicherung verwendet werden darf. Leider habe ich den Grill heute mit den zwei Sicherungen eingebrannt. Nun meine Frage. Was kann passieren wenn ich zwei Sicherungen genutzt habe? Geht davon der Grill kaputt oder funktionieren die Sicherungen einfach nicht korrekt? Wäre super wenn da jemand von euch was drüber wüsste.
 

matze_bu

Grillkönig
Supporter
Wenn schon eine im Druckminderer verbaut ist, mach die Zusätzlichen wieder ab. Kaputt ist beim Ausbrennen jetzt nichts gegangen. Kann halt sein das sie sonst nicht richtig auslösen aber wahrscheinlich eher den Gasfluss nicht mehr richtig freigeben.
 
OP
OP
V

Valleyman

Militanter Veganer
Danke für die schnelle Antwort. Der Grill hat beim Einbrennen 300 GRad geschafft aber die Flammen waberten ein bischen. Reichen 300 Grad oder muss ich ihn nochmal einbrennen?
 

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Alles gut, jetzt GRILLEN :bilder:
 

matze_bu

Grillkönig
Supporter
Einen Grill brennt man „Aus“ nicht „Ein“ um die Rückstände zu entfernen. Aber das nur am Rand. Deine Temperatur reicht zum grillen völlig aus.
 
Oben Unten