1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

"Drowsy Pitman" oder Dicke Rippe

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von Parson, 19. April 2015.

  1. Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Moin, werte Zielgruppe.....

    Da ich ja manchmal etwas faul (oder aktivitätsökonomisch) bin, hatten wir neulich mal eine Versmokerung der einfachen Art.
    Zum MdV, "Bitte Rippchen mit viel Fleisch dran!"
    Kurz erklärt wozu. "Dann nehmen Sie doch mal Dicke Rippe"

    Gesagt, getan.

    Wie gesagt, an dem Tag war noch einiges zu tun, also das Ding einfach mit Kejap Manis eingerieben, in den Kühlschrank verfrachtet und bis zum nächsten Tag vergessen.

    Da der Pitman, wie der Name schon sagt, etwas schläfrig war, kam das Ding, nachdem es auf Zimmertemperatur gelagert war einfach in den Smoker. Nach 3 und 3,5 Stunden je einmal mit Kejap Manis gemopped und nach 4 Stündchen war ett fertich .

    Ich sach nur: Kaum Arbeit und echt lecker!

    DSCF0646.JPG




    DSCF0657.JPG

     
    Teichi und Rooster1 gefällt das.
  2. Rooster1

    Rooster1 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Parson, ja, sieht gut aus. Schön durch und saftig.
    Gruß
    Rooster1
     
  3. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Moin Rooster,

    das war der Hit, echt!

    Null Aufwand, aber super Ergebnis.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden