• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Druckminderer friert ein

PL-72

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
Ich habe jetzt seit einem Jahr einen Rothmann Grill Tacoma und bisher war ich echt zufrieden. Nun ist nach dem letzten grillen der Druckminderer ausgefallen, da er nicht mehr minderte. Schicke Flammen kamen da aus dem Grill.
Habe den Druckminderer nun ersetzt und habe auf Durchfluss und Druck geachtet. Jetzt friert der Druckminderer aber nach sehr kurzer Zeit immer ein und damit kommt auch kein Gas mehr an.
Hatte hier schon mal jemand das Problem und wenn ja, was könnte man da tun?
Danke und Grillfreudige Grüße
PL
 

Argo

Mann von der GSV-Botanikerin
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Es könnte Feuchtigkeit im Druckminderer sein. Dann kann er auch einfrieren.
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Das ist schwierig zu beurteilen ohne genauere Angaben und/oder Bilder,

Deine Brenner haben je ein Leistung von ca. 3,65kW.
Der Druckminderer sollte also mit 50mbar und einer Durchflussleistung von 1,5kg/h verwendet werden.

Wenn der Druckminderer vereist, dann strömt zuviel Gas. Durch die Querschnittsverengung passiert das an dieser Stelle.
Normalerweise vereist aber zuerst die Gasflasche und verliert an Verdampfungsleistung, der Druckminderer vereist eigentlich nur bei winterlichen Temperaturen.

IMHO gibt es drei mögliche Ursachen:

  • Neuer Druckminderer auch defekt.
  • Die Brenner oder Düsen sind durch den Altschaden ausgeglüht und verbrauchen daher deutlich mehr.
  • Es gibt ein Gasleck am Grill
 
OP
OP
P

PL-72

Militanter Veganer
Vielen Dank, das mit dem ausglühen kann ich mir gut vorstellen, gab ordentlich Feuer... werde mal den Hersteller fragen, sollte ha noch Garantie drauf sein.
Grüße
PL
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Mach doch einmal Bilder vom Innenleben und stell sie hier rein.
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Das behebt zwar den Fehler aber nicht die Ursache.
 

Brennertuner

Militanter Veganer
Da gebe ich Cookaneer recht, es gibt nur die drei Möglichkeiten, Bei sommerlichen Temperaturen vereist kein funktionierender Gasregler, der nach Spezifikation betrieben wird. Ich würde als Ursache zunächst den defekten Brenner sehen und austauschen.. Bitte beachten: Bei Geräten, die außerhalb der Spezifikationen betrieben werden ( also auch im "Überlast- Modus"), erlischt die Betriebserlaubnis. Das gilt nicht nur für Fahrzeuge. Ihr habt im Schadensfall ein echtes Problem mit Haftpflicht- oder Hausratversicherung.

Grüße

Nobby
 
OP
OP
P

PL-72

Militanter Veganer
Hallo und Danke für das ganze Feedback. Der Fehler war dass die Brenner zu viel Gas gezogen haben und der Druckminderer damit "überfordert" war.
Leider konnte das nicht mehr repariert werden.
Gute Neuigkeiten, Geld gab es zurück und nun kaufe ich mir halt einen neuen ;o)
 
Oben Unten