• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry aged Flanksteak und Spargel

Nobster

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moin, Moin,

letzte Woche war doch tatsächlich Dry Aged Flank in der Metro im Angebot. Trotz des Protestes von GöGa musste ein "Packerl" erstanden werden. Zuhause angekommen ging es dann ans Auspacken - naja, entweder hab ich ein schlechtes Päckchen erhalten oder einfach nur Pech gehabt. 2 Scheiben waren derartig dünn, da kann ich Flank-Steak-Röllchen machen - als Steak sind die nicht zu gebrauchen. Aber 2-3 sehr schöne Scheiben waren auch dabei. Die wurden dann auf OHG-Grill Größe geschnitten und vakuumiert.
IMG_6326.jpg

Und dann ab in die selbstgebaute Badewanne mit dem WLAN-Thermometer des GSV - klappt prima!
IMG_6327.jpg

Setup
IMG_6328.jpg

Dann auf 53 Grad hochgezogen
IMG_6330.jpg

Nach 4 Stunden dann mal den Deckel lupfen ... Was für eine gruselige Farbe :o
IMG_6333.jpg

Nach dem Abtupfen ein wenig Salz auf eine Scheibe. Die Verfärbung kommt durch das Aufeinanderlegen der Beutel im Sous-Vide Becken. Das nächste Mal also den Rib-Halter für die Staks mit versenken ... :D
IMG_6334.jpg

Dann auf den OHG unter das Höllenfeuer
IMG_6337.jpg

Nach einige Sekunden sieht das Ganze doch schon sehr ansprechend aus.
IMG_6340.jpg

Also mal anschneiden
IMG_6342.jpg

Noch etwas 9-Pfeffer-Symphonie auf das Fleisch und dann auf den Teller
IMG_6344.jpg

Tellerbilder
IMG_6345.jpg

IMG_6347.jpg


Fazit:
Von "Dry Aged" hab ich nichts entdecken können. Da ist das Fleisch vom MmV deutlich geschmacksintensiver. Auch wenn das Fleisch jetzt nicht so teuer war - ich hatte doch etwas mehr erwartet. Es war auch außerordentlich fest - nicht zäh - aber fest. Nun hab ich gute Zähne und kann damit schon umgehen, aber doch hätte ich mir etwas mehr Zartheit erwartet, vom Geschmack mal ganz zu schweigen. o_O Da ist das Flank von IBP (Iowa Beef Packers) deutlich geschmacksintensiver - nur leider auch fast dreimal so teuer ... :thumbdown:

Die drei Scheiben wurden teilweise mal mit, mal ohne Salz auf bzw. unter den OHG gegeben - einen echten Geschmacksunterschied konnte ich nicht feststellen. Das mag an mir liegen, aber schreibt doch mal, ob Ihr da "wirklich" was schmeckt und wir ihr das immer macht. Gepfeffert wurde natürlich immer hinterher - das Gewürz soll ja nicht verbrennen ...

Was ich mit den restlichen Scheiben mache, weiß ich noch nicht. Eigentlich zu schade, um sie in einer Grillwurst zu verwenden, wahrscheinlich werden es doch Steaks - für mal so zwischendurch ... :P Und Flanksteak-Röllchen hab ich auch noch nicht gemacht ...

Insgesamt aber durchaus lohnenswert, ein Flank auf dem OHG zu machen. Die dünnen Scheiben werden dadurch wirklich nur angeröstet - ohne einen dicken, braunen Rand zu hinterlassen. So wie man sich das auch vorstellt.

Euch allen noch einen schönen Abend und Gruß,
Norbert :prost:
 

Anhänge

  • IMG_6326.jpg
    IMG_6326.jpg
    202,5 KB · Aufrufe: 394
  • IMG_6327.jpg
    IMG_6327.jpg
    155,9 KB · Aufrufe: 378
  • IMG_6328.jpg
    IMG_6328.jpg
    171,8 KB · Aufrufe: 374
  • IMG_6330.jpg
    IMG_6330.jpg
    275,7 KB · Aufrufe: 378
  • IMG_6333.jpg
    IMG_6333.jpg
    146,7 KB · Aufrufe: 382
  • IMG_6334.jpg
    IMG_6334.jpg
    156,7 KB · Aufrufe: 383
  • IMG_6340.jpg
    IMG_6340.jpg
    153,2 KB · Aufrufe: 375
  • IMG_6337.jpg
    IMG_6337.jpg
    88,1 KB · Aufrufe: 371
  • IMG_6342.jpg
    IMG_6342.jpg
    198,1 KB · Aufrufe: 372
  • IMG_6344.jpg
    IMG_6344.jpg
    177,5 KB · Aufrufe: 375
  • IMG_6345.jpg
    IMG_6345.jpg
    117,5 KB · Aufrufe: 371
  • IMG_6347.jpg
    IMG_6347.jpg
    126,8 KB · Aufrufe: 375

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Norbert,

das sieht jedenfalls äußerst appetitanregend aus
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 328

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Rein optisch durchaus überzeugend, finde ich.

Viele Grüße
Gerhard
 
Oben Unten