• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry aged Porterhouse und Ribeye

BeepBeepImAJeep

Knife of the Round Table
10+ Jahre im GSV
Hallo Freunde,

heute gab es was leckeres:
Porterhouse und ein Ribeye von der Metzgerei Tschürtz aus Österreich, beides 28 Tage trocken abgehangen.

So sahen die Teile davor aus:

IMG_0907.jpg


Den Gussrost schön vorheizt:

IMG_0908.jpg


Die 2 Kleinen draufgelegt:

IMG_0909.jpg


Schön sind sie geworden :)

IMG_0911.jpg


Und ein Anschnittbild für euch :)

IMG_0912.jpg


Naturgemäß ist es außen immer etwas weiter gegart als am Knochen, ist aber noch i.O.

Dazu gab es nur einen Salat und Kartoffelgratin.


Fazit: Das Porterhouse war natürlich lecker, konnte jedoch nicht mit der Saftigkeit und dem Geschmack des Ribeye mithalten.
Ein paar Ribeyes hab ich noch im Froster :)

LG Josef
 

Anhänge

  • IMG_0912.jpg
    IMG_0912.jpg
    205,1 KB · Aufrufe: 1.119
  • IMG_0911.jpg
    IMG_0911.jpg
    179,5 KB · Aufrufe: 1.130
  • IMG_0909.jpg
    IMG_0909.jpg
    154,9 KB · Aufrufe: 1.112
  • IMG_0908.jpg
    IMG_0908.jpg
    180,8 KB · Aufrufe: 1.135
  • IMG_0907.jpg
    IMG_0907.jpg
    167,9 KB · Aufrufe: 1.124
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang84

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Klasse, bekomm ich direkt Hunger :cook:!
Wolfi
 
Oben Unten