• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Durchzug im Monolith

macmaxx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo und guten Tag und Helau zusammen,
zwecks geplanter Entrecote-Vergrillung habe ich meinen Monolithen mit Hilfe von Kohlekorb und Zylinder auf Durchzug getunt...;)
Morgen sollte der Gusseisen-Rost eintreffen und der Session sollte nichts mehr im Wege stehen...
Eine Frage bleibt - ich habe den Guss-Kohlerost im Boden erstmal weggelassen und den Korb in das offene Keramiknest gestellt. Ansonsten wäre m.E. ja der Durchluft-Effekt wieder hinfällig.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Korb und macht es genau so, bzw. anders?!
Thanx,
Mac

IMG_0752.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0752.JPG
    IMG_0752.JPG
    72 KB · Aufrufe: 724

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So siehts aus, Gussrost raus.

Mal ne Frage: wozu ist der Zylinder im Kohlekorb?

:anstoޥn:
 
OP
OP
macmaxx

macmaxx

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Halloe und danke für Eure Hinweise.
Der Zylinder macht für mich als häufiger Steak-Kurzbrat-Griller Sinn, da ich oft nur 2 Steaks grille.
Heisst punktuelle Hitze bei relativ wenig Kohleverbrauch im Mono. (Vulkaneffekt!)
Und dem Durchzug soll es auch nicht schaden...
Ich werde am Samstag erstvergrillen und berichten!
Greetz
Mac
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wer sagt eigentlich der Luft, dass sie nicht an deinem Vulkan vorbei strömen soll?
Wenn es ein Rohr Analog zu einem AZK (also im Verhältnis wenig Öffnungen an der Seite) würde ich es verstehen...
 

Platschi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Warum nimmst Du die Gussplatte. Könntest den Rost auf den Keramik Ring legen!
 

Micklknight

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hi,

Wie war das Ergebniss mit dem Lochzylinder? Ich werd mir sehr bald auch einen Korb zulegen und die Idee mit dem Zylinder gefällt mir ganz gut!


Gruß
Michael
 
Oben Unten