• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Duroc Karee - fieser Geruch

Fr33

Grillkönig
Hallo Zusammen und erstmal ein frohes Neues!

ich hab gestern ein Duroc Karee ausgefroren und wollte das über Nacht marinieren und heute zubereiten. Das Stück hatte ich vor einiger Zeit im Selgros geholt und ca 2 Tage vor Ablauf des Verfallsdatums eingefroren. Da ganze lag dann nun rund 4,5Monate im Gefrierschrank.

Ich hab das gute Stück also auftauen lassen. Ich befreite es gerade aus der Verpackung und ich hätte am liebsten gleich die Küche verlassen. Ich kann euch den Geruch schlecht beschreiben. Ich weiss wie Fleisch/Fisch riecht, wenn es verdirbt. Aber der Geruch war nicht richtig säuerlich und hat auch nicht nach dieser süßen Verwesungsnote gerochen - war ein ganz eigener Geruch - bischen nussig, erdig...aber eben auch leicht säuerlich. Der Fleischsaft war zudem nicht 100% klar sondern minimals trüb/milchig.

Was soll ich sagen, das 1,3kg Stück ist in die Tonne gewandert. Frau ist schwanger und da Spaße ich nicht mir ggf verdorbenen Fleisch.

Damit das nxt Stück kein Reinfall wird - wie riecht Duroc generell? So neutral wie das normale 0815 Schwein? Oder hat es durch die Fütterung einen eigenen - ggf. penetranten Geruch?

LG
Sascha
 

Nibelungen_Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich hab öfter mal Duroc Lende oder Nacken aus der Metro, die riechen eben wie Schwein riecht, also nicht säuerlich oder so. Immer nach Sensorik gehen wenn dich der Geruch anekelt, dann ab in die Tonne, alternativ ein kleines Stück in die Pfanne, durchbraten und mit der Zunge testen.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Trocken tupfen, warten. Meist ist der Geruch nach kurzer Zeit verflogen. In der Gefriertruhe kann das Fleisch nicht verderben wenn sie immer funktioniert hat. Läßt sich leider jetzt nicht mehr nachprüfen. Wenn Du mal nassgereiftes Fleisch aus Übersee kaufst und die Folie entfernst dann riechen da die meisten Stücke wie Oma unterm Arm.


Gruß Dingo
 

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
War wahrscheinlich schon vorm Einfrieren verdorben.
Knapp am MHD kann das schon sein, wenn der Kühlschrank etwas zu warm ist.
 

NicoO.

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wobei das Duroc schon einen deutlich intensivieren Eigengeruch hat, als das Schweinefleisch was ich hier an der örtlichen Theke bekomme. Also vielleicht beim nächsten mal ein frisches Stück gleich verarbeiten, dann kannst du es mal testen.

Gruß
Nico
 
OP
OP
Fr33

Fr33

Grillkönig
Servus,

nächstes Mal vergrille ich das Schwein gleich. Ich dachte dass Duroc halt nen eigenen Geruch/Geschmack durch die Fütterung erhält. Aber so penetrant wie das war, muss das irgendwie was abbekommen haben.
 

PerformerGBS

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Duroc riecht anders, vor allem wenn es direkt auf der Verpackung kommt.
Ist bei dem Rind bei der Metro auch so, steht dort direkt auch auf der Verpackung.
 

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Du hast IMHO vollkommen richtig gehandelt.


Ich würde in Deinem Fall bei Gelegenheit ein frisches Stück kaufen, das noch viel Zeit bis zum MHD hat, es zuhause sofort auspacken und daran riechen.
So bekommst Du eine Idee, wie das Duroc-Schwein aus Deiner Quelle riecht, wenn es frisch und mit Sicherheit noch nicht verdorben ist.

Dadurch lassen sich ab dann die danach folgenden Stücke besser beurteilen.

Viele Grüße
Onkelchen
 

bbq4you

2022 ohne Arschlöcher
10+ Jahre im GSV
Servus,

nächstes Mal vergrille ich das Schwein gleich. Ich dachte dass Duroc halt nen eigenen Geruch/Geschmack durch die Fütterung erhält. Aber so penetrant wie das war, muss das irgendwie was abbekommen haben.

Das in den Grossmärkten angebotene Fleisch stammt aus industrieller Massenproduktion. Die Vorstellung es würde anders riechen oder schmecken, weil die Tiere anders gefüttert werden, ist leider falsch.

Cheers
.
 
OP
OP
Fr33

Fr33

Grillkönig
Nochmals Danke füre Tips. Ich glaube ich lag doch nicht falsch das Fleisch zu entsorgen. Ich hab nochmal zusammen gefasst:

- Fleisch roch definitiv komisch
- Fleischsaft zwar leicht Trüb und zw. den Fingern bischen Klebrig
- Frau, die momentan extrem auf Gerüche reagiert hätte mir 1 Zimmer weiter fast in die Bude gek...t

Also nxt Versuch mit einem Frischen Stuck.

PS. Das von dem Nassgereiften Rindfleisch bzw. dessen Geruch kenne ich ja. Aber das Duroc war ne ganz andere Hausnummer....

Wie dem auch sei, denke ich hab vorsichtig und richtig gehandelt.
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hast Du recht gehabt. Ist mir -leider- auch passiert. Duroc Nacken von der Metro, viel früher eingefroren und trotzdem kaputt. Ärgerlich.
 

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Bei industrieller Tierhaltung (tausende Schweine werden an einem Tag geschlachtet) kann es passieren, dass ein nicht beschnittenes männliches Tier darunter ist. Das Fleisch hat einen penetranten Geruch. Ist mir auch passiert. Zum Geschmack kann ich nichts sagen, da es sofort entsorgt wurde. Es gibt aber natürlich noch andere Ursachen, wovon einige hier angesprochen wurden.
LG aus NÖ
feral
 

ollli

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Fr33

Fr33

Grillkönig
Ich habe leider keinen Hund ;) Schauen wir mal was beim nxt mal raus kommt...
 

mb306

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Bei sowas sollte man seinen (Geruchs-)Sinnen durchaus vertrauen. Wenn mir was seltsam vorkommt, weg damit. Ne Lebensmittelvergiftung ist nicht unbedingt angenehm....
 

tom-s-bbq

Militanter Veganer
Fett zersetzende Bakterien arbeiten auch unter Null Grad, nur viel langsamer. Fleisch kann also auch eingefroren verderben, daher besser vorsichtig sein. Allerdings wenn es vakuumiert war hat es immer einen Geruch nach dem öffnen. Abwaschen und abwarten (ca 30min) falls es dann immer noch unangenehm richt nix riskieren!
 
Oben Unten