• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Duroc Kronen

AugustinerMUC

Grillkönig
Da ich erst kürzlich einen P500 bekommen habe bin ich mit diesem Sportgerät noch in der Findungsphase.

Deshalb wollte ich diesmal die Sizzel Zone testen. Beim MdV habe ich zwei schöne Duroc Kronen bekommen.

IMG_20190826_184108.jpg


Die hab ich ganz leicht mit Salz, Paprika und Knoplauchpulver gewüzt und indirekt bis 62°c ziehen lassen.

IMG_20190826_193238.jpg


Dann auf die vorgehitzte Sizzle Zone. Hab hier von den Diskussionen Edelstahl und Gußrost auf der Sizzle gelsen und meine Rost erst später drauf.

IMG_20190826_193420.jpg


Und ab geht die Lutzi, Das Duroc Fett Tropft nach unten und :burn:.

So für mich das erste mal auf der Sizzle Zone was nehme ich mit.
1. Der Rost darf für meinen Geschmack ein bissl länger auf Aufheizen, wobei es doch insgesamt ein schöne homogene Kruste gab.
2. Schmeiss ich beim nächsten Duroc meine OHG an und mach das nicht auf der Sizzle Zone.


IMG_20190826_193650.jpg


Insgesamt war es sehr gut, das nächste mal werde ich es allerdings nur bis max. 60°C indirekt gehen lassen.

Für eine Montags Vergrilligung geht es auf jeden Fall mal i.O.

Schöne grüße aus München
 

dom85

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Unter Krone verstehe ich ein Gebundenes Rack aber sehr schöne Kotelettes schöne Kruste und saftig sehen sie auch aus :respekt:
 
OP
OP
AugustinerMUC

AugustinerMUC

Grillkönig
OK für mich sind Krone oder Karree eigentlich nur parierte Kotletts, egal ob bereits geschnitten oder noch am Stück.
 
Oben Unten