1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Dutch Oven von Grillfürst - Eigenmarken Erweiterung

Dieses Thema im Forum "Dutch-Oven" wurde erstellt von rafael., 6. Juli 2018.

  1. rafael.

    rafael. Veganer

    Als glücklicher Gewinner eines DO6 beim Grillfürst Gewinnspiel kam der DOpf heute an.

    Falls es einer nicht kennt: Grillfürst hat Döpfe ihrer Eigenmarke verlost. Bewerbung erfolgte durch Angabe verschiedener Gerichte. Jetzt habe ich bis Mittwoch Zeit, alle Gerichte zu kochen / Backen und einen Testbericht zu schreiben.

    Überzeugen konnte ich mit folgenden Auswahl an Gerichten:

    - Käse gefüllte Hähnchenbrust auf mediterranem Gemüse

    - Heu- Huhn / Schenkel

    - ein Brot (entweder wird es ein Zwiebel/Speck oder ein einfaches Dinkel Vollkorn Brot ohne Zusätze für meine Jüngste - 9 Monate)

    - gebrannte Mandeln

    - Zimtschnecken mit frosting-topping

    An den Erfahrungen aus dem Test des Grillfürst DOpf werde ich euch gerne teilhaben lassen. Die gesammelten Bilder, inkl. Rezepte gibt es dann zum Schluss.

    Hier mal die ersten Eindrücke: es gab die gefüllte Hähnchenbrust

    B0419C07-8B9E-4123-9A94-5628245BF691.jpeg



    A3A1B933-A073-4107-A917-28A89678E6E5.jpeg



    BF05C2E7-9D4F-4B6B-972E-57360C95BA92.jpeg

     
    LIPper, ingoh14, Kernisch und 6 anderen gefällt das.
  2. ohne_deckel

    ohne_deckel Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Glückwunsch
     
  3. hansemann68

    hansemann68 Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Das sieht ja wirklich überragend aus. Kannst Du das Rezept posten?:o
     
  4. OP
    rafael.

    rafael. Veganer

    Kommt spätestens Mittwoch / Donnerstag alles! Am Mittwoch liefere ich an Grillfürst und hier her. Will nur eine saubere Datei erstellen damit keine Fragen aufkommen (hoffe ich ) und jeder was damit anfangen kann.
     
    Jan L. gefällt das.
  5. Hualan

    Hualan Mr. Caveman

    Schaut richtig gut aus :thumb2:
     
  6. lalelunet

    lalelunet Metzgermeister

    So kann das weiter gehen. Sieht gut aus :)
     
  7. OP
    rafael.

    rafael. Veganer

    Gestern ging es in Runde 2 mit dem Test des Grillfürst DO6.

    Es gab zum Kaffee einen Kuchen, in dem Fall Zimtschnecken.

    Danach fürs Abendessen ein Käsebrot. Hier eingearbeitet rund 250g Gouda!

    Hier gilt nur folgendes zu beachten: direkt essen und man hat ein fluffiges Brot.
    Stehen lassen und auskühlen: es fällt zusammen und man hat eine schöne dichte Käse Schnitte.

    Ich habe beides gemacht. Das ultimative war die Käse Schnitte abgekühlt, im Beefer kurz angetoastet und mit cremigen Zwiebel-Hack und Chakalaka Würzung belegt.

    Die Ergebnisse anbei. Rezepte gibt es am Mittwoch alle. Jetzt genieße ich den Urlaub an der Nordsee.

    DOpf ist natürlich dabei

    343B5B05-700C-4672-A55A-9F246EF628E5.jpeg



    1723AA20-5552-4491-AB4C-9CA568EC399C.jpeg



    2E41D235-5B9A-434A-97D4-5754F0AFAE97.jpeg



    0CDA9A84-3E72-4C53-9971-005D30BF8B7B.jpeg



    EDAE53D1-9A60-4D46-970E-28C25C23D010.jpeg



    5C50EEF8-4051-4D5F-AE8E-B4BEA89B90F7.jpeg

     
    Baconator, waltherman, LIPper und 5 anderen gefällt das.
  8. Schweigi

    Schweigi Fleischesser

    Hochinteressant, da bleib ich dran! :thumb2:
     
  9. OP
    rafael.

    rafael. Veganer

  10. smarsh

    smarsh Vegetarier

    Bin am meisten gespannt auf das Rezept für die Hähchenbrust ::dutch-oven::
     
  11. goldensteph

    goldensteph Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

  12. D.D.

    D.D. Saubäääääär!!! 5+ Jahre im GSV

    GRATULATION
     
  13. OP
    rafael.

    rafael. Veganer

    Heute der letzte Streich zum Thema Grillfürst Dutch Oven Test:
    Heu Huhn, bzw. Heu-Hähnchenschenkel
    Mit ins Gras wurden noch ein paar kleine Kartoffeln geworfen.
    Und aus dem Ofen ein paar Kartoffelspalten mit Creme dazu.

    Alles in allem sehr lecker und unglaublich zart. Lediglich eine krosse Haut hat gefehlt, trotz Verlagerung der Kohlen.

    Die Rezepte folgen morgen wie versprochen

    950533CD-C9A7-40A4-BB36-1B18E19E49AF.jpeg

    DAFB3478-16C0-40C8-A81D-1271A30A8D85.jpeg

    16B87333-CC86-4BA1-91C4-952F2732E8AE.jpeg

     
    Kernisch, Diddi Backmeister und Altaria gefällt das.
  14. OP
    rafael.

    rafael. Veganer

    Mein Fazit zum Grillfest DO6 Test:

    1. das Guss: innen sehr schön eingebrannt, eine sehr feine Oberfläche. Sehr gut zu reinigen. Außen: der Wahnsinn! Um meinen Petromax wieder glänzend zu bekommen Öle ich ihn auch außen. Den Grillfürst DOpf habe ich bisher nur abgekehrt und geblasen. Super sauber, keine Asche Anhaftung.

    2. Verarbeitung: sehr gleichmäßige Wandstärke, ein klasse Rand auf dem Deckel. Die T-Füße (die Mega sind!!!) sind massiv, ohne das ich Angst habe, dass sie brechen. Dabei aber schön schwungvoll in die Form eingebracht.

    3. Ausstattung: die Füße sind einfach sagenhaft. Hier gilt wirklich selbst testen, lohnt sich.

    Deckelrand perfekt, Hebeöse am Deckel passend für gängigen Deckelheber.

    Griff mit Kerbe zu aufhängen am Haken über Feuer. Allerdings sind die zwei Kreise am DOpf zu eng gebogen, dadurch am Start etwas schwergängig. Das habe ich etwas aufgeweitet (3-4mm reicht) und schon passt das.

    Kerbe zur Sensor Kabel Durchführung

    4. Wärme Verarbeitung:
    Nimmt die Hitze zügig auf, gibt sie sehr gleichmäßig ab. Sollen Hitzeherde entstehen (zb in der Mitte zum stärkeren Backen von oben) funktioniert das super. Hitze wird lange gespeichert. Ich könnte mit einer Ladung Kohle den gesamten Nachmittag backen.

    Fazit: ich kenne nur meine 2017er Petromax. Andere Hersteller kann ich nicht vergleichen. Ich weis aber, das dieser zu den top Hersteller zählt.

    Der Grillfürst ist absolut gleichwertig was den Guss betrifft. Der Griff könnte etwas besser sein, ist aber nicht schlecht oder unbenutzbar. Vielleicht war das enge Spiel auch nur bei meinem so.

    Allein wegen den Füßen und meinem ständigen dopfen im Kugelgrill werde ich definitiv keinen DO ohne T Füße mehr kaufen.

    Thema Langlebigkeit / einbrennen: ich habe direkt scharfes Gemüse mit Säure verarbeitet und das ganze ohne Probleme. FT9 sieht hier schon nicht so schön aus! Der absolute Härtetest: Zimtschnecken: keinerlei Flecken vom Zucker und sehr leicht zu reinigen.

    Ich hoffe hier ein bisschen weiterhelfen zu können.

    Meine Rezepte sind anbei.

    Viel Spass!
    Rafael
     

    Anhänge:

    Baconator, Lirex, Kugelgrill_57 und 5 anderen gefällt das.
  15. Widar

    Widar Fleischtycoon

    Schöner Bericht,:thumb1:
    danke für die Rezepte. :clap2:
    :prost:
     
  16. Diddi Backmeister

    Diddi Backmeister GSV-Botschafter 5+ Jahre im GSV

    Hi Rafael,

    das schaut alles sehr lecker aus :thumb2:, Dopfen ist schon was Feines...

    Gruß Diddi :prost:
     
  17. CoBe

    CoBe Putenfleischesser

    Ganz tolle Gerichte und klasse Bilder.
    Vielen Dank auch für die Rezepte und die Bewertung des DO.
     
  18. OP
    rafael.

    rafael. Veganer

    Bitte Bitte, hat wirklich Spass gemacht. Werde natürlich weiter testen
     
  19. OP
    rafael.

    rafael. Veganer

    Es ging natürlich weiter. Fazit: der Deckel kann auch sehr hohe Temperaturen standhalten. Richtig scharfes anbraten ohne Öl möglich.

    Danach immer noch eine gute Oberfläche. Doch wieso rund 22 Briketts unter den Deckel:

    Die Antwort: Fajitas mit scharf angebratenen Gemüse. Knackig mit Röstaromen, perfekt. Dazu Putenbrust und natürlich Käääse

    FB4D0141-881E-4720-9873-487C13AD06A6.jpeg

     
    CoBe und smarsh gefällt das.
  20. CoBe

    CoBe Putenfleischesser

    Sieht klasse aus. Gibt es eventuell noch ein Bild von der Zubereitung im Deckel?
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden