• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[E-Grill-WE-II] Bürgermeister vom Q2400

Spezza

Militanter Veganer
Hier doch noch ein Beitrag zum E-Grill WE von meiner Wenigkeit.

Relativ kurzfristig entschlossen sich Göga und ich doch dazu noch den Grill anzuschmeissen und es gab zu späterer Stunde den zweiten Versuch des Bürgermeisterlichen Stückes (hierzulande auch Hüferschwanzel), dieses Mal auf ein fortgeschritteneres Reifestadium geschaut.

Also als erstes Mal parieren (Hm, ein ordentliches Küchenmesser bzw. bessere Schleifskills wären kein Fehler), Temperatur aufnehmen und einsalzen. Davon gibts jetzt keine Fotos, wir wollten mal gemütlich essen also hatte Kinder ins Bett bringen da priorität ;)

Die Methode der Wahl war dann die hier im Forum erprobte Variante des rückwärtsgrillens, also erst mal indirekt auf ca 44 Grad gebracht.
2015-05-18 20.14.30.jpg


Dann mal ein wenig Gemüse zum warm machen daneben drapiert, und kurz danach das Fleisch zum durchschnaufen in Jehova verpackt, der Grill will ja auch heiss gemacht werden.

2015-05-18 21.03.31.jpg

in der Zwischenzeit wurde es leider schon etwas dunkel deshalb sind die Bilder etwas unnatürlich erhellt worden ;) Paprika hatte schon genug, hier nur mehr der Zuchini und Mais als Nebendarsteller dabei, KT von 57 Grad waren erreicht (Bei uns ist eher die Dame des Hauses auf Seiten der Rare-Liebhaber, ich habs lieber eine Spur mehr Richtung Medium)

2015-05-18 21.32.50.jpg


Nach dem Rasten:

2015-05-18 21.43.48.jpg


aufm Teller:

2015-05-18 21.48.41.jpg

Bilder vom frischgepflückten Salat mit Frühzwiebeln und Kartoffel sind dem Hunger zum Opfer gefallen.
Neues Gelernt: In Ruhe grillen und essen erfolgt bei schlechter Planung und 2 Kleinkindern leider erst gegen 21:15 :D :D


Fazit:
VIEL besser als beim ersten Versuch, da war ich leider ein wenig ungeduldig. Anmerkung an mich selbst, KT beim nächsten Mal mit 60Grad ansetzen, der fast rohe Mittelteil war nicht ganz so zart wie der Rest. Gut, ist ja auch kein Filet, aber für mich eine geschmackliche und vorallem günstige Alternative zum "Englischen".
 

Anhänge

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus Dein Bürgermeister. :D

:thumb2:
 
OP
OP
Spezza

Spezza

Militanter Veganer
danke, wie gesagt, war auch sehr gut, aber (vielleicht liegts auch am Ö-Rind !?) der Gargrad dürfte zwecks Beissfreundlichkeit wohl noch etwas erhöht werden.
 

Durchbrenner

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen :weizen::braten:

solche feinen Teile (auch bekannt als Pastorenstück oder Frauenschuh :ks:) bekommt man aber auch nicht an jeder Ecke. Hast Du einen Fleischer in der Familie?
 
Oben Unten