1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

[E-Grill-WE-II] Pulled Pork Pizza vom Q240

Dieses Thema im Forum "Thementage" wurde erstellt von Pixel Freak, 15. Mai 2015.

  1. Pixel Freak

    Pixel Freak Militanter Veganer

    Hallo Leute,

    man was hätte das Wochenende schön beginnen können. Hatte mich schon den ganzen Arbeitstag darauf gefreut.

    Aber es kam eins zum anderen:

    Meine Göga war so nett und hat den Zeig für die Pizza vorbereitet. Sie fragte ob sie noch mehr vorbereiten solle aber ich sagte ihr, das sei nicht nötig.

    Als ich dann den ersten Teig ausgerollt hatte nahm das Drama seinen Lauf. Als Zuschauer hatte ich meine Göga und Schwiegermutter vor mir stehen, die mich permanent mit Änderungswünschen und Verbesserungsvorschlägen malträtierten. Das nervt!

    Die Pizza sollte eigentlich nur mit folgenden Dingen belegt werden:

    - Tomatensauce
    - Pulled Pork ausm Froster (noch vom letzten mal übrig)
    - schwarze Oliven
    - Zwiebeln
    - Mozzarella
    - etwas Pfeffer-Mix

    Mit dem Belag konnte ich mich leider nur bei einer von drei Pizzen durchsetzen. Naja, egal. Was ich hab das hab ich.

    Dann kam das nächste Drama. Der neue Weber Pizzastein lag schon 30 min. bei voller Leistung auf dem Rost. Leider haben wir heute so einen penetranten, kalten Nordwind, dass von dem Vorheizen nicht viel zu spüren war. Das erste Mal, dass ich das Gefühl hatte: Mist er hat einfach nicht genug Power!

    Dann wurde der Grill nochmal umpositioniert um weniger windanfällig zu sein.

    Ich wollte die Pizza elegant vom Alublech direkt auf den Stein schieben. Aber Pustekuchen. Die klebte trotz reichlich Mehl fest am Blech. Also Pizza doch mit Blech drauf. Nach 5 min. war die Unterseite etwas angebacken und ich konnte das Blech dann doch noch rausziehen. Aufgrund der miesen Temparaturen musste die Pizza 15-20 Min. auf den Grill. Also fast genau so lange wie ne TK im Ofen. Das hatte ich mir schneller erhofft.

    Das Ergebnis war dann aber doch zufriedenstellend. Schön dünner knuspriger Boden und ansonsten von der Belagkombination auch sehr lecker. Nur von oben etwas blass.

    Aber Pizza ist keine Paradedisziplin für einen E-Grill. Vor lauter Rückschlägen habe ich leider nur drei Bilder zustande bekommen. Sorry!

    image.jpg

    image.jpg

    image.jpg

     
    Spezza, Durchbrenner und Andrew91 gefällt das.
  2. Andrew91

    Andrew91 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Trotz der Umstände (Schwiegermutter & Co) ein sehr schöner Beitrag! :D

    :prost:
     
  3. Cptn.Blaubaer

    Cptn.Blaubaer Dauergriller

    Ein recht ordentliches Ergebnis trotz aller Widrigkeiten. Kalter Wind kann schon sehr mühsam sein, hat mich letztens die Gruschperl auf der Porcetta gekostet.
     
  4. Vegas2

    Vegas2 Hobbygriller

    für mich ein Stück ohne Oliven bitte
     
  5. OP
    Pixel Freak

    Pixel Freak Militanter Veganer

    Sorry, der Rest wurde gestern Abend verputzt! Die Belagskombi war aber perfekt vom Geschmack!

    Heute gibt's mal was Gesundes mit Gemüse und so.
     
    Spezza gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden