• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Edelstahl Vertikalgrill

VBueschken

Militanter Veganer
Hallo Grillfreunde,

ich trage mich gerade mit dem Gedanken einen Vertikalgrill aus Edelstahl zu kaufen und bräuchte dort eure Erfahrung und Ratschläge:
Es gibt 2-3 Modelle die im Internet angeboten werden (weiß nicht ob man hier Namen von Shops nennen darf)....
Zum einen gibt es die Kritik, dass die Rückwände zu dünn sind und sich dies verzieht !?
Auch habe ich gehört, das die Gitterstäbe des Glutkastens nicht verschweißt, sonder nur lose eingesteckt sein sollten, um ein Verbiegen/Verziehen durch die Hitze zu vermeiden.

Muss ich meinen 'Traumgrill' baue lassen, oder gibt es dort entsprechende Geräte ? Auf was sollte ich noch achten ?

Ich freue mich über eure Erfahrungen und Empfehlungen !

Volker
 

Luke de Beef

Militanter Veganer
Hallo Volker,

egal ob es ein Vertikalgrill ist oder nicht gelten meiner Meinung nach die gleichen Grundsätze für jede Art Grill.

dünnes Blech:
  • verzeiht sich
  • rostet ggf. schnell durch
  • speichert sehr wenig Hitze (dadurch hoher Kohle- / Gaseinsatz)
  • ist oft klapprig verarbeitet
Mein bester Tipp: schau Dir die Unterschiede live an, nicht bloß im Internet auf Fotos.

Ich war kurz davor im Baumarkt um die Ecke einen Landmann-Smoker zu kaufen weil er im Angebot war.
Also bon ich hin und habe mir das Teil angesehen.
Es hat mich sehr enttäuscht und ich habe nachgedacht.
Wenn ich im Baumarkt oder eBay 300€ für einen Grill ausgebe bei dem die Lebenszeit abzusehen ist ist das für mich eine Fehlinvestition.

Also habe ich etwas gespart und im Urlaub nicht so auf die Kacke gehauen.
Dann konnte ich mir einen netten Letten in wunderbarer massiver Ausführung gönnen.

Bei jeder neuen Anschaffung in Richtung Essenszubereitung würde ich wieder so vorgehen.
Einen neuen Herd für viele hundert Euro kauft man ja auch nicht mal eben so im Internet.
Da steht nicht beschrieben wie viele Ecken das Teil hat und ob Du es ordentlich sauber bekommst.

Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken einen Vertikalgrill anzuschaffen. Und einen Dutch Oben und... ;-)

Google doch ein wenig! Es gibt so viele tolle und einfache Bauanleitungen für Vertikalgrills.
Finde doch erstmal heraus wie viel Du ihn benutzt und dann weißt Du wie viel Geld Dir die Sache wert ist.

Gruß

Nico
 
OP
OP
VBueschken

VBueschken

Militanter Veganer
Die Edelstahl Vertikalgrills die ich über Google gefunden habe, kosten alle so um die 350Euro. Auch wenn man über Google verschiedene Anbieter findet, scheinen es von den Fotos her immer die 2-3 gleichen Modelle zu sein.
Meine Hoffnung war es hier ein paar Empfehlungen zu Anbietern zu bekommen, die vernünftige Produkte liefern (ausreichende Materialstärke und lose eingesätzt Stäbe im Glutkasten.
Vieleich ist ja auch einer in der Gruppe der sowas herstellen kann..

Live Anschauen ist immer das Beste, aber sowas gibts nicht im Baumarkt und die paar Anbieter sind hunderte km weit entfernt.
 

Luke de Beef

Militanter Veganer
Ich habe mich mal abseits der bekannten Verkaufsportale bewegt und was gefunden, das nach meiner Meinung einen zweiten Blick verdienen könnte:

http://www.schneider-grillgeraete.de/Gesundheitsgrills-Vertikalgrills/Multifunktionale-Holzkohlegrills/Multi-Kulti-PLUS-Grillwagen::271.html
und
http://www.custom-grill.de/über-uns/

Ich würde bei Custom-Grill mal eine Anfrage stellen (per eMail mit Fotos und Deinen Wünschen). Dann würde ich mal anrufen und das besprechen. Die haben bestimmt noch weitere gute Ideen.

Viel Erfolg!
 
Oben Unten