• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

EDF: Pute auf der Roti

Bierloch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

wie schon am 4.10. ins Forum (Bereich Kugelgrill, " Pute / Truthahn - meine Vorbereitung/Fragen") eingestellt
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/pute-truthahn-meine-vorbereitung-fragen.175359/ lege ich heute los mit der Pute vom Roti.

Erster Zwischenbericht:

20121005-IMG_3398.jpg

Schöner schliachtfrischer Vogel hier aus unserer Wetterau. Hat ca. 6,3kg.

20121005-IMG_3403.jpg

Gestern Abend hat er seine Impfung bekommen, mach ich das erste Mal - bin mal auf das Ergebnis gespannt. Hühnerbrühe, Knoblauchöl, Salz und andere Gewürze.

20121006-IMG_3406.jpg

Dazu gibt es eine Cramberry-Sauce (kalt). So etwas macht meine GöGa.

20121006-IMG_3407.jpg

Der Vogel wurde heute mittag gefüllt mit einer Füllung auf Basis Marohnen, Apfel, Brot, Hühnerbrühe.

20121006-IMG_3414.jpg

Vorbereitet ist alles. Der Spieß ist durch - mußte kräftig nachhelfen mit Messer. Das Gewicht tariert. Der Vogel gebunden. Erster Probelauf auf dem Weber lief erfolgreich. Thermometer ist dran.

Gegen 14.30 Uhr gehts über die Glut.

So nun hatte ich genug Zeit zum Ausruhen. Jetzt noch ein paar Bilder:

20121006-IMG_3415.jpg

Es funktioniert.

20121006-IMG_3416.jpg

Geräuchert habe ich mit Apfel-Chips

20121006-IMG_3417.jpg

Neue Erfahrung - die Haut ist geplatzt an einigen Stellen. Einerseits da wo der Faden lief aber auch am Rücken läng. Kann ich mir nicht erklären - der Vogel wurde bei ca. 150C gegrillt.

20121006-IMG_3418.jpg

So sah er fertig aus. Der dunkle Teint kommt wohl auch durch das Räuchern. Dann ging es Schlag auf Schlag und ich habe vergessen Fotos zu machen. War aber von allen Anwesenden als sehr lecker gelobt worden.
 

Anhänge

  • 20121005-IMG_3398.jpg
    20121005-IMG_3398.jpg
    279,8 KB · Aufrufe: 7.811
  • 20121005-IMG_3403.jpg
    20121005-IMG_3403.jpg
    206,3 KB · Aufrufe: 1.763
  • 20121006-IMG_3406.jpg
    20121006-IMG_3406.jpg
    308,5 KB · Aufrufe: 1.813
  • 20121006-IMG_3407.jpg
    20121006-IMG_3407.jpg
    318,2 KB · Aufrufe: 1.901
  • 20121006-IMG_3414.jpg
    20121006-IMG_3414.jpg
    337,9 KB · Aufrufe: 1.786
  • 20121006-IMG_3415.jpg
    20121006-IMG_3415.jpg
    313,7 KB · Aufrufe: 1.623
  • 20121006-IMG_3416.jpg
    20121006-IMG_3416.jpg
    356,3 KB · Aufrufe: 1.543
  • 20121006-IMG_3417.jpg
    20121006-IMG_3417.jpg
    400,9 KB · Aufrufe: 1.593
  • 20121006-IMG_3418.jpg
    20121006-IMG_3418.jpg
    470,8 KB · Aufrufe: 1.687
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

3 Dinge fallen mir auf :bart:

Cooler Name :prost:

Wie weit haust du dem Viech den das Spritzerl rein? Da schaut doch die Kanüle im Bauchraum wieder raus oder :pie:

Die Dame hätte sich die Beine rasieren können bevor sie hier öffenlich auftritt :tits:

Bin gespannt wies weiter geht :)

Doc :seppl:
 
OP
OP
B

Bierloch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
thx für Dein Feedback.

Hast Recht: Mit der Spritze waren wir nicht so geschickt - aber in die Bauchhöhle ist nichts gelaufen.

Das mit den nicht rasierten Beinen hatte sich dann auf dem Grill erledigt - alles weg...

Grüße, der Olli

P.S.: Ja, den Namen finde ich auch cool - aber wir werden alle älter...ist nicht mehr ganz so wild wie es mal war :prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sieht bis dato sehr gut aus, weitermachen!

:prost:
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

der Mediziner spricht hier von einer Verbrennung 4. Grades :blinky:

Ist doch etwas sehr schwarz geworden der Vogel ...

Doc :seppl:
 
Oben Unten