• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eigenbau fahrbare Gartenküche

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hey alle zusammen,

ich habe mir überlegt meinen China-Gasgrill zu verwerten und daraus eine
Gartenküche zu bauen.
Die 6 Brenner im grill will ich überarbeiten, da die aus so nem scheiss Blechrohr sind die sobald sie richtig heiss sind, komisch rauschen..

Grundgestell schweisse ich aus 25x25x2 Stahl-vierkantrohr, material gestern bestellt 3x 6mtr. Vierkantrohr, und ca eine halbe Tafel Edelstahlblech 1,5mm hab ich noch rumliegen...

Rein soll:

-Technik- u. Gasflaschenfach
-Wasser und Stromversorgung
-Boiler
-Kühlschrank
-Stauraum für Material

Soll ich den stauraum unter dem grill Isolieren, wegen der abwärme?
Was für ne Arbeitsplatte würdet ihr verwenden?


Material kommt am Dienstag,
dann gibts auch die ersten Bilder.

Was haltet ihr davon?



Grüsse ausm Allgäu
 

kaupi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
hört sich nicht schlecht an aber warum mauerst du nicht aus alten Steinen was wäre doch was gemütlicher oder nicht? strahlt für mich auf jedenfall gemüdlichkeit aus Edelstahl hat irgendwie immer was von Krankenhaus an sich so finde ich
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Edelstahl nur hinten und an den Seiten,
Türen alle aus Holz mit lochblech. Rahmen
Komplett in Anthrazit pulverbeschichtet.
Mauern will ich nicht, da er fahrbar sein soll.
Denn wenn ich die Küche nicht brauche will ich
Sie in die Werkstatt unterstellen können.
Aber ich muss dir recht geben, Backsteine
Wären gemütlicher.
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Der Dieseltank für das Stromaggregat fehlt wie ein Wasserreservoir

:duckundweg:
:anstoßen:
Ich geh jetzt mal nicht davon aus das du
Dass ernst meinst?
Stromversorgung über ne automatische
Kabeltrommel an der ich die Stecker vertausche
Und dann noch Steckdosen anschließe.

Für Schmutzwasser-Ablauf suche ich noch ne Lösung.
 

Battleaxe

Grillkaiser
Hi,

nach unten musst du nicht isolieren, es reicht eine doppelte Wandung. Wärme will nach oben.

Gruß Johannes
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
nicht schlecht

Hallo,
hört sich ganz interessant an, wie groß soll denn das ganze werden? Ich hab einen Fetra-Transporttisch und will den auch umbauen. Da soll ein Dancook rein und eine Feuerstelle für:DO:ich werd mal was posten wenn ich anfange. Jetzt warte ich mal auf deine Bilder.

Grüße Hedgehog
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Beleuchtung ist auch noch n Thema...
Sollte abnehmbar sein.
Hey Hedgehog, ich denke so 1,20 hoch, so an die 2,75mtr. Lang und ca. 1mtr. Tief.
Rechnerisch ca 150kg schwer...
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Beleuchtung ist auch noch n Thema...
Sollte abnehmbar sein.
Hey Hedgehog, ich denke so 1,20 hoch, so an die 2,75mtr. Lang und ca. 1mtr. Tief.
Rechnerisch ca 150kg schwer...

Sorry verrechnet, ca70kg mit allem drum und dran.
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Seit wann? liegt Lindau amBodensee??? Lindau ist eine Insel. Ich muss das wissen, ich bin da geboren!!!
 

Battleaxe

Grillkaiser
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Seit wann? liegt Lindau amBodensee??? Lindau ist eine Insel. Ich muss das wissen, ich bin da geboren!!!
Entschuldige einem "reingeschmeckten" seinen Fehler.
Da du so empfindlich darauf reagierst nehme ich an das du auf der insel gewohnt hast...
Musste schon feststellen das die Glauben die einzigen echten lindauer zu sein.
:anstoßen:

Morgen gibt's erste Fotos...

Guat Nacht
 
Zuletzt bearbeitet:

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Servus

@Elle und die anderen,
Wow das wird schon groß:wow:
Also mein Wagen ist 150*74cm ca. 82cm hoch, zwei feste und zwei Lenkrollen zum feststellen. Möchte aber auf ca.95-100cm Arbeitshöhe kommen. Für:DO:sind dann über die breite so 45cm Tief eine Feuerstelle angedacht. Den Grill und die Arbeitsfläche evtl. Fliesen.
Beleuchtung ist auch noch n Thema...
Sollte abnehmbar sein.
Hey Hedgehog, ich denke so 1,20 hoch, so an die 2,75mtr. Lang und ca. 1mtr. Tief.
Rechnerisch ca 150kg schwer...
aber wie gesagt, wird nicht so toll. Ich warte mal auf deine Bilder.

Gruß Hedgehog
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ist schon ziemlich groß ja, Fliesen wär eig ne Idee ja.
Ich muss mir das mit der Größe mal anschauen, vllt mach ich das ganze auch zu zwei getrennten Modulen.
1x Grill und arbeitsfläche.
1x Kühlschrank und Spüle
Wär vllt auch platztechnisch sinnvoller.
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Entschuldige einem "reingeschmeckten" seinen Fehler.
Da du so empfindlich darauf reagierst nehme ich an das du auf der insel gewohnt hast...
Musste schon feststellen das die Glauben die einzigen echten lindauer zu sein.
:anstoßen:
Nimm das nicht so ernst;-)
Ich habe auch nicht auf der Insel gewohnt, aber direkt davor. Und in der Grundschule schon gelernt: "Lindau liegt im Bodensee, wer's nicht glaubt, komm selbst und seh". Mit diesem Spruch gab es sogar Postkarten, darüber hab ich mich immer köstlich amüsiert.:rotfll:
 

Falkenstadl

Türsteher
5+ Jahre im GSV
Ich empfehle Dir die Kochstelle für den DO tiefer zu setzen. Ideal ist eine Höhe von ca. 40-50 cm vom Boden weg.
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Nimm das nicht so ernst;-)
Ich habe auch nicht auf der Insel gewohnt, aber direkt davor. Und in der Grundschule schon gelernt: "Lindau liegt im Bodensee, wer's nicht glaubt, komm selbst und seh". Mit diesem Spruch gab es sogar Postkarten, darüber hab ich mich immer köstlich amüsiert.:rotfll:
:grill: Genau genommen hast du da eigenntlich auch recht, die altstadt liegt im see. nehm es nicht ernst :anstoßen:.
Wir sind eh alle Allgäuer und ein höheres Privileg gibt es nicht..:ola:
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
nicht schlecht

Ist schon ziemlich groß ja, Fliesen wär eig ne Idee ja.
Ich muss mir das mit der Größe mal anschauen, vllt mach ich das ganze auch zu zwei getrennten Modulen.
1x Grill und arbeitsfläche.
1x Kühlschrank und Spüle
Wär vllt auch platztechnisch sinnvoller.
Das mit den zwei Modulen find ich noch besser:thumb2:
Dann kannst sie evtl. mal besser transportieren. Ich hab schon einen Kühlschrank außen, Spüle wirds nicht geben. Sonst ist das mit dem Ablauf nicht zu händeln.

Gruß Hedgehog
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Beim Ablauf seh ich momentan auch n großes Problem entweder ich mache einen schmutzwassertank oder den Ablauf irgendwo ins blumenbeet;-)...

Arbeitsfläche habe ich mich auch entschieden, schichtholzverleimte 40mm holzplatte die ich dann einöle. Ich Denk das gibt ne gute Optik und ist stabil.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hey,
heute mal die ersten Bilder vom Alten China-Grill,
material kommt ja erst morgen oder Mittwoch.

Dann geht´s los.
Wochenende rahmen schweissen und Räder drunter.

Vielleicht ist es da auch ml n bisschen wärmer, so saukalt heut.

Aber jetzt erst mal zum Eishockey (Ravensburg Towerstars vs. Fishtown Pinguins). :saufen3:

Grüsse aus Allgäu

IMG_0052.jpg


IMG_0055.jpg


IMG_0056.jpg


IMG_0058.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten