• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein neuer soll her, nur welcher?

mo`s

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hi, zurzeit Grille ich auf einem Napoleon US 405 mit einer Grillfläche von 69x 39=2691 Quadratzentimeter
mit dem ich super zufrieden bin aber leider wird er mir zu klein.
Es soll also ein neuer werden der um einiges größer sein soll.
Diese Kanditaten habe ich mir mal rausgesucht:

-Napoleon Lex 605 Grillfläche: 85x46=3916 Quadratzentimeter und 6 Brennern Ca 1899€
-Napoleon Lex 730 Grillfläche: 103x46=4738 Quadratzentimeter und 7 Brenner Ca 2199€
-Napoleon P500 Grillfläche: 71x46=3195 Quadratzentimeter und 6 Brenner Ca 1900€
-Weber Summit 470 Grillfläche 69x49=3381 Quadratzentimeter und 7 Brenner? Ca 2430€

Bei den Lex Modellen gefällt mir die innenliegende Sizzle Zone da ich die auch in meinen US 405 habe und damit sehr zufrieden bin.
Ich glaube das der Grill nicht so dreckig wird wie bei einer aussenliegender Sizzle.
Beim P500 ist wahrscheinlich die Qualität höher sonst sehe ich kein großartigen Unterschied.
Den Summit würde ich wahrscheinlich bei einem Bekannten sehr günstig neu bekommen Ca 1700€ als US Modell nur finde ich ein etwas klein.

Was sagt ihr ist die Lex Serie wirklich so schlecht wie man liest?
Den Summit finde ich ganz nett aber ist er wirklich sein Geld wert?
Am Freitag fahre ich zum Weber Händler und danach zur Petras Grillshop und werde alle Modelle mal befingern, mal schauen was das Bauchgefühl dazu sagt.
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
Über Napoleon gibt es ja im Moment viel zu lesen. Ob es wirklich so schlimm ist > keine Ahnung? Ich würd mir nur schon aus Prinzip nix von einem Hersteller holen wo ich irgendwie ein ungutes Gefühl habe. Das muss nix heißen ist mir klar aber Vertrauen ist mir wichtig und das leidet bei solchen Sachen stark. Wenn Napoleon ein Problem hat / hatte dann sollen sie es einfach sagen und nicht rum machen.

Gleich wie VW, ich würd mir keinen holen, wenn die beim Abgas in den USA schummeln (was sehr heikel ist!) und dabei noch so dummdreist sind dann frag ich mich sofort wo noch überall getrickst wird > nein danke! Das muss nicht bedeuten, dass alle VWs schlechte Autos sind, da geht es eher ums Prinzip.

Ist der Summit sein Geld wert...? Gute Frage, 1700 € ist er meiner Meinung nach auf JEDEN FALL wert, da bekommst du sonst gerade mal nen Genesis und der Summit hat schon nochmal ein paar nette Details.

LG
 

Miyabi

Grillkönig
Über Napoleon gibt es ja im Moment viel zu lesen. Ob es wirklich so schlimm ist > keine Ahnung? Ich würd mir nur schon aus Prinzip nix von einem Hersteller holen wo ich irgendwie ein ungutes Gefühl habe. Das muss nix heißen ist mir klar aber Vertrauen ist mir wichtig und das leidet bei solchen Sachen stark. Wenn Napoleon ein Problem hat / hatte dann sollen sie es einfach sagen und nicht rum machen.
Das ist eigentlich eher ein "altes" Thema aus 2014/2015 bei dem die betreffenden Teile vielfach ausgetauscht wurde (zumindest berichten das viele der Betroffenen hier aber wie immer kann keiner für alle sprechen). Es scheint sich noch keiner gefunden zu haben, der ein überarbeitetes Gerät mit gleichen Problemen hat, unmöglich ist aber auch das nicht. Somit wurde das Problem angegangen (so von wegen Napoleon müsste reagieren). Über die tatsächliche Anzahl an Kunden bei denen etwas getauscht werden musste ist nichts bekannt (einer glaubt an 0,0001% der andere an 120%). Bei dem Thema geht es oft um Meinungen nicht um Wissen was in Gesamtheit Sache ist.
Bei vielen Teilen hilft auch ein Blick in die Garantiebedingungen um sich klar zu werden welche Teile überhaupt betroffen sein können.
Wenn man sich unsicher ist, dann machen Alternativen aber immer Sinn weil ständiger Zweifel sicher keinen Spaß macht.


Ob Dinge Ihr Geld wert sind liegt ja nun eben im Auge des Betrachters. Wenn du dir für 3000€ einen Fernseher kaufst halten dich auch einige für verrückt. Wenn er dir aber genug Freude bereitet....

Mit live angucken bist du in jedem Fall auf der richtigen Spur.
 
OP
OP
mo`s

mo`s

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Der Summit ist halt recht klein zu den Napoleons auch der P500 ist eigentlich größer fast sogar größer durch die aussenliegende Sizzle ( die mir eigentlich nicht so zusagt)
Napoleon bietet mehr gimmicks fürs Geld nur ob man die wirklich braucht?
Am Freitag nach dem betatschen bin ich schlauer
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Napoleon bietet mehr gimmicks fürs Geld nur ob man die wirklich braucht?
Was meinst du damit? Gut, beleuchtete Drehregler braucht kein Mensch, das stimmt :)

Ich finde die innen liegende Sizzle bei den größeren LEX eine "Fehlkonstruktion". Der Abstand zum Grillrost ist viel zu groß.
 
OP
OP
mo`s

mo`s

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Das stimmt allerdings die Sizzle könnte locker 5cm höher sitzen, bei meinem Napi ist die Sizzle auch mit unter der Haube die Ergebnisse sind recht brauchbar aber das Steak muss dick genug sein damit es was wird.

Was ich jetzt entdeckt habe ist ein Napoleon PT2 750 gebraucht das wäre auch eine Alternative
 

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Zum LEX äußere ich mich nicht, da habe ich schon genug geschrieben. Vom US-Summit, für 1700 Euro würde ich dir allerdings auch abraten. Wenn was mit dem Grill ist, dann hast du unter Umständen ein Problem. Bei meinem Summit wurde nach nicht einmal einem Jahr die Grillkammer getauscht. Die Kommunikation mit Weber verlief manchmal etwas holprig und ich weiß nicht wie sich Weber bei Import-Geräten verhält. Zumal die Differenz zu einem deutschen Summit nur ca. 600 Euro beträgt.

Ansonsten würde ich natürlich uneingeschränkt den Summit empfehlen und wenn dir der 470er zu klein ist, dann gäbe es den Summit ja auch noch eine Nummer größer ;)
 

Miyabi

Grillkönig
Hast du sie dir angeruckt? Mich würde interessieren wie sich dein Eindruck verändert hat.
Zumal man auch nicht einfach die Fläche anhand der Anzahl der Brenner vergleichen kann.

An was merkst du eigentlich, dass dir Summit und Prestige zu klein sind?
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
Das ist eigentlich eher ein "altes" Thema aus 2014/2015 bei dem die betreffenden Teile vielfach ausgetauscht wurde (zumindest berichten das viele der Betroffenen hier aber wie immer kann keiner für alle sprechen). Es scheint sich noch keiner gefunden zu haben, der ein überarbeitetes Gerät mit gleichen Problemen hat, unmöglich ist aber auch das nicht. Somit wurde das Problem angegangen (so von wegen Napoleon müsste reagieren). Über die tatsächliche Anzahl an Kunden bei denen etwas getauscht werden musste ist nichts bekannt (einer glaubt an 0,0001% der andere an 120%). Bei dem Thema geht es oft um Meinungen nicht um Wissen was in Gesamtheit Sache ist.
Bei vielen Teilen hilft auch ein Blick in die Garantiebedingungen um sich klar zu werden welche Teile überhaupt betroffen sein können.
Wenn man sich unsicher ist, dann machen Alternativen aber immer Sinn weil ständiger Zweifel sicher keinen Spaß macht.


Ob Dinge Ihr Geld wert sind liegt ja nun eben im Auge des Betrachters. Wenn du dir für 3000€ einen Fernseher kaufst halten dich auch einige für verrückt. Wenn er dir aber genug Freude bereitet....

Mit live angucken bist du in jedem Fall auf der richtigen Spur.
Ist mir eigentlich egal wie alt das Thema ist, wenn man sowas hört / sieht dann denkt man (ich jedenfalls) sofort, sowas könnte mir auch passieren. Nachdem es (warum auch immer) wohl keine echte Stellungnahme von Napoleon dazu gab ist auch ungewiss ob es nun Einzelfälle oder eine fehlerhafte Charge oder sonst was war ... Ob Napoleon etwas geändert hat ist auch nicht bekannt somit kann man aktuell einfach nicht ausschließen, dass es bei den genannten Modellen Probleme geben kann.

Klar, ist alles nur Theorie aber bei dem Preis für so nen Grill ist das einfach ein Risiko das ich nicht eingehen mag.

Ich sag auch nicht, dass es anders wo nicht passieren kann aber bisher gibt es von anderen Grills jedenfalls keine entsprechenden Berichte.

LG
 

Miyabi

Grillkönig
Das Thema darf einen ja auch kritisch machen, man sollte es dann aber auch mal richtig hinterfragen.

Das fehlen einer Presseerklärung (oder was ist für dich eine Stellungnahme) heißt vielleicht auch das die Menge an Reklamationen im Vergleich zu den verkauften Geräten klein ist? Wie mit allen Spekulationen hier ist es immer ein Ratespiel das immer in mehrere Richtngen interpretiert werden kann.
Es ist doch bekannt, dass die Auffangschalen überarbeitet wurden 2015. haben wir hier im Forum schon jemanden gefunden dem 2 Schalen durchgerostet sind?
Frag doch mal bei Napoleon an, dann bekommst du vielleicht eine Stellungnahme.

Wenn man nach dem was hier im Forum zu lesen ist kein gutes Gefühl mit den LEX hat sollte man sie auch nicht kaufen, nur sollte man sich vielleicht nicht nur von Vermutungen leiten lassen.
 
OP
OP
mo`s

mo`s

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
@Miyabi vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, der Summit ist in Vergleich der Grillfläche zum zum Genesis nur einige cm größer und 1000€ mehr nur für einen BB finde ich zu teuer.
Ich habe am Samstag einige Grills angeschaut Prestige Pro war leider aber nicht dabei.
Angeschaut habe ich mir den Summit, Lex und pro 825 letztere ist eine ganz andere Liga.
Meine Meining zum Summit Bedienregler extrem wackelig, Grillrost extrem massiv aber liegt nicht Plan auf, Unterschrank sehr windig, sehr schwerer Massiver Deckel.
Leider war nur der Lex 485 da, der macht eigentlich einen guten Eindruck nur die dünnen Türchen mit Plastik Griffen, gehen gar nicht.
Eigentlich bin ich jetzt noch unsicherer wie vorher, aber mein Napi funktioniert noch tadellos da kann ich mir genug Zeit lassen mich zur entscheiden
 

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
haben wir hier im Forum schon jemanden gefunden dem 2 Schalen durchgerostet sind?
Meine Austausch-Wanne war die gleiche wie die Wanne, die 2014 dabei war. So eine glänzende wie sie sharkoon hier gepostet hat, war es definitiv nicht. Demzufolge würde ich beim Kauf eines LEX darauf achten die "Bling-Bling" Ausführung zu erhalten. Entweder läßt man sich das schriftlich bestätigen oder man schaut im Geschäft nach.
Frag doch mal bei Napoleon an, dann bekommst du vielleicht eine Stellungnahme.
Die habe bei mir abgestritten, dass es zweierlei Ausführungen gibt. Sie räumten immer ein, dass der Triumph eine andere Wanne hätte, aber die vom LEX sollte höhenwertig sein. Egal. Der LEX wurde definitiv mit unterschiedlichen Wannen ausgeliefert. Darauf würde ich beim Kauf auf jeden Fall achten.

So unterschiedlich können Wahrnehmungen sein:

Meine Meining zum Summit Bedienregler extrem wackelig
Das wird öfter behauptet, aber das finde ich jetzt nicht. Bei mir war einer nicht richtig aufgestellt, so dass ein kleiner Spalt zu sehen war. Nachdem ich ihn fest angedrückt hatte war der Spalt weg. Im Allgemeinen sitzen die Regler extrem fest, so dass man sie kaum abbekommt.
Grillrost extrem massiv aber liegt nicht Plan auf
zweitens kann ich nicht bestätigen. Bei mir wackelt nix. Die Roste sitzen wie eine eins
Unterschrank sehr windig
Im Vergleich zum LEX empfinde ich den Unterbau, als sehr stabil. Ich merke das immer wenn ich den Grill auf dem gepflasterten Boden schiebe. Der Lex hat sich da schon etwas verwunden. Da finde ich den Weber als wesentlich stabiler. Was windig ist, ist Halterung der Tropfschale, vor allem bei den nicht US-Modellen.
Leider war nur der Lex 485 da, der macht eigentlich einen guten Eindruck nur die dünnen Türchen mit Plastik Griffen
Die Türen sind lediglich gebogene Bleche. Aber sie erfüllen ihren Zweck. Das würde mich nicht stören am LEX.

Der LEX als solches ist kein schlechter Grill, er kommt gut auf Temperatur und man kann damit gute Ergebnisse vom Grill zaubern. Was mich störte war das Flare Up Problem, welches bei fetten Grillgut schon echt fast infernomäßige Ausmaße einnahm. Durch andere Flav Bars, war das allerdings weitestgehend in den Griff zu bekommen. Das größte Problem war der Rost in der Grillkammer, den Fixierschrauben und an der Wanne.
 
OP
OP
mo`s

mo`s

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
So, jetzt hab ich mich entschieden und bei @Siggi einen Lex 730 bestellt und kann es kaum erwarten bis er da ist:-)
Ich werde mit vielen Bildern berichten
 
Oben Unten