• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[ein wunderbarer Tag für eine Premiere] Nudeln selbstgemacht

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
5+ Jahre im GSV
, aber welche Sorte soll es werden?

heute will ich mal wieder etwas probieren:
selbst gemachte Nudeln
ich habe nur die Qual der Wahl welche Sorte es werden soll......
für meinen italienischen Fleischwolf habe ich mir aus Italien den Nudelvorsatz mitgebracht



schnell den Teig nach Cruiser's Rezepthinweis(ohne Eier) gemacht
DSC00458.jpg


das sind die Matrizen(12 Stück)
DSC00459.jpg

DSC00460.jpg

DSC00461.jpg

DSC00462.jpg



jetzt ruht der Teig erstmal
 

Anhänge

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
sieht schon sehr massiv aus der Gerät :pfeif:

bin aber schon auf die fertigen Nudeln gespannt. :prost:
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Den Teig hab ich gestern gemacht -war schnell zusammengeknetet, fühlte sich auch gut an, war aber für unsere Maschine (wollte Spaghetti) etwas zu weich. Daher haben wir die Teigplatten bis Stufe 4 durchgelassen und noch eine Weile bemehlt liegen gelassen. Dann gings gut. Allerdings finde ich die Spaghetti für unseren Geschmack etwas dünn -werde mir wohl irgendwann noch eine Walze dazukaufen. Aber der Teig war sehr gut.
 
OP
OP
Wildschütz

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
5+ Jahre im GSV
sieht schon sehr massiv aus der Gerät :pfeif:/QUOTE]

yepp, das Ding sieht nicht nur so aus ..... das ist es auch:



man tauscht einfach den Vorsatz und weiter geht es...
mal schauen wie lange ich mich den fehlenden noch widersetzten kann....
Reber Vorsatzprodukte.jpg


Reber Vorsatzprodukte.jpg
 

Anhänge

Wilhelm

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sieht ja gut aus, schön wäre es, wenn man diese Einsätze auch am
vorhandenen Fleischwolf einsetzen könnte.

Der Anschluß sieht aber doch etwas exotisch aus.
Welche Motorleistung hast du dir den gegönnt.
Das geht ja von 400 w bis 1200w.

Gefunden habe ich die dank der Beschreibung hier.

Nudelpresse Teigmaschine Tomatenpresse
 
OP
OP
Wildschütz

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
5+ Jahre im GSV
sodele wieder was gelernt:
der Teig für meine Presse muss so was von bröselig das gibt es nicht,
aber der Reihe nach:
was passt zu Bandnudeln?
richtig Gulasch,

schnell 600gr Rindfleisch aufgetaut, Zwiebeln, Möhren & Paprika geschnitten
DSC00463.jpg



das ganze angebraten(mit S&P, Paprika mild & scharf, Knoblauch & Tomatenmark, mit Rotwein abgelöscht & mit Wasser aufgegossen --> 1,5 Std schmoren lassen

DSC00465.jpg


dann den Teig verarbeitet und dabei due gleiche Erfahrung wie Dodgeman gemacht(obwohl der mich noch drauf hingewiesen hat und ich den Rat auch befolgt habe aber wohl nicht genügend Mehl zugegeben habe!!!!!)
alles klebt zusammen
deshalb gibt es auch nur ein Kochbild und kein Produktionsbild weil das schnell gehen musste

DSC00467.jpg


auf dem Teller nach dem Kochen

DSC00468.jpg


ist eine Mischung aus Spätzle & Knöpfle geworden aber geschmacklich super

Tellerbild mit Gulasch

DSC00469.jpg


geschmacklich super Konsistenz und Aussehen verbesserungswürdig.
wird wiederholt mit bröseligerem Teig!!!!!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Wilhelm

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Das nenne ich mal günstig gekauft
Ich habe für Nudeln so eine Handgerät mit Walzen & Ravioliegerät
Wird leider zu selten benutzt.
Aber der Laden hat schon Sachen die man hier länger suchen
müsste wenn man die haben will.

Zeig mal Bilder wenn das Ergebnis zu deiner Zufriedenheit ausgefallen ist.

da habe ich mal wieder zum schreiben zu lange gebraucht.
Auch bei Walzengerät ist das mit dem Teig nicht so einfach.
Da muß jeder Teigfladen 10 mal bei größter Stufe durch die
Walzen gedreht werden, und am Anfang sieht der Krümmelkram
gar nicht nach Fladen oder Teig aus. Bis man den Teig mit der richtigen
Festigkeit hinbekommt das dauert. Nennt sich glaube ich Erfahrung sammeln.

Trotzdem guten Appetit
 
Zuletzt bearbeitet:

Fisch777

Militanter Veganer
Ich bin kurz davor mir die Nudelmaschine von Reber zu kaufen. Seid ihr noch zufrieden mit der Nudelpresse oder könnt ihr mir Tipps geben, ob es sich lohnt sich diese Maschine zuzulegen?
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
yepp, das Ding sieht nicht nur so aus ..... das ist es auch:
Gibt es diese Aufsätze separat zu kaufen und wie sieht die Kupplung zwischen Getriebemotor und Wolf aus?
Ich habe noch einen Verstellgetriebemotor im Keller liegen. Vlt. liese sich da was machen, um diese Aufsätze zu verwenden. Ansonsten steht das Teil nur da und verstaubt.
 

moguai

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo Guzzitreiber,
gratulation zu der Maschine und den Jungfern-Nudeln.
Ich mache meine mit ner Kurbelmaschine. Aber Teigtechnisch war ich meist eher zu trocken, das letzte mal ist mir meiner dauernd zerbröselt. Den hatte ich nur mit der Küchenmaschine geknetet und man soll ihn unbedingt mit der Hand wenigstens nachbearbeiten.
Hat es einen Grund, dass Du Dich für einen Teig ohne Ei entschieden hast?

Gruß Marc
 

Fisch777

Militanter Veganer
Ich finde, dass man jeden Teig nochmal mit der Hand nachkneten sollte - man stellt sozusagen eine Beziehung zum Teig her und dieser dankt es einem durch einen fantastischen Geschmack und einer guten Konsistenz :-)
 

Fisch777

Militanter Veganer
Jetzt möchte ich euch an meiner ersten Nudelproduktion teilnehmen lassen - vor allem guzzitreiber :-)


http://www./view-18823840/image.jpg.html
http://www./view-18823839/image.jpg.html
http://www./view-18823838/image.jpg.html

Ich bin noch nicht so ganz zufrieden mit meinem Nudelteig - ich vermute mal, dass der Teig zu weich war (obwohl er lange im Kühlschrank lag).

Vielleicht hat hier irgend jemand das ultimative Nudelteigrezept das für eine Nudelpresse wie sie oben abgebildet ist geeignet ist.

Würde mich freuen, wenn mir guzzitreiber mit Rat und Tat als erfahrener Nudelmacher :-) zur Seite stehen könnte.

Danke schon mal :helm:
 
Oben Unten