• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einbau-Gaskochfeld mit Power gesucht

Alkoholger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich wollte meine Elektrokochplatten endlich mal rauswerfen und durch ein Gaskochfeld ersetzen. Propantank steht im Garten.

Problem1: die Anordnung von Spüle und dunstabzugshaube erlauben nur ca 60cm breite. Etwas mehr würd wohl auch noch gehen.

Problem2: die übliche Brennerbestückung mit ca. 1x1kW, 2x2kW und einmal gut 3 kW.

Ich hätte gerne 1x1,6-1,8kW 1x ca. 3,2kW und 1x mindestens 4,5Kw (lieber 5-6) und am allerliebsten Brätertauglich. Sowas ist dann aber eher Gastrobereich und dann nicht als Einbaugerät, oder als campingkocher erhältlich.

Hat da wer nen Tip für den Hausgebrauch? Idealerweise in Bezahlbar?
 
OP
OP
A

Alkoholger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Normalerweise gehts nicht, weil die Bedienknöpfe ja vorne sind.

Bisher tendiere ich dazu ein Bosch/Siemens/Küppersbusch/Neff domino Wokkochfeld mit einem noname Dominokochfeld zu kombinieren... Sieht dann zwar nicht toll aus weil unterschiedliche Masse und schwarzes Glas passt auch nicht so in ne Landhausküche, aber da stimmen dann wenigstens die Daten. Und man deckts ja eh mit Alufolie ab.

Die Berner dürfen leider nicht in normale Arbeitsplatten eingebaut werden, und da fehlt natürlich dann der 1,7KW...
 
Oben Unten