• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

einige Anfängerfragen

iceman1234

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich habe vor ein paar Wochen schon mal bei der Smoker Auswahl um eure Hilfe gebeten.
Mittlerweile steht ein Compacter 20" Lette bei mir im Garten. Nach der ersten BB und Sparerips habe ich jetzt ein größeres Projekt vor.
Ich möchte 9kg Schweinebraten machen.
Meine 2 wichtigsten Fragen sind:
was glaubt ihr wie lange das dauern wird
und
welche Temperatur wäre ideal.
Es sollte kein PP werden.
Ich würde das Fleisch in gleich große Stücke schneiden und über Nacht einlegen.
So ich hoffe ich habe alles wichtige zusammen geschrieben.
Über eure Tipps bin ich sehr dankbar

Grüße
Jochen
 
Was für ein Teilstück? Schweinebraten ist ein dehnbarer Begriff.
 
hmmm hab ich wohl doch noch einiges vergessen. ;-)
Das Fleisch ist Schweinenachken.
Die Stücke werden 2 kg haben.
Es soll um 19 Uhr essen geben .
Von der Startzeit bin ich daher flexibel.
Kann eine ungefähre Zeit sagen wenn ich z.B. mit 120 bis 130 Grad Temperatur grille?
 
Vier Stunden bei 130 °C.... viermal moppen..
 
Nacken mache ich mit 110-120° in 5-6 Stunden bis KT 72+. Das entspricht also in etwa dem, was @DerHoss sagt, nur etwas slower :-)
Die 72° KT sind frauentauglich, bei guter Fleischqualität kannst du auch etwas darunter bleiben. 68-70°. Weniger würde ich nicht machen, das Fleisch wäre mir dann zu "knatschig". Nacken ist übrigens perfekt zum üben, wenns aus irgendwelchen Gründen mal länger dauert, gehst du einfach mit der GT höher, das macht dem Braten fast nichts aus.
Der Link vom @hangingloose ist übrigens absolut lesenswert.
 
So dann Danke schon mal für die Infos
ich hab den link mal überflogen und schau ihn mir dann daheim genauer an.
Eine Frage hab ich noch
kann man immer von der gleichen garzeit ausgehen bei gleich großen Stücken oder ist die zeit bei 2 Stücke kürzer als bei 5 Stücke
 
Nein kann man nicht, da es ein Naturprodukt ist und der Fettanteil z.b. variieren kann.
Des weiteren hast du im Smoker von vorne bis hinten unterschiedliche Temperaturen, die Einfluss nehmen.
Kombinierst du aber den Effekt von Natur mit Smoker (Umschichten) wird alles zeitgleich fertig werden können..
 
Ok soweit hab ichs verstanden Dass ich immer wieder mal umschichten muss.
dann vielen dank euch habt mir sehr bei der Planung geholfen
 
Zurück
Oben Unten