1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Einweihung vom Davy mit Plankenlachs

Dieses Thema im Forum "Pelletgrills" wurde erstellt von Dodgemaster, 12. Mai 2015.

  1. Dodgemaster

    Dodgemaster Bundesgrillminister

    Ich habe schon länger nichts mehr gepostet, meistens ins nichts zum knipsen in der nähe. Aber ich habe noch was auf der Platte.

    Der Jimmy von GMG und ich sind nicht wirklich Freunde geworden. deshalb wurde er getauscht gegen den kleinsten der GMG-Familie, dem DAVY CROCKETT.

    Aufbau usw ist kinderleicht. Er ist aber wirklich klein. Mein kl Wuki meinte: Ist der für mich...?!? :eek:

    Tja nichts im Haus was schnell in den Smoker kann, außer ein Stück Lachs. Da ich noch nie was von der Planke gemacht habe, passt es ja. Ich habe mich an der Beschreibung von BBQPit gehalten.

    Die Käsesoße wollte ich auch schon länger machen, und war auch alles dafür zuhause.

    Die Planke kommt von Sportskamarad @Borussentom ( ganz neben bei super Preise und Qualität).

    Planke: Red Cedar
    Erst mal Wässern:
    Anhang 4.jpg



    Der Hauptakteur:
    Anhang 7.jpg


    Am den Plankenrauch in den Vordergrund zu stellen, habe ich Pfeffer und Salz genommen.
    Anhang 4(1).jpg


    Das Salz habe ich ca eine halbe stunde vor dem Pfeffer rauf gemacht.
    Für das Wuki habe ich bur etwas weißen Pfeffer genommen.
    Anhang 6(1).jpg


    Der Davy wurde auf 185Grad vorgeheizt.. Pelletssorte Buche, aber bei der Temperatur ist es zweitrangig, meiner Meinung nach. Das Blech habe ich auf Openflame gestellt.
    Anhang 6.jpg


    Rein damit, ich denke das man kein Thermometer beim Lachs braucht, aber auch das muss getestet werden.

    Anhang 2.jpg



    Gegrillt wurde der Fisch ca 40min bis einer KTvon 60Grad.
    Anhang 5.jpg


    In der Zwischenzeit habe ich die Käsesoße gemacht. Ich habe sie exakt kopiert von .
    Anhang 5(1).jpg


    Anhang 3.jpg


    Ich kann nur sagen sehr sehr Lecker.

    Zum Davy kann ich noch sagen, er gefällt mir wesentlich besser als der Große. Die Verarbeitung, Ruß und Ascheverhalten, OpenFlame funktion,... ganz klar eine richtige entscheidung.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden