• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

DerElektroGriller

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich habe mir diesen Sommer einen Enders Eflow Elektrogrill zugelegt. Da es solangsam Richtung Winter geht, wollte ich mich mal erkundigen wie Ihr das mit euren Elektrogrills im Winter macht. Kann man die draußen aufm Balkon stehen lassen? Bei uns im Süden kann es Nachts teilweise schonmal bitter kalt werden.

Danke &

Liebe Grüße
 
Hallo,
ich habe zwei ODC 420e und der eine steht seit mehreren Jahren auschließlich auf dem Balkon, der andere im überdachten Freisitz im Garten. Da auch der Balkon relativ regengeschützt ist, werden sie im Winter lediglich mit einer Schutzhaube abgedeckt. Auch im Winter werden sie gerne genutzt - Grillsaison beträgt jährlich 365 Tage* ….. :D

:kugel:


*) außer in Schaltjahren ☝🏻
 
Hi, der Grill steht bei mir auch mit Abdeckung und überdacht draussen, die E-Bedieneinheit kommt bei mir immer in die OVP und dann in eine abgedichtete Box unter den Grilltisch. Bisher keine Probleme - viel Spaß mit dem E-Grill im Winter!!
 
Meiner steht jetzt den zweiten Winter (auch wenn erst Herbst ist) draußen. Balkon ist überdacht und ich hab ne Schutzhülle drauf. Wird auch im Winter benutzt, denn da wird der E Flow heißer als im Sommer (gefühlt)
 
Unsere E-Grills stehen im Winter in der unbeheizten Gartenhütte. Kälte sollte kein Problem sein.
Klappt problemlos.
 
Zurück
Oben Unten