• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Enders Kundenservice oder die unendliche Geschichte...

snoopy7d

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mein Grill: Enders Monroe Sik 3 Turbo , Kaufdatum 08.03.2015 hat bis Mai 2017 immer brav seinen Dienst getan,
Alle Brenner zünden sofort, Temperatur lässt sich gut Regeln alles gut.
Nun ging plötzlich der Backburner nach 1 bis 2 Minuten Betrieb mit einem leichten knall aus, bzw Verbrande das Gas nicht auf der Keramik sonder hinter der Keramik im inneren des Backburner mit fauchenden-grollenden Geräusch.
Na gut, als erstes habe ich den Backburner gesäubert , ausgeblasen, ausgesaugt usw. den Lufteinlass kontrolliert, keine Besserung!

04.06.2017 auf der Enders-Webseite unter Support den Fehler gemeldet mit Anfrage nach einer Lösung bzw. Ersatzteilen.

08.06.2017 Erste Rückmeldung von Enders, sie wollten noch den Kaufbeleg, (Garantie war ja schon abgelaufen, deshalb hatte ich keinen mit übermittelt), als per Mail zugeschickt.

09.06.2017 Mail von Enders: Ich bekomme eine neue Grillbox zugeschickt Kostenlos und könnte die alte Entsorgen, wäre aber zur zeit nicht lieferbar. Toll dachte ich das ist ja Service.
die Tage vergingen, der Sommerurlaub verging (14 Tage Ungarn) ... na gut man braucht den Backburner ja nicht immer , wird eben mehr Fleisch im Landmann Gassmoker zubereitet

30.08.2017 habe ich dann bei Enders per Mail Nachgefragt wie den der Status ist. und am

01.09.2017 kam die Antwort das die Ware zum Versand vorbereitet wird.

13.09.2017 Mail mit Versandbestätigung und mit link zur Verfolgung.

14.09.2017 kam ein kleines Paket ohne Ankündigung bzw war laut Status das Paket noch unterwegs?? und eine Grillbox konnte das nicht sein.Inhalt mehrere Edelstahlbleche die ich noch nicht zuordnen konnte, eine Fettschublade, und eine Brennerabdeckung für die Turbozone,

15.09.2017 kam dann das angekündigte Paket mit der Grillbox.

16.09.2017 (Samstag) frisch ans Werk und den Grill zerlegt, Seitenteil ab, Seitenkocher ab, Deckel von der Alten Box entfernt und an die neue montiert,
P1040235_FZ_.jpg

alte Grillbox raus und neue rein, Seitenkocher wieder ran, Alles ohne Probleme.
P1040240_FZ_.jpg


Alles herum mal richtig saubergemacht.
Bis dahin alles gut, die Bleche mit denen ich erst nichts anzufangen wusste stellten sich als Fettablauf heraus die vorn und hinten und an den Seiten in der Grillbox eingehangen werden.
Die neue Grillbox war mit Simply Clean ausgestattet, Mann soll diese Teile im Geschirrspüler reinigen können.
Soweit so gut , nun kam das erste Problem, Eine Brennerabdeckung war ja neu dabei, diese passte auch perfekt,
leider fehlten 2 für die Normalen Brenner und die Alten passten nicht mehr da die Auflage für diese sich nun auf den Simply Clean Blechen befand.
P1040249_FZ_.jpg


und die Fettschublade war zu kurz:
P1040251_FZ_.jpg

man konnte in den Unterschrank schauen.
Die Brennerabdeckungen habe ich dann kurz entschlossen mit der Flex zurecht geschnitten.
und über das fehlende Stück Fettschublade noch ein Blech obendrauf eingeklemmt so das Ich den Grill erst mal Testen kann.
Der Grill kommt deutlich schneller auf Temperatur, beim Ausbrennen waren nach 10 Minuten 300 Grad erreicht und das Thermometer stürmte weiter nach oben bis 400 grad , da habe ich dann die Brenner gedrosselt. Backburner funktioniert auch !! Der ganze Umbau/Austausch mit zurechtschneiden der Bleche hat mich ca 5 Stunden beschäftigt, Ich habe bei der Gelegenheit gleich das Loch für die Gasflasche im Unterschrank mit einem Blech zugemacht, da ich nur noch 11Kg Flaschen verwende und die unten nicht hineinpassen, stehen in einem Schrank daneben,So hat man im Unterschrank mehr Platz für's Zubehör.
Na gut , wo ist das Fleisch zum Grillen.

17.09.2017 Mail an Enders das Brennerabdeckungen noch fehlen, und das die Fettschublade zu kurz ist oder ein Blech noch im Innenraum Fehlt.In der Mail habe ich darauf hingewiesen das die Neue Grillbox mit Simply Clean ist und meine Ursprünglicher Grill das nicht hatte. Fotos angefügt.

19.09.2017 Antwort von Enders: Fettschublade wird nachgesendet

27.09.2017 Paket von Enders, Inhalt 2 Brennerabdeckungen :clap2: leider fürs alte System:patsch: also Flex rauß und zurecht geschnitten ,das Maß hatte ich ja mittlerweile bzw konnte es von den Alten abgeschnittenen übertragen.
So war der Grill wenigstens erst mal Innen Neuwertig.

Also Wieder an Enders geschrieben mit Fotos und Typenbezeichnung des Grills mit Simply Glean ,
die ich von der Enders Webseite hatte , mit bitte eine passende Fettschublade zu bekommen, und das die Teile die sie geschickt haben falsch sind. Bei Unklarheiten sollen Sie doch bei mir Anrufen! den Suport kann man nur per Mail erreichen.

29.09.2017 Mail von Enders das die Ware verschickt werde.

04.10.2017 Paket da 2 Brennerabdeckungen für die Normalen Brenner und juhu es sind die Richtigen!!:thumb2:

Eine passende Fettschublade ist bis heute nicht bei mir Angekommen, geht auch mit meinem Eigenbau.
Ich finde es Positiv das man nach Ablauf der Garantie noch kostenlos Ersatzteile zugeschickt bekommt,
leider ist es nicht tragbar das die Mitarbeiter von Enders ihre eigenen Produkte nicht kennen, und wissen was zusammengehört.
Ich bin nach wie vor mit dem Grill sehr zufrieden und würde ihn trotzdem wieder kaufen.

Ich habe heute (21.10.2017) noch einmal eine Mail an Enders geschickt , wegen einer passenden Fettschublade,
Vielleicht liest hier ja auch ein Enders Mitarbeiter mit.

Ich werde weiter berichten, falls es was neues gibt.
 

Anhänge

  • P1040240_FZ_.jpg
    P1040240_FZ_.jpg
    474,3 KB · Aufrufe: 1.791
  • P1040235_FZ_.jpg
    P1040235_FZ_.jpg
    672,7 KB · Aufrufe: 1.823
  • P1040249_FZ_.jpg
    P1040249_FZ_.jpg
    623,5 KB · Aufrufe: 1.762
  • P1040251_FZ_.jpg
    P1040251_FZ_.jpg
    438,9 KB · Aufrufe: 1.760

Z25

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also de facto sind die schon kulant. Aber an der Kommunikation könnte man ja wirklich noch arbeiten.........
 

Smourf

Bundesgrillminister
Moin,

im Zeugnis würde stehen "waren stets bemüht". :D
Aber schön, dass sich auch so ein Massenfabrikant einen einigermaßen brauchbaren Service gönnt,
 
OP
OP
snoopy7d

snoopy7d

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Und weiter:
22.10.2017 Habe ich nochmal eine Mail an Enders geschrieben wie den der Status für die Fettschublade ist. ob ich noch eine bekomme oder mir selber eine Anfertigen lassen soll.

24.10.2017 Antwort von Enders: Ihre Ware wird zum Versand vorbereitet?!

26.10.2017 Versandbestätigung mit Tracking Link.

27.10.2017 Paket da, Ich gespannt wie ein Bogen ist da das Richtige drinn ???? :hmmmm:

und endlich die , Richtige Fettschublade..:thumb2:

Nun Endlich ist mein Grill wieder komplett, und alles funktioniert bzw ist auch Original vom Hersteller.
P1040380_DxO_FZ.jpg


Hier mal der Größenunterschied zwischen alter Fettschublade und Neuer mit Simply Clean:

P1040381_DxO_FZ.jpg

P1040382_DxO_FZ.jpg

Fazit: hat alles ein Wenig gedauert aber ich habe nun wieder einen Voll funktionierenden Grill, der die nächste Zeit wieder zuverlässig funktionieren sollte.
 

Anhänge

  • P1040380_DxO_FZ.jpg
    P1040380_DxO_FZ.jpg
    553,3 KB · Aufrufe: 1.515
  • P1040382_DxO_FZ.jpg
    P1040382_DxO_FZ.jpg
    636,6 KB · Aufrufe: 1.498
  • P1040381_DxO_FZ.jpg
    P1040381_DxO_FZ.jpg
    705,1 KB · Aufrufe: 1.493

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ein wenig Chaos, sicherlich, aber alles in allem kannst du doch sehr zufrieden sein
 
Oben Unten