• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

ErbseneinDOpf!!!!!!!

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Der Herbst ist da und was passt dann besser als ein anständiger EinDOpf...

Dann legen wir mal los:

Geräucherten Bauchspeck anbraten bis sich Röstaromen bilden
IMG_1601.JPG


gelbe Schälerbsen, Porree, Zwiebeln, Möhren und Kartoffeln dazu, andünsten
IMG_1602.JPG


mit Brühe aufgiessen und ca. 1,5 h schmurgeln lassen
IMG_1603.JPG


Cabanossi-Scheiben dazu und fertig:
IMG_1605.JPG


Tellerbild:
IMG_1606.JPG

Dazu Brot oder Brötchen.
Hat super lecker geschmeckt. :cook:
Werde beim nächsten Mal doppelt so viel Erbsen nehmen. Und etwas mehr Brühe, für meinen Geschmack war die Suppe zu fest. Hätte man notfalls auch mit einer Gabel essen können. Günstiges Essen, da nur 14 Kohlen benötigt wurden. ;)
 

Anhänge

  • IMG_1601.JPG
    IMG_1601.JPG
    216,6 KB · Aufrufe: 925
  • IMG_1602.JPG
    IMG_1602.JPG
    204,8 KB · Aufrufe: 856
  • IMG_1603.JPG
    IMG_1603.JPG
    172,7 KB · Aufrufe: 887
  • IMG_1605.JPG
    IMG_1605.JPG
    225,3 KB · Aufrufe: 898
  • IMG_1606.JPG
    IMG_1606.JPG
    170,6 KB · Aufrufe: 884

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Erbsensuppe MUSS man mit der Gabel essen können, sonst wäre es eine Erbsenbrühe!
 

hitman_gk

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hmmmm - Lecker! Das ist genau das Richtige für die kälteren Tage.

Meine Wunschliste der noch zu kochenden DOpfgerichte wird immer länger ....
 
OP
OP
der mit dem Schnee grillt

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Nein, bei Schälerbsen kommst Du ohne einweichen zurecht. Reicht die normale Kochzeit. Dann sind sie auch noch tlw. ein wenig bissfest, aber ich mag das.
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Und hier schließt sich der Kreis!

Nach Familientradition kamen bei uns immer Schweinebeine (zerlegt) in die Erbsensuppe! Mit herrlich wabbeliger Haut nach 2 Stunden Kochzeit!

Und das bald auch im Freien! Die Teile beeindrucken immer mehr! :woot:
 

Nobster

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Jau - das ist Erbsensuppe! Und nicht so ein dünnflüssiges Zeug. So wie auf den Bildern - so muss das!

:prost:
 
Oben Unten