• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Erbsensuppe wie ich sie mag

Siegerlandgriller

DO-Schnitzer & Opel-Angriller
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Jedes Jahr zu Pfingsten zieht es die Dorf-"Jugend" (Bis letztes Jahr war ich auch dabei :grin:) auf den Berg zum Zelten. Der Hauptgrund für dieses Unternehmen ist natürlich hemmungsloser Alkoholmissbrauch :trinkbrueder-smilie_text
Montags allerdings reissen sich die Jungs zusammen und kochen fürs ganze Dorf eine Weltklasse-Erbsensuppe über offenem Feuer.
Nach drei Stunden Dauerrühren (Das wird schon mal ganz schön heiss an den Beinen) kann serviert werden.
IMG00238.jpg

Und so sieht das ganze dann fertig aus :lecker:
Der Löffel wird nicht festgehalten sondern steht von alleine
IMG00240.jpg


Kreativ sind die "Kleinen" auch noch :Streichel:
Looping Louie für 8 Personen - Spielkinder
IMG00237.jpg


:GRUSS TIMO:
 

Anhänge

  • IMG00237.jpg
    IMG00237.jpg
    211,9 KB · Aufrufe: 991
  • IMG00238.jpg
    IMG00238.jpg
    246,6 KB · Aufrufe: 987
  • IMG00240.jpg
    IMG00240.jpg
    159,6 KB · Aufrufe: 1.025
Das Spiel dient doch bestimmt dazu, den nächsten Rundengeber und die Trinker des geistigen Getränks zur eruieren?! :trinkbrueder-smilie_text
 
Ja, ein absolut geiles Saufspiel, dass mit steigendem Alkoholpegel auch wechselnde Regeln bekommt :D
Früher konnten aber leider nur 4 Personen mitspielen und die anderen mussten "Grundlos" trinken.

:GRUSS TIMO:
 
Ersensuppe wie ich sie mag


...du magst sie ohne "b"? Sonst hätte ich eines spendiert... :pfeif:



Dem Topf nach, kann das Dorf nicht all zu groß sein. Da wäre für mich dennoch sicher ein Tellerchen übrig geblieben. Ich liebe so eine Erbsensuppe. Und dass sich die "Dorfjugend" so einbringt in's Dorfgeschehen, schadet ihr sicher nicht... ich kann mich noch gut erinnern, wie wir uns immer um unser Ansehen im Dorf bemühten - hat nur leider nie so wirklich geklappt :) Na, hoffentlich behalten sie den Brauch dann noch ein paar Jahre bei.

VG, Patrick
 
Starke Aktion! Das Dorf ist aber sicher sehr klein, denn viel passt ja nicht rein in den Topf, oder?
Edit sagt: Schmock war schneller, mit der ENTER Taste
 
..du magst sie ohne "b"? Sonst hätte ich eines spendiert... :pfeif:
Hab dein "b" genommen und eingebaut :DANKESCHÖN:
Unser Dorf hat knapp 400 Einwohner, aber nicht alle kommen hoch zum Essen.
Wieviel genau in den Topf reinpasst werd ich noch in Erfahrung bringen - ist aber schon ne Menge
Die Dorfjugend ist bei uns voll integriert und sehr fleissig.
Der Brauch besteht übrigens schon gefühlte 100Jahre( 70 sind es auf jeden Fall) und wird bestimmt weiterleben.

:GRUSS TIMO:
 
Kenne ich aus meiner Jugendzeit am Vatertag. Da war immer eine Wanderung und die Feuerwehr hat in der Gulaschkanone Erbsensuppe mit Eisbeinchen gekocht. Mit dieser Pampe, es gab zusätzlich noch Siedewurst dazu, konnte man Häuser verputzen aber lecker war es. Über den Alkoholkonsum rede ich jetzt lieber mal nicht! Damals trank ich noch Limo!
 
Wie schwätzt du da bet mir?
wenn dat din moa wüsste, die schlüj de hän öwerm Kopp zesame :D

:NODDA: du Saujong
 
... Ne geile Erbsen - oder sogar Linsensuppe ist Mördergut ;)

Mmmmmhhhhhhh Top, schön gemacht ... ;)

BoG
 
Zurück
Oben Unten