1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Erste Gehversuche mit BK Imperial

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von Temmi, 14. April 2015.

  1. Temmi

    Temmi Militanter Veganer

    Hallo Sportsfreunde,
    habe heute das erste Mal was anderes gegrillt als Würstchen und Bauchfleisch über Holzkohle. :-)

    Mein Name ist Arnim (aber alle nennen mich eh Temmi), bin noch ganz neu hier und werde euch bestimmt noch öfter und länger auf den Sack gehen mit irgendwelchen Fragen... ;)

    Habe mir als Sportgerät den Broil King Imperial 690XL ausgesucht. Wenn auch ein bisschen too much für mich, aber der mußte es einfach sein. So viel wollte ich zwar nicht ausgeben, aber nach langem Kampf zwischen Bauch und Kopf hat letztendlich der Bauch gesiegt und der Kopf hat es sich schöngeredet.

    Am Freitag wurde er aufgebaut und ihm ein nettes Dach verpasst, damit er nicht im Regen stehen muß. Das hat dann bis spät Abends gedauert, aber mit dem Endergebnis war ich sehr zufrieden:
    1 Grill11.jpg



    Am nächsten Tag war dann erstmal das Freibrennen angesagt:
    1 Grill12.jpg


    1 Grill13.jpg



    Erst hatte ich bei 300Grad aufgehört und gewartet, bis er nicht mehr qualmt. Das hat echt einige Zeit gedauert und gestunken wie Sau. Bin teilweise echt flüchten gegangen, weil ich das nicht einatmen wollte. Als es dann endlich aufgehört hat, habe ich nochmal ein wenig Power gegeben und wollte mal gucken, wie hoch er geht. Da fing es wieder an, giftig zu stinken und dann habe ich ihn einfach laufen lassen, bis es nicht mehr gerochen hat. Nadel war bis Anschlag und wäre wohl noch weiter gegangen. War mir aber egal, wollte einfach nur die chemischen Rückstände weg haben, was dann auch irgendwann endlich eintrat.

    Abends waren dann 2 Freunde da und der eine brachte dann Fleisch mit, was erstmal angetestet wurde. Fotos wurden leider keine gemacht, war aber auch nicht der Rede wert... ;)

    Heute Mittag dann das erste Steak drauf:
    1 Grill14.jpg



    War jetzt nix besonderes, aber ich war zufrieden. Und lecker war's auch! Habe damit eigentlich nur mal mein Maverick testen wollen.
    Heute Nachmittag kam dann noch ein Freund vorbei und dann habe ich einfach mal spontan (wollte ich eigentlich morgen machen) mit ihm ein wenig herumexperimentiert. Hatte irgendwann mal ein Video auf Youtube gesehen mit der Bacon-Bomb und mir gedacht: Das sieht ja einfach und lecker aus, das probierste mal!
    Also heute Nachmittag irgendwie alles auf den Tisch gestellt, was so da war im Kühlschrank und auf gut Glück nach gut Dünken einfach mal aus dem Kopf zusammengewurschtelt. Gewürze nach Gefühl, das Bacon-Netz mußte nach dem Rollen nochmal etwas ausgebessert werden und irgendwie das alles auf den Grill gebracht. Das Ganze dann etwas kleiner gemacht, noch ein Armadillo-Ei (heißt das so?) ein paar kleine gefüllte Paprika und einfach zwei Frikadellen ohne Ei und Brötchen. Für die Frikadellen habe ich die Gussroste gegen die Gussplatte unter der kleinen Haube ausgetauscht und diese dann zum Anbraten auch eingeweiht, bevor sie rüberwanderten zu den anderen Sachen.

    1 Grill15.jpg



    1 Grill18.jpg



    1 Grill16.jpg



    1 Grill17.jpg



    Alles in Allem war ich damit echt zufrieden. Hat zwar irgendwo noch ein wenig Pepp gefehlt, aber dafür, dass ich das alles nur aus der Erinnerung und nach Bauch gemacht habe, war das für mein Empfinden schon nicht schlecht und macht Laune auf mehr!

    Ich hoffe, ich habe euch nicht gelangweilt mit dem (für euch) Allerweltsgegrille, aber für mich war das schon was Besonderes! Zumal ich mit Kochen und so sonst überhaupt nichts am Hut habe, wie ihr an folgendem F'oto sehen könnt:
    IMG_2759.JPG



    Die Dunstabzugshaube ist dafür da, falls ich mal den 2-Plattenkocher aus dem Schrank hole, um mir eine Dose warm zu machen.
    Den Grill anzuschmeißen und da ein wenig herumzuexperimentieren, dazu bin ich schon eher bereit! ;)

    Lieben Gruß
    Temmi
     
    snoopy7d gefällt das.
  2. snoopy7d

    snoopy7d Schlachthofbesitzer

    Sieht doch nicht schlecht aus... und wens dir selber geschmeckt hat ist doch alles gut!`
    Übung macht den Meister oder wie das heißt Wünsche weiterhin viel erfolg..!!:-)

    Gruß Karsten
     
    Temmi gefällt das.
  3. snoopy7d

    snoopy7d Schlachthofbesitzer

    Habe da mal eine Frage, auf deinen Bildern ist ein Grillpavillion zu sehen wie bist du mit der Qualität dessen zufrieden und von welche Hersteller ist der ?
    Danke.
     
  4. Grill Joe

    Grill Joe Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    viel Spaß mit deinem Imperial !

    Gruß
     
    Temmi gefällt das.
  5. OP
    Temmi

    Temmi Militanter Veganer

    @Grill Joe
    Danke, werde ich haben, so wie Du auch, hoffe ich! ;)

    @snoopy7d
    Der Pavillon ist von Leco, habe ich über Amazon gekauft. Hat vor 3 Wochen allerdings noch 100€ weniger gekostet. Vom Aufbau und vom ersten Eindruck her bin ich sehr zufrieden! Ob er wirklich was taugt, wird sich ja erst mit der Zeit zeigen. Die Rezensionen auf Amazon machen mich allerdings nicht wirklich zuversichtlich. Link
     
  6. snoopy7d

    snoopy7d Schlachthofbesitzer

    Ja Danke für die Info hatte mir das schon fast gedacht , die Rezensionen bei Amazon haben mich bis jetzt auch abgeschreckt, na mal sehen stimmt ja auch nicht immer alles was die Leute da schreiben.
    o_O
     
  7. taucheredz

    taucheredz Grillkönig

    Ich habe den Pavilion am Montag geliefert bekommen und gleich mit meinen
    Sohn aufgebaut. Erster Eindruck gut. Mal sehe wie er sich macht.
    Ach der Preis war zwischenzeitlich wieder 90 Euro billiger.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden