• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstes BBC auf neuem Rösle-Halter

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das schönste Kompliment für einen Griller?

Wenn die eigene Frau, die seit dem ersten Date ständig von dem Hühnchen ihrer Oma schwärmt,
plötzlich sagt: "Sowas zartes hab ich ja noch nie gegessen!" :woot: :tits: :grün: :dankedanke:


Aber der Reihe nach...

Freitag vorm Einkaufen hat GöGa gemeint, der Platz im Froster reicht nicht mehr. Also muß erstmal Altbestand vernichtet werden.
Die Wahl fiel auf ein TK-Hähnchen welches "irgendwie" vergrillt werden sollte.
Das Tier hätte mMn höchstens zum Suppenhuhn gereicht, aber ihr Wille, mein Befehl. Also überlegt was man machen könnte.

Der neue Rösle Hähnchensitz wartet eigentlich auf seine Entjungferung.
Aber mit nem Supermarkthähnchen aus der Tiefkühltruhe? :confused:
Bisher habe ich nur Frischware vom Bauern meines Vertrauens auf die Dose gesetzt.

Hier beim GSV dann ein wenig durch Threads und Rezepte geklickt, dann Stand der Matchplan:

Hähnchen wird in einer Brine aufgetaut, und dann sehen wir mal, was draus wird...

Also gestern Abend vor "Wetten Dass..?" eine Brine nach Admin angerührt (wobei ich die Kräutermenge halbiert und den O-Saft mangels Verfügbarkeit durch Apfelsaft ersetzt habe)
und den Adler im gefrorenen Zustand darin versenkt.

DSC_0367.jpg






Heute Mittag wurde der Vogel dann aus seinem feuchten Grab geholt und zum Trocknen auf einem Rost im Kühlschrank platziert.

Vier Stunden später den Grill parat gemacht und den Vogel auf sein neues Sitzmöbel gebettet.
Anschliessend mit ner Mischung aus Hähnchengewürz und Rapsöl eingepinselt.

DSC_0003.jpg






Danach Umzug auf den Grill und bei konstanten 190° für 80 Minuten durchgeballert :bbq:

DSC_0004.jpg

DSC_0006.jpg

DSC_0007.jpg

DSC_0012.jpg






Nach 80 Minuten war die Kerntemperatur erreicht.
Schon beim einstechen des Thermos spritzte der Fleischsaft nur so raus. Geil! :tits:
Den Adler von seinem Hocker gezogen und ab ins Haus (Dachterasse haben wir heute Nachmittag schon eingemottet).

DSC_0013.jpg

DSC_0014.jpg






Das Vögelchen kurz zerlegt, schnell noch Tellerbilder knipsen und dann gabs kein Halten mehr :happa: :essen!:

DSC_0015.jpg

DSC_0017.jpg






Fazit: Leider geil!
Geschmacklich kann das Vieh in seiner Urform bestimmt nicht mit dem frischen Bauernhofhähnchen mithalten.
Aber durch die Brine hat das Tier selbst tief im Brustfleisch derart an Geschmack und Feuchtigkeit aufgenommen, daß es einfach nur lecker war.
Und dazu extrem FOB.
Tellerbild zeigt den Teller meiner Frau (mit meinem Bier :prost: ), da mir bei meiner Hälfte schon beim anheben vom Brett die Keule abgefallen ist.
Als ich dann genüßlich an der Keule knabberte, hatte ich plötzlich den "Griff" in der Hand, während der obere Teil der Keule noch zwischen den Zähnen steckte... :rotfll:
Dabei habe ich nichtmal groß daran gezogen.


Zum Rösle Halter: Super praktisch ist der abnehmbare Arm des Halters,
der im eigentlichen Sitz an 4 Positionen festgemacht werden kann.

So stört der Griff zum einen bei beengten Platzverhältnissen nicht beim Grillen und wird zudem nicht heiß,
kann aber bei Bedarf ganz einfach auf einer der vier Seiten eingesteckt werden, wenn der Adler doch mal bewegt werden muß.
Sauber durchdacht und verarbeitet.

Besonders das altbekannte und verabscheute Gefummel, um das Mistvieh nach dem Grillen von der Bierdose zu bekommen entfällt völlig:
Griff anstecken und festhalten und den Adler mit der anderen Hand unter zu Hilfenahme einer Grillzange von seinem Sitzmöbel ziehen. Fertig.
Kein auslaufendes Bier mehr, keine Verbrennungen zweiten Grades, kein rumgefluche.
So macht BBQ Spaß! :prost:


Hier noch der Rest vom Schützenfest:

DSC_0018.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0003.jpg
    DSC_0003.jpg
    76,9 KB · Aufrufe: 931
  • DSC_0004.jpg
    DSC_0004.jpg
    185,4 KB · Aufrufe: 863
  • DSC_0006.jpg
    DSC_0006.jpg
    164,8 KB · Aufrufe: 847
  • DSC_0007.jpg
    DSC_0007.jpg
    145,5 KB · Aufrufe: 840
  • DSC_0012.jpg
    DSC_0012.jpg
    78 KB · Aufrufe: 835
  • DSC_0013.jpg
    DSC_0013.jpg
    117,4 KB · Aufrufe: 799
  • DSC_0014.jpg
    DSC_0014.jpg
    120,6 KB · Aufrufe: 842
  • DSC_0015.jpg
    DSC_0015.jpg
    138,8 KB · Aufrufe: 1.082
  • DSC_0017.jpg
    DSC_0017.jpg
    142,1 KB · Aufrufe: 822
  • DSC_0018.jpg
    DSC_0018.jpg
    147,7 KB · Aufrufe: 837
  • DSC_0367.jpg
    DSC_0367.jpg
    120,9 KB · Aufrufe: 894

flo17

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schaut sauber aus!
So eines könnte ich jetzt auch vertragen :-)

Gruß FLO17
 
Oben Unten