• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstes Piepegal Pulled Pork

wadenkneifer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
zuerst kurz zu mir, ich bin Michael, 38, wohne in Niedersachsen zwischen Bremen und Hamburg. Seit einigen Wochen aktiver Leser bei Euch und auch seit ein paar Wochen stolzer Besitzer eines 57er Weber GBS.

Seit ich letztens im Irish Pub ein Pulled Pork probiert habe war klar: das muss auch mal auf die Kugel. Und da ja beim PP alles piepegal ist... Vor Ort leider bislang keinen MdV gefunden (sehr wechselhafte Qualität, Ratlosigkeit bei Wünschen, Fehler bei Bestellungen), daher bei clickandgrill 2,5 KG Schweineschulter bestellt. Pünktlich und gut gekühlt am Freitag erhalten, sodass einem Erstversuch für Sonntag nichts entgegen steht.
Kurzfristig hat sich noch die Schwiegermutter für Sonntag angekündigt, daher heute noch spontan 2 kg "Schnitzelbraten" dazu organisiert.
Die Schulter bereits Freitag gespritzt und gerubbt, das "Schnitzel" dann heute. Die Schulter eher kräuteriger, die "Schnitzel" eher pfefferiger.
Um 16 Uhr den Grill gesäubert, den Minionring aus Profagus gelegt (2/1), noch ein paar Pflastersteine abgestaub und als Unterlage und Trenner verwendet. Dann so langsam angeheitzt. Nach Möglichkeit sollte das Fleisch morgen Mittag fertig sein, die WuKis sind pünktliches Essen gewohnt :D
Nach Einfahr- und Einpegelzeit um kurz nach 6 das Fleisch aufgelegt, darunter in der Edelstahl-Schale 1 Liter kochendes Wasser. Zwischendurch mal kurz gelupft.
Nach dem Pokalfinale ein paar Brekkis am Ende nachgelegt (Stein nach links verschoben). Der Ofen läuft jetzt mit einer Temperatur von 110° +/- 5°. Aktuelle KT ist bei beiden Stücken 69 Grad.

Jetzt noch ein kurzer Check und dann erstmal schlafen.
Morgen werden dazu noch Buns selbst gemacht und KFC Colesslaw.

Gute Nacht,
Michael
 
OP
OP
W

wadenkneifer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
um 4 aus dem Schlaf geschreckt: Funkthermometer aus gegangen. Wieder eingeschaltet und gleich weiter geschlafen. GT 123° - Piepegal...

Um halb 6 piept es neben mir. KT 88 Grad. GT 118 Grad. Im gleichen Maß, wie gestern abend die GT bei Sonnenuntergang gesunken ist scheint sie heute morgen wieder gestiegen zu sein. Luft etwas reduziert und Abwarten...

Sieht ja so aus, als wenn es mit pünktlichem Mittagessen klappen sollte... Kohle scheint auch erstmal noch genug zu sein.

Viele Grüße

Michael

2015-05-31 05.37.45.jpg
 

Anhänge

  • 2015-05-31 05.37.45.jpg
    2015-05-31 05.37.45.jpg
    186,9 KB · Aufrufe: 615
OP
OP
W

wadenkneifer

Veganer
5+ Jahre im GSV
soooo, die Schulter liegt in Alu ohne Schwarte zum Warmhalten in der "Wärmetasche" mit warmen Wasser.
2015-05-31 08.58.35.jpg

Das "Schnitzel" scheint eine (zweite) Plateuphase zu haben. Temperatur ist von KT 87 auf 84 gefallen und mittlerweile wieder auf 86 Grad gestiegen. Naja, Glut ist noch da, daher mal abwarten was noch passiert...
Buns sind fertig...
2015-05-31 07.32.44.jpg

2015-05-31 07.42.41.jpg
 

Anhänge

  • 2015-05-31 08.58.35.jpg
    2015-05-31 08.58.35.jpg
    127,9 KB · Aufrufe: 591
  • 2015-05-31 07.42.41.jpg
    2015-05-31 07.42.41.jpg
    151,2 KB · Aufrufe: 564
  • 2015-05-31 07.32.44.jpg
    2015-05-31 07.32.44.jpg
    147,4 KB · Aufrufe: 562
OP
OP
W

wadenkneifer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Man war das Lecker. Ich bin völig überfressen - Piepegal!

Aber der Reihe nach! Die Buns ne weitere Stunde gehen lassen und dann mit Ei/Milch/Wasser bepinselt und ab in den Ofen.
Buns.jpg

Um kurz nach 11 habe ich dann auch das "Schnitzel" vom Grill genommen. Die KT ging nicht über 89 Grad hinaus. Piepegal... Erstmal auch in Jehova eingepackt und mit in die Kühlbox.
2015-05-31 11.20.18.jpg

Um halb zwölf den Coleslaw aus der Kühlung geholt und noch mal ordentlich durchgerührt. Sowie die Buns schon mal aufgeschnitten. Der Coleslaw enthält etwas mehr Möhren als üblich und ist mit Spitzkohl gemacht und nicht mit Weißkohl. Piepegal :D
2015-05-31 11.34.10.jpg

Schön locker fluffig...
2015-05-31 11.28.33.jpg

So und nun der spannende Moment. Los gehts mit dem Pullen. Zuerst die Schulter. Löst sich super vom Knochen, sehr feine Fasern, krosse Kruste. Die Schwarte war schon beim Verpacken in Jehova abgefallen.
2015-05-31 11.53.43.jpg

2015-05-31 11.54.15.jpg

2015-05-31 12.01.32.jpg

2015-05-31 12.01.35.jpg

Danach kam das Schnitzel an die Reihe. Lässt sich auch super Pullen, jedoch sehr lange Fleischfasern. Nicht unbedingt was fürs Bun, aber auch sehr lecker mit Coleslaw vermischt zum "Nachtisch" direkt vom Teller. Fleisch etwas trockener als die Schulter, klar weniger Fett. Aber - Piepegal.
2015-05-31 12.02.36.jpg

2015-05-31 12.09.41.jpg

Auf dem Teller gelandet ist das Ganze am Ende natürlich auch noch.
2015-05-31 12.12.41.jpg


Fazit: Es ist etwas mehr als die Hälfte übrig geblieben. Nein, das ist nicht negativ, ich konnte die Menge nur schlecht einschätzen. Die WuKis haben überdurchschnittlich viel gegessen, insbesondere der Mittlere, der üblicherweise eher Fleisch meidet hat mit Genuss zwei "Kinderbuns" verspeist. Und zum Abendessen gab es einen Teil der Reste. Was jetzt noch übrig ist gibt es für die Kids in den nächsten Tagen, wenn ich die Ribs esse.

Hat sich die ganze Arbeit gelohnt? Auf jeden Fall! Noch nie so leckeres PP, so leckere Buns, so leckeren Coleslaw gegessen! Urteil der Schwiegermutter: Selten so etwas leckeres gegessen (nach einem großen Bun und 2 ordentlichen Teller-Portionen!).

Wann wird das wiederholt? Spätestens zur Einschulung des mittleren WuKis (siehe oben!), wahrscheinlich aber noch viel früher. PPP geht immer!

Jetzt erstmal sacken lassen, noch ein Bierchen und ein bisschen Grill-Reinigung...

Viele Grüße

Michael
 

Anhänge

  • Buns.jpg
    Buns.jpg
    122,4 KB · Aufrufe: 497
  • 2015-05-31 11.20.18.jpg
    2015-05-31 11.20.18.jpg
    290,4 KB · Aufrufe: 542
  • 2015-05-31 11.34.10.jpg
    2015-05-31 11.34.10.jpg
    232,1 KB · Aufrufe: 505
  • 2015-05-31 11.28.33.jpg
    2015-05-31 11.28.33.jpg
    145,7 KB · Aufrufe: 491
  • 2015-05-31 11.53.43.jpg
    2015-05-31 11.53.43.jpg
    199,8 KB · Aufrufe: 491
  • 2015-05-31 11.54.15.jpg
    2015-05-31 11.54.15.jpg
    182,7 KB · Aufrufe: 507
  • 2015-05-31 12.01.32.jpg
    2015-05-31 12.01.32.jpg
    248,1 KB · Aufrufe: 521
  • 2015-05-31 12.01.35.jpg
    2015-05-31 12.01.35.jpg
    195,9 KB · Aufrufe: 522
  • 2015-05-31 12.02.36.jpg
    2015-05-31 12.02.36.jpg
    173 KB · Aufrufe: 535
  • 2015-05-31 12.12.41.jpg
    2015-05-31 12.12.41.jpg
    158,3 KB · Aufrufe: 488
  • 2015-05-31 12.09.41.jpg
    2015-05-31 12.09.41.jpg
    202,6 KB · Aufrufe: 507
Oben Unten