1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Erstes PP vom Baron 490

Dieses Thema im Forum "Indirekt mit Gasgrills" wurde erstellt von Streller, 15. Mai 2015.

  1. Streller

    Streller Veganer

    Hallo zusammen,
    heute melde ich mich mit meinem ersten Pulled Pork von meim Baron 490.

    Gerubbed wurde nach dem neuen Grillheft der Augsburger Allgemeinen "Grillgenuss". Ich habe der Rub noch Petersilie hinzugefügt.

    Die Sau wurde beim Schlachthof Augsburg gekauft. 2,23 Kg für 14,48€.

    Bei der Zeitaufstellung waren die Ca. 10 Stunden bis zur 70 Grad Grenze. Die weiteren Runden sind jeweils 80,90,95 Grad.

    Gesmoked wurde mit Kirschholz ( halb gewässert, halb trocken) in einer Edelstahlbox.

    Beim Einregeln des Grills, hätte ich erst mit den beiden äußeren Brennen auf Minimum versucht. Leider ohne Erfolg. Da bin ich über 120 Grad gekommen. Auch Aluabstandshalter haben nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Also habe ich nur den linken Brenner auf Maximum laufen lassen -> in der Nacht Konstante 97 Grad -> ab 09:00 konstant 106-109 Grad ( ohne Flav-r-Wave Blech).
    Diesmal ohne moppen!

    Ich muss sagen, es war eine Punktlandung, da meine Gäste demnächst eintreffen.

    Burger Buns wurden wieder mal von meiner Göverlo nach Udenheim BBQ gemacht ( Danke Jörn und nochmals alles Gute zum Geburtstag :) )

    -> gepulledte Bilder Folgen



    LG Markus

    image.jpg



    image.jpg



    image.jpg



    image.jpg



    image.jpg



    image.jpg



    image.jpg



    image.jpg



    image.jpg

     
  2. OP
    Streller

    Streller Veganer

    So.... Es hat super geklappt! Mein Kollege hat noch einen Cole Slaw nach KFC-Art gemacht :D

    image.jpg



    image.jpg

     
  3. Xonox

    Xonox Grillkönig

    Hallo Markus,

    wie war dein PP auf dem Foto sieht es ein wenig trocken aus, kann aber taueschen. Dennoch ein Heidenspass nicht wahr?
    Und den Gaesten hat es wahrscheinlich sehr gut gemundet.

    :thumb1:

    Gruss aus Peking
    Lars
     
  4. OP
    Streller

    Streller Veganer

    ...aus Peking?!?!?:eek::D Danke Grüße zurück :)

    Es war etwas trocken, das lag aber meiner Meinung daran, dass ich es bei 95 Grad vom Grill genommen und dann noch für Ca. 45min mit warmen Pet-Flaschen warmgehalten hab:rolleyes:

    Am nächsten Tag habe ich es mit Zwiebeln und BBQ Soße angebraten und mit dem Cole Slaw in einen Wrap gepackt( meine bevorzugte Art:cool:) und so war es der Hammer! Gut, dass ich noch was eingefroren habe :muhahaha:
    Allen hat's super geschmeckt :) es macht immer wieder Spaß!
     
  5. mikaado

    mikaado Fleischmogul 5+ Jahre im GSV

    das ist die Hauptsache das allen geschmeckt hat :thumb2:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden