1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Erstes Sportgerät

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von rot, 15. April 2015.

  1. rot

    rot Veganer

    Hallo Forum ,

    ich bin schon lange stiller Mitleser , und möchte mir nun einen Grill zulegen. Leider weiß ich nicht so recht welchen ich mir holen soll denn momentan finde ich auch gebraucht nichts was mir so richtig zusagt (Maximial ist 200€ Verfügbar). Der Grill muss dabei nicht so groß sein, 2-4 Personen sind die Grenze.

    Möchte auf dem Grill folgendes zubereiten :

    Das üblich mal ein 1 oder 2 Steaks (dabei auch größer) oder ein paar Würstchen , hin und wieder Gemüse. Aber auch mal ein Brisket oder Pulled Pork sollte drin sein , allerdings müssen diese auch nicht riesig sein (so 2-3kg ) sollte auf jeden Fall ausreichen.

    Außerdem muss es Gas oder Elektrogrill sein (wobei ich einen Gasi bevorzuge), da ich im 13 Stock wohne und es hier manchmal ordentlich "stürmt" sollte der Grill entweder standfest sein oder leicht zu Transportieren (Rollen reichen aus habe eine Nische[ca. 10m müssten zurückgelegt werden]

    Gruß rot
     
  2. slensch

    slensch Fleischmogul

    Also wenn du für das Geld was gescheit's wills, wird es wohl auf nen gebrauchten rauslaufen. Vielleicht ein Travel Pro von Napoleon oder ein Q von Weber. Was noch geht, wäre ein gebrauchter Spirit, die sind meist in einem guten Zustand - aber die Angebote wachsen nicht auf den Bäumen. Viel Erfolg!

    Steffen
     
    Matzel gefällt das.
  3. Lavirco

    Lavirco Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Auch wenn man es nicht gerne hört/liest. Für 200 Euro ist etwas vernünftiges nicht machbar. Die billigen bekommst Du oft nicht auf Temperatur und/oder rosten Dir nach 1 Jahr weg. Selbst für einen gebrauchten aus der Q-Serie könnte es knapp werden. Da sollte es ja schon der 300er sein, wenn man indirekt grillen möchte.
     
  4. slensch

    slensch Fleischmogul

    Wie geschrieben, die wachsen nicht auf den Bäumen. Manchmal muss man den Gebrauchtgrillmarkt auch einfach etwas beobachten - hatte bisher zwei Weber Silver (A + C) die 6 bzw. 10 Jahre alt waren für unter 200€ über Kleinanzeigen erworben - bis auf übliche Gebrauchsspuren einwandfrei - die konnte ich auch wieder gut verkaufen. Man braucht Geduld und natürlich Glück.
     
    Lavirco gefällt das.
  5. der_Alex

    der_Alex Veganer 5+ Jahre im GSV

    Ich würde in der Kombination den Landmann Pantera empfehlen - auch wenn die Marke Landmann hier im Forum nicht unbedingt den besten Ruf hat findest du über die Suche
    schnell zwei sehr positive Testberichte zu dem Modell. Wir haben auch seit 2 Jahren einen Pantera als Drittgrill :camouflage:beim Campen im Einsatz und sind mit der Preis/ Leistung sehr zufrieden.

    Gruss,
    Alex
     
  6. Lavirco

    Lavirco Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Mit ein paar Tricks kann man damit wohl auch ein PP machen. (Brenner mit Jehova umwickeln) Wäre eine Möglichkeit. Für mich wäre das nix.
     
  7. OP
    rot

    rot Veganer

    Ist der Landmann Pantera nicht viel zu niedrig? Indirekt ist nicht soo wichtig lieber anständige Hitze für ein Steak, das andere kann ich ja zur not auch im Ofen machen.

    Was kann man zu den Broil King Grill(s?) sagen?

    Ist der Metro grill nach Mod gebrauchbar?
     
  8. OP
    rot

    rot Veganer

    So es ist nun ein Kaduva geworden bin jetzt bei knapp über 100€ inkl. voller Gasfalsche gekommen erfüllt laut hoffentlich alles was ich will und wenn er nur ein paar Jahr hält bin ich auch zufrieden.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden