1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Erstvergrillung...

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von Lord Vadder, 3. Mai 2015.

  1. Lord Vadder

    Lord Vadder Vegetarier

    So, gestern zum ersten Mal den Spirit seiner Bestimmung zugeführt.:kugel:

    Akkurates Teil, muß ich ja sagen.

    Zuerst haben wir mal nur ein paar Sachen gegrillt die man eigentlich gut kann, also mal Standart (div. Bratwurst , Steak, Fisch, Hühnerbeine), man muss sich ranarbeiten.
    Am Anfang war ich aber definitiv zu ängstlich mit dem Teil.
    Also als ich die Temperatur von 200° auf 270 erhöht habe, lief's wie geschmiert
    Und sehr angenehm fand ich, dass es kaum Rauchentwicklung gab, und wenn doch mal, dann roch es nicht wie verbrannter Dachs, sondern angenehm nach Essen.
    Sehr gut sind die Hühnerbeine angekommen, die liegen jetzt nicht mehr auf dem Rost, sondern hängen im Gestell, kennt ihr ja...prima durch, butterzart, knusprige Haut und nix angekokelt. :cook:

    Mit dem Thunfisch, muss ich noch ein wenig trainieren, 3cm mit 2 x 3minuten ist zu knapp

    Ich musste aber doch eine Kleinigkeit neu probieren: Frische Bratwurst mit mittelaltem Pecorino und Thymian, das kam super an.
    Was mir nicht gefallen hat, das waren die Käsekrakauer, das gibt ja eine Rieseschweinerei auf dem Grill:eek:, kann man das denn irgendwie umgehen?

    Das Drama kam erst, als meine Frau nach dem Grillen den Deckel gelüftet hat. Ausruf: "wie sieht denn der aus??":whip:
    Naja, 1x volle Pulle hochgeheizt, bisschen rumgeschrubbt, Rost anschließend in die Spülmaschine, geht jetzt so einigermaßen wieder.

    Bilder wollte ich eigentlich auch machen, aber die Kamera liegt in der Firma, mache ich aber dann beim nächsten mal.

    Fazit: nicht ganz billig, aber einfacheres und entspannteres Handling, schöner, richtig großer Rost, da können dann auch alle mal gleichzeitig essen:essen::, es gibt keine Zwangspausen wegen der Kohle und vor allem, es macht einen Riesenspaß.
     
    joehom gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden