• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erstversuch Pastrami im ODC Ascona 570

papamarcus

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

habe am Sonntag meinen Erstversuch mit Pastrami gemacht.

Vorab meinen herzlichsten Dank an Cruiser für die tollen Bilder in seinem Pastrami-Fred sowie an Jack the dessen Rezept schliesslich "nachgebaut" wurde.
Bilder gibt es leider nur von den Pastramiresten.

Eigentlich sollte nur zusammen mit Göga, deren Neffe sowie unserem Wuki eine runde Roastbeef vergrillt werden.

Da das erste Teil aus der TK nicht sehr dick war, wurde kurzerhand ein zweites Stück Roastbeef aus der Kälte befreit und 1x Roastbeef mit selbstgemachtem Java-Rub a la Raichlen gemacht sowie 1x Pastrami-Rub nach Jack the .

Gesmoked wurde mit dem SSS (Super Smoker Set) und Hickory Pellets.
Nachdem ich schon der Meinung war, dass das im ODC garnicht richtig funktioniert da nirgends wirklich Rauch zu sehen war ließ sich dan doch noch Raucharoma erschnuppern.

Bei einer GT von 105-120°C wurde das Stück Roastbeef in ca. 3 Stunden auf eine KT von 58°C gebracht und durfte dann in Jehova langsam abkühlen.

Das andere Stück Roastbeef mit Javarub bekam auch ca. 1 Stunde Rauch und wurde zeitversetz ebenfalls in ca. 2,5 Stunden auf ein KT von 56°C gebracht und dann die kruzweise eingeschnittene Seite auf Vulkanposition knusprig gegrillt. ROASTBEEF MIT JAVARUB UND RAUCH - ECHT GEIL !!!
WAR ABER SCHNELLER WEG ALS DER FOTO AUFZUTREIBEN WAR !!!
Ich machs aber nochmals - versporchen.

So, und nun noch ein paar Pastramibilder. Die Kollegen kamen übrigens auch in den Genuss und waren hin und weg ! Kommentare waren von "Boah des isch geil" über "solltest Du unbedingt öfters machen" bis gigantisch - da ist wohl keine Steigerung mehr möglich.

Aber seht selbst:

SDC10455.jpg


SDC10454.jpg


Belegt mit Frischkäse, knackigem Eisbergsalat, Pastrami, Dijon-Senf mit Honig und weißem Balsamico, Sandwichgurken, Tomate und etwas Jack Daniels Chilli-Sauce

SDC10456.jpg


Wünsche allseits "guten Hunger"...

SDC10459.jpg



Gruss aus Schwaben
Marcus
 

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Moin Marcus,

so ein Pastrami-Baguette wäre jetzt genau das Richtige :happa:

:prost:
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Ich liebe Pastrami, habe zwar erst eins selbst gemacht muss aber unbedingt wiederholt werde. Im Moment schreckt mich der Preis, was mein MmV fürs "Suppenfleisch" will. (10,80 €/kg, der spinnt doch)

Gruss Steffe
 

GSXRTheo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Guad siehts aus, werde ich auch mal testen müssen.

:prost:
 
Oben Unten