• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Es entsteht eine Außenküche

Meenzer123

Putenfleischesser
Supporter
Hi Zusammen,

in meinem Garten Thread hat man die Ansätze schon gesehen. Ich baue gerade eine Außenküche und die Woche gingen die Arbeiten weiter.

Die Böden für die Grills (Monolith und BroilKing) sind gemacht worden. Morgen sollen dann noch die Arbeitsplatten gegossen werden.

Mein aktueller Plan ist, diese einfach zu fliesen und den rest außen verputzen und anstreichen. Was haltet ihr davon ?

IMG_2448.jpg


Zu verbauen oder auch nicht gilt es noch.

X72 - (einbauen oder lieber separat)
FlameStation Twin - (eher auch zum drauf stellen und dann einfach ein Gasschlauchdurchführung)
Friteuse - habe die Single von der Metro mit Ablauf. Bin am überlegen diese noch irgendwo einzulassen, damit man den Ablauf nicht sieht.


Zum Kühlschrank bin ich komplett überfragt. Ich glaube eine mit 2 Türen und 90er Höhe ist viel zu groß. Habt ihr Empfehlungen dafür ? Ich überlege auch meine Froster aus dem Keller noch neben den Kühlschrank zu packen, da er im Keller fast nie genutzt wird (Faulheit) und so in der Außenküche mehr, da ich dort von Teig, Fleisch, Soßen etc. alle lagern kann. Was halte ihr davon ?

Zur Spüle- hier suche ich eine recht tiefe, damti man auch mal die große Schwedenschale sauber machen kann etc.. Habt ihr da Empfehlungen ?

Dach kommt wenn alles steht da plane ich noch in meinem Kopf, wird aber auch erst mal nur ein Provisorium

Steckdosen kommen oben noch eineige Hin und dann bin ich noch am Überlegen was ich oben als ABschluss mache.

Offene Themen ( Türen, Schubladen, Regal etc.) da bin ich noch komplett offen und ohne PLan. Auch hier freue ich mich auf Anregungen.

Freu mich auf eure Anregungen.
 

Hanzi

Fleischesser
Schaut ja echt gut aus 👍

Hast du wegen der Spüle schon beim schwedischen Möbelhaus geschaut?
Die haben Spülen bis XXL, die Preise sind aber auch sportlich, die größeren gehen um €300,- und mehr über den Ladentisch...

Ich bleibe auf jeden Fall dran und guck dir weiter über die Schulter :respekt:
 

marcu

Plaudertasche
Wie sind bei Euch die Bauvorschriften?
(Ist alles abgebildete Dein Grundstück?)
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mein aktueller Plan ist, diese einfach zu fliesen und den rest außen verputzen und anstreichen. Was haltet ihr davon ?
Ich persönlich halte nichts von Fliesen, da platzt nur die Glasur ab. Nimm Feinsteinzeug mit Flexkleber und Du hast länger was davon.
Denke an Arbeitsbereich / Abstellmöglichkeit. Da wird der Platz ganz schnell zu klein.
 
OP
OP
Meenzer123

Meenzer123

Putenfleischesser
Supporter
Ich persönlich halte nichts von Fliesen, da platzt nur die Glasur ab. Nimm Feinsteinzeug mit Flexkleber und Du hast länger was davon.
Danke an Arbeitsbereich / Abstellmöglichkeit. Da wird der Platz ganz schnell zu klein.
ja habe aktuell ja die 1,70 und die 1,20 als Ablage frei. Ich denke wo die Stühle steht 1,20 brauch ich da nicht , kommt noch der OHG hin. Dann bin ich am überlegen Friteuse links in die 1,20einzubauen , wok separat in ein servierwagen verbauen. So hätte ich die kompletten 1,70 als Ablage und Arbeitsfläche.
 

Hanzi

Fleischesser
hast du den Namen zufällig parat?
Ich weiß zwar nicht welche Spüle @dom85 sein Eigen nennt, aber die größeren Becken vom Schweden heissen Norrsjön, und es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Größen, zB. XXL oder XL.

Zu meinem letzten Post:
Die haben Spülen bis XXL, die Preise sind aber auch sportlich, die größeren gehen um €300,- und mehr über den Ladentisch...
Mit Schrecken habe ich festgestellt, daß der Schwede in Ö für die gleichen Spülen um € 100,- mehr verlangt als in D, :o:o:o
also für dich dann doch nicht sooo teuer, wie ich es gedacht habe...

LG aus dem teuren ÖsterREICH
 
OP
OP
Meenzer123

Meenzer123

Putenfleischesser
Supporter
Ich weiß zwar nicht welche Spüle @dom85 sein Eigen nennt, aber die größeren Becken vom Schweden heissen Norrsjön, und es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Größen, zB. XXL oder XL.

Zu meinem letzten Post:


Mit Schrecken habe ich festgestellt, daß der Schwede in Ö für die gleichen Spülen um € 100,- mehr verlangt als in D, :o:o:o
also für dich dann doch nicht sooo teuer, wie ich es gedacht habe...

LG aus dem teuren ÖsterREICH
Danke für das Update :) ja die Spülen habe ich tatsächlich auch schon gesehen. Also meinst du 18cm tiefe reicht aus... In der Tiefe habe ich schon einige gesehen. Da schau ich noch mal in der Bucht.


Wie sieht es mit dem Kühlschrank aus... da tu ich mir aktuell noch am schwersten und mit den Türen, Schubladen etc.

Da hatte ich mal sowas :

BBQ Türen
Schubladen im Fluss
 
OP
OP
Meenzer123

Meenzer123

Putenfleischesser
Supporter
IMG_2450.jpg


Heute noch die Arbeitsplatten ausgegossen. Wenn morgen alles halbwegs trocken ist .. stell ich mal die einzelnen Grills drauf. Vielleicht fahre ich Vormittags noch mal die Baumärkte wegen Spülen ab.
 

ponG86

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Und die Spüle wird dann nachträglich wieder rausgeklopft??
 
OP
OP
Meenzer123

Meenzer123

Putenfleischesser
Supporter
Das ist richtig, da ich bisher nicht genau weis wohin und meine Mauerer Freunde die nächsten 2-3 Wochen nicht da sind.. machen wir es nun so. ICh werde das Loch dann aber rausschneiden.
 

hohnkitonk

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Na das schaut ja schon mal sehr gut aus, da setz ich mich mal dazu:-)
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na ja, das mit dem Loch.
Ist Dir die Spüle da so wichtig?
Wasser hin, Wasser weg und im Herbst immer schön trocken legen, damit nichts zerfriert.
Aber das musst Du wissen.
 
OP
OP
Meenzer123

Meenzer123

Putenfleischesser
Supporter
Wasser hin und Wasser weg liegt ja schon. Muss nur noch eine Spüle rein. Eigentlich liegt das Wasser bis auf die paar CM aus dem Boden frostfrei
 
Oben Unten