• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Es raucht in Erftstadt!! mal wieder 3-2-1..

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Heute gibts mal wieder 3-2-1-Ribs. Nachdem die letzten so gut geworden sind werden heute mal ein paar Gäste in den Genuss kommen! Ich hoffe, daß alles gut laufen wird! Dabei wird dann ein WM-Spiel geguckt!!

Auf das Rezept und so geh ich jetzt nicht weiter ein. Mache sie genauso, wie im anderen Thread. Nur, das die Lok diesmal randvoll ist!!
Ein bisschen vorbereitet:
Wanne_voll.jpg

Rein in die Lok. Mann, ist die voll:
volle_lok.jpg

Hickory Woodchips: Es raucht in erftstadt!!!
Raucht.jpg
 
OP
OP
Schibunker

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Der Deckel hat sich ein wenig verzogen... Der Stein drückt den Deckel dicht! muss da mal mitm Hammer dran gehn glaub ich..

gruss
Sebastian
 

Staff

Metzger
5+ Jahre im GSV
würde lieber vorsichtig biegen statt klopfen... Wenn es sich zu sehr verzogen hat geht vielleicht auch die Lackierung kaputt. ärgerlich :(
 
OP
OP
Schibunker

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
der Lack von der KSite is eh fürn Ärmel. Von daher isses Wurscht.

Bald ziehen wir eh um und dann lass ich mir nen dicken Smoker kommen... ;)

Dann gehts richtig rund!!!!
 
OP
OP
Schibunker

Schibunker

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Die Ribs warn mal wieder erstklassig!!! Und wieder mal Off the Bone!! Und Ultrasaftig!!! Unsere Gäste waren begeistert und haben gleich gefragt, wanns das das nächste mal gibt. Die Rippen waren wieder vom HIT-Markt. Mit sehr viel FLeisch dran! Schön dicke Teile! Da kann man nicht meckern!!!

Leider sind mir 3 Stränge vollkommen verbrannt. Es waren die Jehova Pakete, die ich direkt an der SFB plaziert hatte. Naja, es waren ja noch genug übrig. Hatte nicht genug Platz in meiner kleinen China Lok... Ich wunder mich immer wieder: In der ersten Phase musste ich 3 Stunden NICHTS machen. Die Temp stand konstant bei 120-123°C. Einmal eingestellt und fertig!
In der 2. Phase dann einfach Luftöffnung voll auf: rauf auf 160°C für 2 Stunden, wieder ohne weiter zu regeln.
Letzte Phase: Öffnung wieder fast zu: 125-130°C ohne was zu tun!

Gar nicht so schlecht son Billig-Smoker. Dennoch steht fest: Ich will nen Grösseren. Ich liebäugel mit so nem Smoker von Heizungswelt aus Tallin. Aber für den Anfang ist son kleines Ding echt ne feine Sache!
Aber hier ein paar Bilder!!
Schön einpacken und Saft rein:
Alu.jpg

Nach dem ersten Moppen:
erste_mop.jpg

Kurz vor Ende:
Fertig_wm.jpg

Kurz vorm Verzehr!!
Wanne_fertig.jpg

Lecker wars:
Knauche.jpg


Schönen Abend noch!!!

Gruss
Sebastian
 
Oben Unten