• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

etwas Fleisch gekauft "was daraus machen"

OCB

Metzgermeister
Hi!

Wir waren heute im C&C, dort konnten wir endlich richtig einkaufen, da wir seit 2 Wochen eine Gefriertruhe haben :)


Auf der Rechnung steht folgendes:

Rinder Nacken ohne Knochen USA black Angus 6,6KG zu 6,99€/kg

Roastbeef Brasilien 6,94kg zu 12,99€/kg

Hirschkeule 1,4kg zu 14,99€/kg

Lammlachse 0,627kg zu 22,39€/kg

Krokodil Touredos 0,360kg zu 28,99€/kg



Ich denke die Preise sind ok, hoffe ich zumindest!

Nun kommen wir zu meinem Problem, was ich mit dem Roastbeef, Hirschkeule, Lamm, Krokodil mache ist klar.

Das Roastbeef haben wir auch schon in handliche Stücke von 280g bis 560g zerlegt und ab in die Truhe.


Aber was mache ich mit dem black angus Nacken?

Viele schreiben man soll es wolfen für Burger, oder auch pulled beef?

gerade bei pulled beef frage ich mich ob das Stück nicht zu schade ist?

Wir haben uns 2 Steaks abgeschnitten um zu testen ob uns ein Nackensteak überhaupt schmeckt.


Was würdet ihr mit dem Nacken machen?


Hier der Einkauf, war das Krokodil Spuren von Rind enthält weiß ich auch nicht, wurde mit Rind gefüttert oder was? :D

IMG_20141203_154551.jpg
IMG_20141203_161316.jpg
IMG_20141203_161321.jpg
IMG_20141203_161330.jpg
IMG_20141203_161336.jpg
IMG_20141203_161343.jpg
IMG_20141203_161503.jpg
IMG_20141203_170351.jpg
IMG_20141203_171017.jpg
IMG_20141203_171213.jpg
IMG_20141203_173150.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20141203_154551.jpg
    IMG_20141203_154551.jpg
    323,6 KB · Aufrufe: 754
  • IMG_20141203_161316.jpg
    IMG_20141203_161316.jpg
    145,6 KB · Aufrufe: 756
  • IMG_20141203_161321.jpg
    IMG_20141203_161321.jpg
    154,3 KB · Aufrufe: 762
  • IMG_20141203_161330.jpg
    IMG_20141203_161330.jpg
    132,7 KB · Aufrufe: 761
  • IMG_20141203_161336.jpg
    IMG_20141203_161336.jpg
    188,2 KB · Aufrufe: 752
  • IMG_20141203_161503.jpg
    IMG_20141203_161503.jpg
    166 KB · Aufrufe: 773
  • IMG_20141203_161343.jpg
    IMG_20141203_161343.jpg
    192,5 KB · Aufrufe: 755
  • IMG_20141203_170351.jpg
    IMG_20141203_170351.jpg
    133,4 KB · Aufrufe: 750
  • IMG_20141203_171017.jpg
    IMG_20141203_171017.jpg
    110,4 KB · Aufrufe: 751
  • IMG_20141203_171213.jpg
    IMG_20141203_171213.jpg
    124,4 KB · Aufrufe: 749
  • IMG_20141203_173150.jpg
    IMG_20141203_173150.jpg
    196,8 KB · Aufrufe: 748

fleischlein

Grillkaiser
Hallo,

Herzlichen Glückwunsch zu den "Schnäppchen".
6,99€/KG ~ "Zu schade" Was ist an Pulled Beef so schlecht das es zu schade wäre? Mir wäre das eher zu billig. :-).
 

der wolki

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hier der Einkauf, war das Krokodil Spuren von Rind enthält weiß ich auch nicht, wurde mit Rind gefüttert oder was? :D
Das sind kleinere Fleischstücke vom Krokodil, die mit Rindereiweiß zusammengefügt wurden.
Das Rindereiweiß dient hier als Kleber.
Hatte ich auch schon bei Känguruh und Bison.
LG
Rudi
 
OP
OP
OCB

OCB

Metzgermeister
Ah danke für die Aufklärung!

Hatten uns jetzt jeweills 2 Steaks aus dem Roastbeef und dem Nacken auf den Grill, Konsistenz und geschmacklich ist das black angus der absolute Hammer!
Dachten uns zuerst, essen wir erst die Nackensteaks dann das Roastbeef... das hätten wir nicht machen sollen, das black angus schlägt das Roastbeef um längen!!!

Der Händler hat noch ca. 2-4 Packungen von dem Nacken, haltbar leider nur bis zum 21.12, deshalb wahrscheinlich so günstig.
Bin am überlegen ob ich mir da nicht noch 2 Packungen zulege, für pulled beef, Burger und Steaks :)

Wie ist das, wenn ich die protioniere, wakuum verpacke und die Truhe werfe, sollte nichts passieren wenn ich die "sagen wir mal" im Mai erst esse?

Kann ich Pulled Beef einfrieren wie pullpork?

Man bin ich jetzt begeistert von dem Fleisch, und das für 7,xx€ brutto das Kilo
 

Hagiuwe

Bundesgrillminister
Also der Preis vom Nacken ist ja echt sensationell, kannst ja von der Hälfte PP machen und den rest einfrieren.
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Hier werden Fragen gestellt, das ist unglaublich.

Du zahlst 6,99 € für ein Stück Fleisch und überlegst, ob das zu wertvoll für PB ist???

Zur Frage: ich würde Burger wolfen. Der Fettgehalt passt.
 

FalkoRamone

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mit dem rindernacken kannste auch n "po Boy beef Sandwich" machen. Musste mal bei YouTube schauen....
 
OP
OP
OCB

OCB

Metzgermeister
ja ich habe es doch verstanden!
Habe mir auch gerade einen Fleischwolf bestellt ;)

Wie schaut das mit der Lagerung aus, kann ich das länger in der Kühltruhe lassen?
 

timmey2k

Bundesgrillminister
Wenn du den Nacken für Hackfleisch verwenden willst, dann ja vermutlich nicht alles auf einmal. Schneide dir am besten Würfel draus und friere portionsweise vakuumiert ein (z.B. 500g). Dann kannst du die Beutel nach Bedarf aus der Truhe holen, antauen lassen und dann wolfen.
 
OP
OP
OCB

OCB

Metzgermeister
Genau so hatte ich es mir gedacht, immer Würfel als 500g Portionen :)
Dann schicke ich heute meine göga noch mal los, sie soll noch 10kg holen.

Der erste Nacken ist fertig portioniert.
IMG_20141203_215906.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20141203_215906.jpg
    IMG_20141203_215906.jpg
    191,8 KB · Aufrufe: 546

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Stimmt, Du hast Platz in der Truhe.

Das ist ein Grund.
 
Oben Unten