1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Euer "perfektes" Pulled Pork

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von t1m0, 30. April 2015.

  1. t1m0

    t1m0 Putenfleischesser

    Hallo Leute und Fans des gerupften Schweinchens,

    gerne möchte ich mir eure Erfahrungsberichte für EUER perfektes pulled pork "anhören" (lesen), um eventuell mal neue Sachen auszuprobieren und meine Methoden, den Nacken zu garen, zu verfeinern!

    Da ich in der nächsten Woche eine 20 köpfige Truppe zu sättigen habe, würde ich gerne mal etwas "neues" ausprobieren, bzw. mich von euch inspierieren lassen.
    Ich stelle eine kurze Liste auf, die wie ein Steckbrief behandelt werden kann:

    Grillgerät: WSM 57
    Smokeholz: Mesquite (eure bevorzugte Sorte)
    Dryrub: Magicdust (euer favorisierter Rub)
    Injection: Nein (wenn ja mit was)
    vakuumiert: ja
    Zeit im Kühlschrank: ca. 24h
    einsprühen: die ersten 6 Stunden jede Stunde mit Apfelsaft (was verwendet ihr hier?)
    moppen: nein (wenn ja, was?)
    texaskrücke: ja
    Zielkerntemperatur: 94°C
    Finishing Sauce: (fällt mir keine ein)
    Sauce für PP Burger: South carolina mustard (welches bevorzugte Rezept? evtl. Link)
    Beilagen: Coleslaw (welches bevorzugte Rezept? evtl. Link)
    Buns: gekauft im Großhandel (selbstgemacht oder gekauft)


    Ich hoffe dieser Fred findet bei dem Ein oder Anderen Anklang und hilft dabei, euch ebenfalls inspirieren zu lassen!
    Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr kurze Erfahrungsberichte anhängt, warum Fruchthölzer zum smoken oder warum ihr Finishing sauce vor dem servieren nutzt, usw.

    Ich freue mich darauf von euch zu lesen!

    Einen schönen Abend und einen schönen 1. Mai!

    Timo
     
  2. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    smokerudo, Traekulgriller und Farion gefällt das.
  3. Burggraf Bräu

    Burggraf Bräu Steaksommelier

    Ich finds Cool da hast de:

    Grillgerät: Route 66 Texas 1 XXL
    Smokeholz: Buche und ca25% Walnuss
    Dryrub: Magicdust (viel)
    Injection: Nein
    vakuumiert: nein
    Zeit im Kühlschrank: ca. 24h
    einsprühen: nein
    moppen: nein
    Texas Krücke JA
    Zielkerntemperatur: keine .... wenns weich ist ist es gut
    Finishing Sauce: keine, ggf etwas von dem Juice falls es ne trockene Ecke hat
    Sauce für PP Burger: Ketchupbased Hausrezept
    Beilagen: Coleslaw KFC Style
    Buns: lass ich von nem Bäcker machen.

    Gruß
     
  4. OP
    t1m0

    t1m0 Putenfleischesser

    Texaskrücke ergänzt. Coole Idee . Danke für deinen Beitrag!
     
  5. SmoKing

    SmoKing Gondelnix 5+ Jahre im GSV

    Meine besten Pulled Pork waren so die ersten fünf bis acht.
    Rezept nach Meathead oder Kollegen hier im Forum. Das besondere war, dass ich damals noch den Smokenator nutzte, alle fünf Stunden Brennstoff nachlud, das Maverick auf dem Nachttisch hatte und mir so die Nacht um die Ohren schlug.
    Es hatte für mich etwas von Gründerstimmung, Goldrausch oder unendlichen Weiten. :lol:
    Das war toll! Heute ist der Charme des PP leider für mich verflogen und sehr viel profaner einzustufen, leider....

    Ein besonderes Rezept kann ich leider nicht beisteuern. Ich mach es nur noch mit Intuition.

    :prost:
     
    Schneemann und Burn_out gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden