• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Farmer vs Joe vs Cactus

afurtenbacher

Militanter Veganer
Hallo zusammen!

ich bin auf der Suche nach meinem ersten Smoker und habe folgende drei Modelle ins Auge gefasst:

1) Farmer FG-040 (Farmer Smoker Premium L 16" | BBQ-Shop24)
2) Cactus Jack 16 Zoll (BBQ Smoker Cactus Jack 16 + BBQ Stone + Sonderzubehör BBQ Smoker Cactus Jack Original 16)
3) Joe's Barbecue 16 Zoll classic (Joe`s Barbecue 16 Zoll Classic / Art.Nr. 1959 Smoker,Holzkohlengrill, BBQ-Smoker)

Was nun? Am wichtigsten ist mir die Fertigungsqualität. Das Ding sollte stabil sein, dicht, da soll nix wackeln (auch in 3 Jahren noch nicht). Nichts ist schlimmer wenn man smoken will und das Ding hält die Temperatur nicht weil er an allen Ecken und Enden undicht ist.

Vielen Dank für eure Hilfe!

lg,
Andreas
 

flachgriller

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
bleib bei Farmer oder Cactus, beide Modelle sind sehr stabil und komplett verschweißt.
Wobei das Angebot Cactus mit Zubehör wirklich interessant ist (BBQ-Stein)
Beim Joe sind meines wissens die Füße verschraubt
Bei Farmer gibts Radkondome zum überziehen um die Terrassenplatten vor Kratzern zu schützen.

ich selbst habe 2 Cactus und bin sehr zufrieden, allerdings sind bei Farmer die Thermometer stabiler und vor allem wasserdicht und zum herausnehmen (ohne zu schrauben) - Ich habe jetzt sozusagen Catusfarmer Jack :grin:

gruß ausm Schwarzwald
 

Engel71

Putenfleischesser
Hallo,der ChristianMarl baut gerade einen Smoker zum verkaufen für einen guten zweck,würde mir diesen kaufen alleine wegen der größe.MFG Christian
 
OP
OP
A

afurtenbacher

Militanter Veganer
Hi flachgriller!

Ja die Angebote schauen ganz sinnvoll aus. Wenn man die Zugaben beim Cactus wegrechnet kommt man auf folgende gegenüberstellung:
Cactus: dickerer Stahl
Farmer: besseres Thermometer, gummierte Räder und angeblich besser gefertigt
Was ist hier sinnvoller?

Verwendest du eine Abdeckplane? Hat die ein Loch für den Abzug oder muß man den abnehmen?
Paßt das Farmer Thermometer einfach auf den Cactus?

lg,
Andreas
 

OTG57

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Also ich habe den FG040 und bin sehr zufrieden. Kann ich nur empfehlen.
 

flachgriller

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo Andreas,

nein Plane hab ich keine. sind wie gesagt 2 Cactus einmal 20" Chuck und einmal 24" Train - müßte mir ne Plane nähen lassen - beide Grills stehen bei einem bekannten in der Halle trocken unter. durch Transport auf einem Anhänger und reinigung mit Dampfstrahler :domina: leidet natürlich der Lack ab sch***sdrauf wird halt neu lackiert - mache ich eh alle 2-3 Jahre.
die Wandstärken sind in dieser klasse eh egal.
Ja die Thermometer passen bei allen untereinander (Joe, Cactus und Farmer) ist ein Zollgwinde.
Fachlich ist Herr Thorsa von Farmer sehr gut bewandert und ist auch sehr freundlich.

Wo bist du her? Farmer ist an der schweizer Grenze und einen Besuch wert.

Gruß Gerd
 

wess

Metzger
10+ Jahre im GSV
Mein Joe´s 16 Zoll Longhorn ist erdbebensicher, da wackelt nix, und das Teil hat eine lebenslange Garantie. Meine Empfehlung.
 

femo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hallo andreas,

also ich kenne alle drei modelle, und sie spielen alle 3 in der selben liga.
die geraete sind alle 3 gleichwertig. ich wuerde auf das best angebot anspringen.

unser aeltester ist ein oklahoma joe, der steht nun schon seid ueber 12 jahren beimeinem vater im garten, und an dem wurde bis diesen winter noch nie etwas gemacht.....er hatte aber immer ne abdeckhaube, stand aber das ganze jahr draussen.

mein aeltester ist der cactus jack traditional, an dem wurde 9 jahre auch nie was gemacht - so sah er aber nach 9 jahren auch aus, da die holzgriffe aufbrachen, und der halbe grill komplett rostete.....ich hatte aber auch eine
abdeckhaube und das gute ding stand immer draussen bei schnee und regen.

den farmer habe ich nicht, aber ich habe ihn begutachtet, bei thosa trade (naehe schweizer grenze bei schaffhausen).

geschraubt sind die untergestelle bei meinem cactus und auch beim oklahoma joe und das ist auch kein problem. die stehen wie schon oben geschrieben erdbebensicher.

ich habe dann noch einen smoky fun, der kommt aus der tschechei, von steeltrend, wo auch die farmer geraete gefertigt werden. ich glaube das sind farmer ;-)
dieser hatte aber mit abstand den schlechtesten lack, war aber ansonsten mit den anderen zu vergleichen...nur rostete er staerker.

wenn das geld nicht auf den letzten cent umgedreht werden muss wuerde ich wohl heute das cactus angebot nehmen. das zubehoer ist ok....wuerde vielleicht versuchen die olle fischplatte gegen nen gusseisenrost oder ein funkthermometer zu tauschen, aber ansonsten passt das schon.

aber das sind alles details und am ende passen alle drei und die unterschiede sind sicher minimal.

was wichtig ist, das du ihn abdeckst !

wenn duden farmer nimmst, dann bestell gleich noch das blech mit, was als tunnel mit loechern eingelegt wird...funzt wie trimming plates. (beim cactus nicht so noetig, wegen dem stein) auch der abstandshalter ist sinnvoll.


als guenstigere alternative sei noch der ondra erwaehnt......

http://top-gewaechshaus.com/ONDRA-Gartegrill-Smoker-BBQ_p194_x2.htm

oder

direkt beim hersteller anrufen....die liefern auch nach deutschland und sprechen fliessend deutsc.

http://www.santra.eu/de/default.htm


spass macht das kochen auf allen......
:smoker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Grillhousefamily

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
:prost:
Wir haben einen Farmer FG 40, wenig benutzt in einem TOP Zustand.
Wir wollen ihn eigentlich nicht unbedingt verkaufen, aber für 850 Euro
würden wir uns davon trennen. :prost:
 
Oben Unten