• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fertige Bratwurst räuchern

Alpenfahrer

Vegetarier
Hallo zusammen
Ich hab mir letztens bei meinem MDV ein paar leckere Bratwürstchen geholt. Waren schön gewürzt mit Kräutern und ein bisschen Chili. Da kam mir die Idee, das die geräuchert bestimmt auch super schmecken würden. Die Würstchen bestehen aus gewürzten rohen Schweinehack.
Meine Idee wäre.
1. Einen Tag im Kühlschrank trocknen lassen.
2. So bei 70-80Grad ca 2 Std. heißräuchern
3. Dann nochmal 1 Tag im Kühlschrank Reifen lassen.
Was denkt ihr, kann das was werden? Wie lange werden die einvakumiert wohl haltbar sein?
Danke im voraus für eure Tips
Gruß Alpenfahrer
 

Michael_N

Vegetarier
@Alpenfahrer
Hab ich auch schon gemacht,
mit Chorizo und Salciccia beides im Merkur (Rewe) gekauft funktioniert wunderbar.
Dannach vakuumiert und im Kühlschrank gelagert einige Würste sind noch immer da und zeigen keine Fehler wie Schimmel u. dgl.
Frische Lammwürstel vom türkischen Fleischhauer (Metzger) waren nicht gut, weder geräuchert noch in der Pfanne.
Da werden wir dafür den Fleischhauer wechseln.
lg aus Wien
Michael
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Ja, kann man machen. Um z.B. den Räuchervorgang an sich kennenzulernen. Ziel sollte aber bleiben, seine eigene Wurst herzustellen. Macht Spass und man weiß was man (drin) hat.

Gruß Stefan
 

Michael_N

Vegetarier
@waldwuser
Genau das war das Ziel.
Die Methode der kleinen Schritte. Wursten ist dann für die Saison 19/20 vorgesehen.

@Alpenfahrer
Als Ergänzung, ich habe die Würste kalt geräuchert.

lg Michael
 
OP
OP
Alpenfahrer

Alpenfahrer

Vegetarier
Danke für die schnellen Antworten
Ich möchte die Würstchen eigentlich heiß räuchern.
Bei der Haltbarkeit ging's mir auch nur Mal um so ungefähre Werte.
Seitdem ich letztens meinen eigenen Bacon heiß geräuchert hab, hat mich halt der Virus befallen. Und da ich gestern auch auf YouTube ein Video gesehen habe, wo die Würstchen heiß geräuchert haben, kam mir halt die Idee das auch mal zu machen.
Wollte nur noch eure Meinung hören, da ja nicht alles was da gezeigt wird, auch Sinn macht.
Ich werde es wohl einfach Mal testen.
Danke
Gruß Alpenfahrer
 

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Danke für die schnellen Antworten
Ich möchte die Würstchen eigentlich heiß räuchern.
Bei der Haltbarkeit ging's mir auch nur Mal um so ungefähre Werte.
Seitdem ich letztens meinen eigenen Bacon heiß geräuchert hab, hat mich halt der Virus befallen. Und da ich gestern auch auf YouTube ein Video gesehen habe, wo die Würstchen heiß geräuchert haben, kam mir halt die Idee das auch mal zu machen.
Wollte nur noch eure Meinung hören, da ja nicht alles was da gezeigt wird, auch Sinn macht.
Ich werde es wohl einfach Mal testen.
Danke
Gruß Alpenfahrer
Versuch macht klu(ch) ;)
 
OP
OP
Alpenfahrer

Alpenfahrer

Vegetarier
So gestern Mal mein Experiment gestartet.
Das Ausgangsmaterial.
IMG_20190417_130803.jpg

Hab's erst Mal nur mit den 6 Würstchen getestet um zu probieren wie's schmeckt. Nach kurzer Trocknungszeit dann für 2 Std in den Rauch.
Das war das Ergebnis.
IMG_20190417_165610.jpg

Leider war es mir auch diesmal nicht gelungen, den Kugelgrill unter 90 Grad zu fahren.
Aber die Würste waren trotzdem lecker. Wird auf jeden Fall wiederholt.
Gruß Alpenfahrer
 

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
So gestern Mal mein Experiment gestartet.
Das Ausgangsmaterial.
Anhang anzeigen 1910231
Hab's erst Mal nur mit den 6 Würstchen getestet um zu probieren wie's schmeckt. Nach kurzer Trocknungszeit dann für 2 Std in den Rauch.
Das war das Ergebnis.
Anhang anzeigen 1910232
Leider war es mir auch diesmal nicht gelungen, den Kugelgrill unter 90 Grad zu fahren.
Aber die Würste waren trotzdem lecker. Wird auf jeden Fall wiederholt.
Gruß Alpenfahrer
Toll. :messer:
Hab ich auch noch mal vor.
 

Michael_N

Vegetarier
Sieht sehr gut aus.
 

oliver47228

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich hab mal ein paar grobe Bratwürste im El Fuego heissgeräuchert. Das war nix besonderes, um nicht zu sagen ein Fail. Geschmackssache......
 

Frosty

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Moin, grobe Bratwurst ohne NPS, hab ich auch schon öfter in Der Kugel geräuchert.
Allerdings vorher mit MD gepudert, bei ca. 160Grad, ca. 1,5 - 2 Std.
Hängt aber auch davon ab wie kross man die haben möchte.
Anschließend habe ich die noch mit BBQ-SAUCE bepinselt 2x rundherum.
Meine GäGa meinte nur, den Schei.. ist doch eh keiner.
Na ja, die waren das erste was weg war!
Beim letzten Mal habe ich 30 Stck. aufgelegt und den Rest im Vakuum nach Alaska geschickt.
Wenn das Wetter bescheiden war, rausgeholt und (Asche auf mein Haupt ) auf dem Kontaktgrill erwärmt, wie frisch gegrillt.
Ältestes Päckchen war 4 Monate alt und immer noch frisch.
Ach ja, natürlich alles indirekt gegrillt.
Gruß Andr‘e
 

mark11

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Moin, grobe Bratwurst ohne NPS, hab ich auch schon öfter in Der Kugel geräuchert.
Allerdings vorher mit MD gepudert, bei ca. 160Grad, ca. 1,5 - 2 Std.
Hängt aber auch davon ab wie kross man die haben möchte.
Anschließend habe ich die noch mit BBQ-SAUCE bepinselt 2x rundherum.
Meine GäGa meinte nur, den Schei.. ist doch eh keiner.
Na ja, die waren das erste was weg war!
Beim letzten Mal habe ich 30 Stck. aufgelegt und den Rest im Vakuum nach Alaska geschickt.
Wenn das Wetter bescheiden war, rausgeholt und (Asche auf mein Haupt ) auf dem Kontaktgrill erwärmt, wie frisch gegrillt.
Ältestes Päckchen war 4 Monate alt und immer noch frisch.
Ach ja, natürlich alles indirekt gegrillt.
Gruß Andr‘e
Das probiere ich heute auch mal aus! hast Du die BBQ Sauce dann nur aufgestrichen, nachdem die raus aus dem SM sind?
 

Frosty

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Fand ich besser vom Geschmack, geht aber auch danach.
 
Oben Unten