• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Feuchtigkeit im Deckelthermometer

Nelzon

Militanter Veganer
Hallo,

ist es normal, dass das Thermometer immer dermaßen feucht ist?
Dabei muss es noch nicht einmal regnen.
Beim Hochheizen geht die Feuchtigkeit zwar sehr langsam raus, ist allerdings erst ganz verschwunden wenn ich mit Grillen fertig bin.

Mein Händler sagt das ist normal.

Ich habe zwar einen alten Thread zu diesem Thema gefunden, allerdings finde ich den für mich nicht zufriedenstellend beantwortet.

Sehen eure Deckelthermometer auch immer so aus?

Bin gespannt auf eure Antworten!

Gruß Nelzo

Thermometer.jpg
 

Anhänge

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ein ganz klares NEIN!

Mein Deckelthermometer ist zwar auch manchmal etwas beschlagen, aber bei weitem nicht so stark wie das von dir.

Und das Beschlagene verschwindet bei mir auch schon in der Aufheitzphase.

ich muss aber noch dazu sagen, bei mir sthet der Grill unter einer kleinen Überdachung und ist immer mit einer Abdeckhaube versehen.

gruß Broiler
 

Grill-Lodda

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Ich habe keinen Napoleon ... aber bei meinem Florida sieht es ähnlich aus, zwar nicht so "schlimm" aber Beschlag ist trotzdem vorhanden.
 
OP
OP
N

Nelzon

Militanter Veganer
Der Grill steht geschützt mit Abdeckhaube.
Die ist bei Napoleon allerdings Wasser durchlässig.
Bei meiner OTG hatte ich das niemals...
 

thle

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Bei meinem LE3 ist es zwar auch etwas beschlagen - aber so stark nun auch nicht... Meiner steht auch draußen auf der Terrasse mit der Abdeckhaube und es regnet / schneit drauf...

Gruß,
Thomas
 

ODC Griller

Metzger
Bei meinem Weber WSM, beim ODC und selbst bei Napoleon ist das so. Einmal wieder angeworfen ist die Feuchtigkeit auch wieder raus aus dem Thermometer.
 
OP
OP
N

Nelzon

Militanter Veganer
Vielen dank für eure zahlreichen Antworten.
Wollte da auf Nummer sicher gehen, da ein Freund von seinem Kingston
erzählte, er kenne diese Problem überhaupt nicht.
Hoffentlich sieht's im Sommer besser aus...
 
Oben Unten