• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Feuerstelle DO

Hermann Siebenhaar

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Grillfreunde,

Ihr habt mich ja total angesteckt. Seit 3 Tagen bin ich stolzer Besitzer des Outdoor Kochsets mit Holzkiste. Mein Bericht über das einbrennen erspare ich Euch, steht ja schon alles im Forum (Spülmaschine zum entwachsen war toll - Rost gleichmäßig, über alle Töpfe und Pfannen verteilt, puh..., Rauchentwicklung war noch zu ertragen)

Jetzt habe ich folgende Feuerstelle bei Barbecue Point endeckt:

Barbecue point e.U. - Barbecue point Dutch-Oven Feuerstelle DO-F05B

Die Idee finde ich gut. Den Preis leider nicht. Meine GÖGA droht schon mit Scheidung. Habt Ihr einen Tipp für mich, wie ich die Feuerstelle etwas kostengünstiger bekomme? Zu meinen Leidwesen muss ich gestehen, das ich handwerklich eine Niete bin :-)

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
OP
OP
Hermann Siebenhaar

Hermann Siebenhaar

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke Harry,

ist der Topf dafür nicht zu schwer ? Wie sind Deine Erfahrungen?

Ansonsten, besser geht´s nicht, super Idee! Merci !!
 

KRAPPE

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich nehm nen alten Grill den ich im Keller gefunden habt, passt perfekt.

@Spusel dran stoßen sollte me it oder?
 

Raili

Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich nehm die Kohlenschale von einem preiswerten Schwenkgrill, die hat genug Platz und umkippen kann die auch nicht.

So ähnlich:

 

MichaelGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich mach das mittlerweile ganz schnöde - entweder im Kugelgrill mit Beilagscheiben für die Beinchen, damit die nicht durch den Rost schlupfen oder mit einer Pizzaform aus der Metro.

Gruss
Michael
 
OP
OP
Hermann Siebenhaar

Hermann Siebenhaar

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Feunde,

vielen Dank für die Tipps. Ich mach das wie Harry und habe die Beine mit Rundrohre verstärkt. Ferner einmal mit fester Schnur die Beine verstrebt. Bilder folgen.


Nochmals Dankeschön!
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Die Tankegrills und Feuerschalen könnt's vergessen.
Labberig und kein vernünftiger Windschutz.
Bücken muss man sich auch noch.

Schaut euch mal den Eigenbau von da Tom an.
Das Teil fetzt.


:_prost1:
 
OP
OP
Hermann Siebenhaar

Hermann Siebenhaar

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi Cruiser,

selbstverständlich ist das optimal. ich habe nur 2 linke Hände und alles was mit Metallbau zu hat ist für mich Selbstverstümmlung (leider). Also muss ich das machen was ich kann - verstärken, kleben, binden.

Aber vielleicht kann mir ein Sportfreund helfen? Was würde denn so ein tolles Teil kosten?

Gruß Hermann
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Na Hallo Hermann

Ich hab mir ein 30l Ebelstahl-Bierfass besorgt,und die Vorderseite und den Deckel abgeflext .:grin:

Geht wunderbar.

Gruß Jens
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Mach doch einfach mal ne Anfrage in Eigenbautenforum.
Da findet sich bestimmt einer der das bauen und kalkulieren kann.


:_prost1:



BTW: die Teile gibt es auch fix und fertig von Lodge.

:_prost1:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Im Smoker ist zwar .net aber blöd wenn man was zum Gesmokten DOpfen will

Hat noch jemand so nen olsches Alu-Bierfass rumstehen das er loswerden will?
 

Salex

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Auch haben will.
Dann müssen wir wohl 3 Fässer leer machen :durst: Naja, was tut man nicht alles für´s Grillen :thumb1:
 
Oben Unten