• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Filet Mignon

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Hallo Forengemeinde,

da argentinisches Rinderfilet im Angebot war, ist mir auch spontan ein brauchbares Stück in den Wagen gesprungen. Hat zumindest für drei Medaillons gereicht. Das Rezept war angelehnt an Raichlens Filet Mignon, aber doch ziemlich abgewandelt, da ich manche Zutaten nicht frisch hatte.

Hier ein paar Bilder:

100_0458.jpg


100_0460.jpg


100_0461.jpg


100_0462.jpg


100_0464.jpg


100_0465.jpg


100_0470.jpg


100_0472.jpg


100_0475.jpg


100_0478.jpg


War extrem lecker, aber gutes Rinderfilet muss man nicht unbedingt marinieren. Der Wein hat den Fleischgeschmack komplett überdeckt. War zwar trotzdem interessant, aber beim nächsten Mal wird das Original - Rezept vom Raichlen nachgebaut mit Wacholderbeeren oder das Filet kommt pur auf den Grill ;-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
sehr, sehr interessant und appetitlich !

das mit dem Marinieren von hochwertigem Fleisch würde mich auch misstrauisch machen, aber .... es sieht super toll aus ! Kompliment !
 
Oben Unten