• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fior di latte con dulce de leche - Mascarpone trifft Karamellcreme

Horst04

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Fior di latte con dulce de leche - Mascarpone trifft Karamellcreme

Die Bezeichnung "Fior di latte" kannte ich bisher nur von Mozzarella.

Übersetzt heißt es "Blüte der Milch".

Dieses Milch-Sahne-Mascarpone-Eis wird in Italien auch so genannt. Warum, keine Ahnung. Ist mir ehrlich gesagt auch Latte. 😉

Mozzarella kommt auf jeden Fall nicht rein, sondern Mascarpone.

Zunächst mal zur Dulch de leche, also zur Karamellcreme.

Die Zutaten sind übersichtlich:

2 Dosen gezuckerte Kondensmilch.

20210409_151034.jpg


Die Dosen ungeöffnet in einen Topf mit Wasser stellen.

Die Dosen müssen immer vollständig mit Wasser bedeckt sein.

20210409_151053.jpg


Ca. 2-3 Std. leicht köcheln lassen. Je länger es köchelt, desto dunkler wird später die Karamellcreme.

Die Dose entnehmen und auskühlen lassen, bevor sie geöffnet wird. Sonst spritzt euch die Creme durch die Gegend.

In der Zeit kann man gut die Eismasse herstellen.

Hier das Rezept, das ich gefunden habe:

Es ist ausgelegt für 1000 ml Eismasse.

Vollmilch 580 g
Sahne 30 % 85 g
Mascarpone 125 g
Zucker, weiß 57 g
Trockenglukose 48 g
Dextrose 60 g
Magermilchpulver 30 g
Salz 1 g
Inulin 12 g
Johannisbrotkernmehl 2 g

Das Rezept bzw. das fertige Eis ist bilanziert mit folgenden Werten:

Wasser 62,5 %
Trockenmasse 37,5 %
Zucker 21 %
Fett 10 %
Kalorien Viel

Nicht mitbilanziert ist das Dulce de leche. Die Karamellcreme wird nachher in die fertige Eiscreme geswirlt. Dazu gleich mehr

Zubereitung Eismasse:

Milch und Sahne in einen Topf geben und erwärmen.

Alle trockenen Zutaten mischen, also Zucker, Trockenglukose, Dextrose, Magermilchpulver, Salz, Inulin und das Johannisbrotkernmehl. Gut mischen und vorsichtig dazu geben, damit nichts klumpt. Gut umrühren, bis sich alles aufgelöst hat.

Das Erhitzen des Milch-Sahne-Gemisches hat eigentlich nur den Sinn, dass sich die Zutaten wie z.B. der Zucker besser Auflösen. Wer mag, kann das auch alles kalt zubereiten. Alle trockenen Zutaten sind prinzipiell kaltlöslich. Dann aber doppelt gut umrühren, damit sich alles auflöst.

20210410_114823.jpg


20210410_102240.jpg


Mascarpone in das warme Gemisch hinzugeben und erneut gut Rühren.

Masse auf Raumtemperatur bzw. im Kühlschrank abkühlen lassen. Dies geht schneller, wenn der Topf in einen anderen Topf, gefüllt mit kaltem Wasser, gestellt wird.

Jetzt die vorgekühlte Eismasse nochmal durchrühren und in die vorgekühlte Eismaschine geben, bei mir die Springlane Erika.

20210410_105334.jpg


Kurz vor der gewünschten Festigkeit, bei mir nach ca. 45 min. noch Werthers Soft Caramel klein geschnitten dazu geben. Diese am besten mit einem Messer platt drücken und dann in den Kühlschrank.
Dann kleben die nicht so beim Schneiden.

20210410_104457.jpg


Kurz vor Ende die kleinen Karamellbonbons rein

20210410_112913.jpg


Nach 45 min war die Wunschkonsistenz erreicht.

Die Eismasse in einer Schicht in den Behälter geben. Die Dosen mit der fertigen Karamellcreme öffnen und immer eine Schicht Eis, dann eine Schicht Karamellcreme darüber geben. Wiederholen, bis alles geschichtet ist.

Jetzt mit einer Gabel swirlen (strudeln), d.h. ein- bis zweimal grob durchziehen. Nicht komplett umrühren, ich möchte die Streifen der Dulce die leche im Eis sehen.

20210410_112323.jpg


20210410_120126.jpg


20210410_180206.jpg


20210410_182431.jpg


4 Stunden war sie zum Nachkühlen im Gefrierschrank.

Sehr geil geworden.
Cremig und geschmackvoll.
 

Mi-Pi

Ⓜ️🅿️
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats

Quälgeist

keep it simple
Du weißt, daß es diese Kondensmilch bereits als Karamellversion gibt?

20210408_105432.jpg
 
OP
OP
Horst04

Horst04

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das muss ich widersprechen. Übersetzt heißt es Milchcreme und es gibt z. Bsp. auch Fior di Frutta (Fruchtcreme, eine Art Konfitüre).

Wieder schlauer geworden.
Hatte es wörtlich übersetzt.
😉

Hauptsache lecker.
Namen sind Schall und Rauch. 😊


Du weißt, daß es diese Kondensmilch bereits als Karamellversion gibt?

Jepp.
Aber die "Rohversion" hatte ich noch in der Schublade...

😎
 

Micel

Hobbygriller
Das muss ich widersprechen. Übersetzt heißt es Milchcreme und es gibt z. Bsp. auch Fior di Frutta (Fruchtcreme, eine Art Konfitüre).
da widerspreche ich nochmal.
wort für wort stimmt die erste aussage blume der milch
creme heiss es ganz sicher nicht - fior di frutta it eine produktpalette einer marke und kein sprachgut - es ist auch keine creme sondern einfach confiture bei der der zucker aus rüben ersetz wurde durch einen zb apfeldicksaft - womit dann marketingmässig auf 100%frucht kommt.

das wort "blume" ist damit imho: nicht die blume gemeint sondern das aroma (so wie beim wort "bouguet" nicht der strauss gemeint ist)
also gemeint wird damit "das volle aroma der milch" mit "fior di latte"

wird benutzt bei milcheis (ohne andere aromen) und in den letzten jahrzehnten auch für käse wie mozzarella um ohne das wort "mucca" (kuh) sagen zu müssen, es dennoch klar ist, dass es sich nicht um "echte" mozzarella also um büffel-mozzarella handelt.
reiner wort-framing-maketing-gag
 

Parimara

Bundesgrillminister
Köstlich! Herrlich!

Lustigerweise gibt es bei mir heute auch Fior di Latte und ich wollte Dulce de Leche reinswirlen :rotfll: Aber ich wollte die Dulce de Leche im Thermomix so richtig selbst machen, aber der Thermi verpackt 1 Liter Milch nicht und mir ist der Mist 2 x übergekocht. Danach wars dann natürlich vorbei - sowohl mit der Dulce de Leche als auch mit meiner Laune :mad: Deine Variante ist da deutlich stressfreier!
 
OP
OP
Horst04

Horst04

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Lustigerweise gibt es bei mir heute auch Fior di Latte und ich wollte Dulce de Leche reinswirlen

😂
Das passt tatsächlich perfekt zusammen.
Das sahnige Eis mit Karamell.

Deine Variante ist da deutlich stressfreier!

Das war auch dem Zufall geschuldet, da ich noch die Dosen in der Schublade hatte.

Aber ich wollte die Dulce de Leche im Thermomix so richtig selbst machen, aber der Thermi verpackt 1 Liter Milch nicht und mir ist der Mist 2 x übergekocht.

Bin eh nicht so der Thermi-Elf.
😂
 
Oben Unten