• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flamm "Lachs"Forelle

Tompster

Militanter Veganer
Hey gestern gab's super saftige und köstliche Lachsforelle nach skandinavischer Art. Zur Info, Lachsforellen sind normale Regenbogen Forellen, welche mit speziellen Futter gezogen werden, damit das Fleisch Rot wird. Egal war sehr lecker und denkbar einfach.
- Feuer machen, hier war es Buchen und Erlenholz.
-Stahlnägel im Feuer glühen, reinigen
-Filetseiten auf eine Planke oder Stamm nageln, ich hatte hier einen Apfelholzstamm
-Würzen, ich nahm SPGO ( Salt Pepper Garlic Onion)
- Mit Honigsenf Glasieren
- Planke improvisiert leicht schräg an die Flammen stellen, durch die Neigung habe ich nach Gefühl die Hitze reguliert.
-Nach ca 1h waren die Filets fertig.

IMG_20180210_143716.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180210_143716.jpg
    IMG_20180210_143716.jpg
    520,8 KB · Aufrufe: 1.301

Kangoo

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Coole Aktion. Nur mit den Nägeln warst du ein bißchen sparsam.
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
ziemlich cool :daumenzwinker:

schade das Du keine Bilder vom fertigen Fisch hast
 

Grill-Wüsi

Multizitat-Schnauzbart
stimmt, ein "Tellerbild" wäre noch schön.
aber geile Aktion und kreativer Bau :-):thumb2:
 
Oben Unten