• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fleisch in Holzasche reifen lassen Ja oder Nein?

refosco

Militanter Veganer
Hallo!

Ich habe hier einen Link ( https://www.lwg.bayern.de/gartenakademie/gartendokumente/wochentipps/148695/index.php ) bekommen der Holzasche in nicht so einem guten Licht da stehen lässt.

Es geht zwar hier nicht um das Fleischreifen an sich aber ich denke es ist schon interessant, über diesen Artikel ein mal zu diskutieren.
Zumal wir unser Fleisch in Asche veredeln möchten.

Ich freue mich auf einen Regen Gedankenaustausch...

Ciao Lutz
 

räucherrolf

Vegetarier
Hallo Lutz,

der Artikel stellt ja außerordentlich deutlich den Gehalt der Asche an reichlich problematischen und/oder überdosierten Stoffen dar. Und dass die in den Boden aber nicht in das darin liegende Fleisch wandern, das wäre ein Wunder.

Da mir das aschegereifte Fleisch nur manchmal schmeckt, ist es leicht die Aschereifung ganz zu lassen oder nur noch für wenige Stücke pro Jahr anzuwenden. Und dann wird's wohl kaum noch ein Problem sein.

Da ist dann mein Holzkohlegrillen wohl gesundheitsschädlicher und das Verteilen der Asche davon im Garten.:hmmmm:
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Wenn es dich interessiert, würde ich es einfach mal versuchen.
Für dich geht es sicher nicht um irgendwelche Pro und Contras, sondern um den Geschmack und die Zubereitung.
Und ob dir das schmeckt oder nicht, wird sich nach dem ersten Versuch zeigen.

Dass es für jede Art der Zubereitung, Beführworter und Gegner gibt steht außer Frage und sollte dich nicht wirklich kümmern.
Es fängt ja schon an, ob man nun in Alufolie oder in Papier wickeln soll.
Also eigentlich fängt es schon damit an, überhaupt Alufolie sagen darf.

Ich habs probiert.
Ich finde es nicht schlecht.
Die Krone der Fleischzubereitung ist es für meinen Geschmack nicht.
 

Flammengriller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich denke es ist wie mit allem.. im Übermaß ist alles schädlich. Das normal geräucherte im Überfluss isg auch nicht gesund.

Daher.. ich liebe Aschefleisch..und gelegentlich genießen sollte damit kein Problem sein.
 
Oben Unten