• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fleischwolf von "Hofer" zum Wurstfüllen?

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Habe mir vor einiger Zeit vom Hofer diesen Fleischwolf gekauft. Zum Fleisch wolfen und Gemüse raspeln hauptsächlich, dafür tut er auch recht gute Dienste.
Mit im Zubehör ist auch ein Wurstfüller dabei. Die Frage ist, ob der auch was taugt? Hab hier schon gelesen dass, die günstigen Fleischwölfe einfach ungeeignet dafür sind, geht zuviel Luft mit etc...Ich möchte jetzt nicht ein paar Kilo Fleisch kaufen, wolfen und dann bring ich nichts in den Wurstdarm. Hat mit diesem, oder einem ähnlichen Gerät schon mal wer Wurst gefüllt?
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Ja alle haben mal so angefangen, mit dem Ergebnis das ein Wurstfüller angeschafft wurde.
Es ist halt mühsam, Das Brät einigermaßen Luftfrei in den Darm bekommen, den du musst den Darm führen und gleichzeitig das Brät nachstopfen alleine sehr schwierig zu zweit geht das.
 
OP
OP
Fleischwölfchen

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mit so einer Antwort hab ich gerechnet, danke.
Dann werd ich mal eine kleine Menge damit probieren und einen Helfer "organisieren".
Jetzt gehts mir erstmal darum meine Neugierde zu stillen. Nachdem ich letztes Jahr angefangen habe mit Schinken und Speck räuchern, möchte ich dieses Jahr auch mal eine geräucherte Rohwurst versuchen.
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Wenn die Kleinmenge gar nicht in den Wurstdarm will, kannst Du ja "Wurstburger" formen. Dann hast Du wenigstens Geschmacksproben.
Ontopic: Meine Wolfversuche zur Darmfüllung waren auch bescheiden.
 

Michael71

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ontopic: Meine Wolfversuche zur Darmfüllung waren auch bescheiden.
Meine auch. Zum probieren ok, aber auch nur eine kleine Menge. Bei mir war es ein kg.
Ergebnis, einmal und dann nie wieder. Wurstfüller ist gerade im Zulauf :D
 

Flashy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ich habe mich erst gar nicht mit so einem Schrott aufgehalten. Direkt vernünftiges Equipment und Ruhe.
Wenn du tatsächlich erstmal probieren möchtest, dann kann man, so habe ich mir sagen lassen, auch einen Spritzbeutel zum Füllen verwenden. Soll angeblich sogar besser funktionieren als mit 'nem billig Wolf.

Gruß Stefan
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
In unserer Grill Gruppe haben wor uns zum gemeindamen Wursten getroffen. Dabei habe sich die größte Skeptiker am Beekatal infiziert... :ni:
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Ich vermute fast jeder der mit dem Wursten angefangen hat versuchte es zunächst mit dem Füllen per Wolf und stellt sofort fest dass das nichts taug ;)

Daher: wenn Du es unbedingt probieren willst.... mach ne Wurst Du Du ggf. auch in Gläser füllen kannst und halte Gläser bereit dann musst Du wenn der Frust steigt nicht das Material wegwerfen sondern kannst es anstatt in den Darm in die Gläser füllen :)
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab auch zwei Jahre mit dem Wolf gefüllt. Geht schon für den Anfang. Aber um den Ehefrieden zu bewahren hab ich jetzt einen Wurstfüller gekauft. Mit Navi und Wurstfüller hält eine Ehe länger.

Gruß Dingo
 

Michael71

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich vermute fast jeder der mit dem Wursten angefangen hat versuchte es zunächst mit dem Füllen per Wolf und stellt sofort fest dass das nichts taug ;)

Daher: wenn Du es unbedingt probieren willst.... mach ne Wurst Du Du ggf. auch in Gläser füllen kannst und halte Gläser bereit dann musst Du wenn der Frust steigt nicht das Material wegwerfen sondern kannst es anstatt in den Darm in die Gläser füllen :)
Super Plan. Bratwurst ist zu empfehlen.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich empfehle trotzdem die Würste in Därme zu füllen. Um so mehr freut man sich wenn’s geklappt hat. Und wenn man sich einen Wurstfüller kauft freut man sich doppelt.

War ein Scherz. Ist aber was wahres dran.

Als wir die Würste dann fertig hatten und ein paar Probewürste grillten waren wir furchtbar stolz. Die Siegerbratwurst aus dem Originalrezept war es. Volle Empfehlung.

Gruß Dingo
 
OP
OP
Fleischwölfchen

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen dank, für die Antworten.
Wenn jetzt nur so Antworten gekommen wären wie, das geht gar nicht, unmöglich, vergiss es... oder so, dann hätt ichs wohl sein lassen.
Ich versuchs einfach mal, mit eingeschränkter Erwartungshaltung und wer weiss vielleicht packt mich das "Wurstfieber" und ich leg mir dann auch noch einen Wurstfüller zu.
Aber erstmal ist es nur Neugierde.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen dank, für die Antworten.
Wenn jetzt nur so Antworten gekommen wären wie, das geht gar nicht, unmöglich, vergiss es... oder so, dann hätt ichs wohl sein lassen.
Ich versuchs einfach mal, mit eingeschränkter Erwartungshaltung und wer weiss vielleicht packt mich das "Wurstfieber" und ich leg mir dann auch noch einen Wurstfüller zu.
Aber erstmal ist es nur Neugierde.
Genau so muss das.

Gruß Dingo
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Wer einmal Blut geleckt :D

Letztes Jahr um die Zeit hatte ich noch nie Wurst gemacht... mittlerweile (einige Equipmentanschaffungen später) habe ich schon:

- diverse Sorten Bratwürste inkl. Käsekrainer
- Brat- und Lebwerwurst im Glas
- Blutwurst im Kunstdarm
- Fleischkäse + Pizzafleischkäse
- weiße Fleischwurst
- Weißwürste
- die ersten Salami-Versuche

Mit anderen Worten: macht ne Menge Spaß und wenn man dann noch "Testesser" inkl. nem Metzgermeister in Rente mit >40 Jahren selbständiger Berufserfahrung hat die alles was man da so wurstelt bisher sehr gelobt haben dann machts noch mehr Spaß ;)
 

Alex the broiler

Grillkaiser
Mit sowas ähnlichem habe ich bis vor kurzem gewolft! Das Füllen damit ist eher nicht zu empfehlen! Wenn man das Brät in den Trichter stopft kommt oben alles seitlich raus. Die Gemüseraspel schaut so aus wie bei der kitchen aid. Spritzgebäckvorsatz lässt sich auch montieren, wenn er nicht zu teuer ist kann man ihn ausprobieren. Für den ambitionierten Wurster ist er aber eher nichts. Das Problem ist, dass Wursten süchtig macht und das Ding als Einstiegsdroge gesehen werden kann. Über kurz oder lang investiert man dann sowieso mehr Geld. Mein Billig Wolf dient mir heute noch als Keksmaschine! :-)

Lg. Alex
 

Ruparr

Putenfleischesser
Hallo fleischwölfchen,
Wie ist dein Fazit?
Bin auch an der selben Überlegung.
Bisher habe ich noch keines der beiden Geräte. Grundsätzlich habe ich in meinem bisherigen Leben ob günstig dann gut gekauft. Also zweimal :)
 
OP
OP
Fleischwölfchen

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Ruparr!
Muss sagen ich bin noch immer zufrieden mit dem Gerät. Für meine Zwecke, und das ist eben nur hin und wieder etwas Fleisch faschieren, oder Wurst machen. Wirst füllen erfordert etwas Fingerspitzengefühl und eine zweite Person, aber ich war sehr zufrieden mit den Würsten. Bei den ersten war noch viel Luft In der Wurst, aber beim 2. mal hat's schon recht gut funktioniert...

In Anbetracht des Preises macht das Gerät seine Arbeit wirklich gut.
 
Oben Unten