1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Forellen im Ramster geräuchert

Dieses Thema im Forum "Holzbackofen" wurde erstellt von Auster2301, 23. Juli 2010.

  1. Auster2301

    Auster2301 Landesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Hallo Holzbackofengemeinde,

    unverhofft hat mir ein Freund gestern frische Forellen vorbei gebracht!
    Kurzentschlossen hab ich sie in Lake gelegt.
    Heute nun abgewaschen und getrocknet.

    Geräucherte Forelle1 001.jpg



    Den Holzbackofen 1 Stunde auf 2oo/250 °c eingeheizt. Nach
    abbrennen der Holzstücke die Fische in den HB eingehängt.
    Dann den Sparbrand zur Hälfte mit Räuchermehl gefüllt.
    Auf die Glutreste gesetzt.
    Die Forellen bei abfallender Temperatur ca. 2 Stunden geräuchert.

    Als ich sie raus geholt habe, hatte der Ramster immer noch 50 °c.

    Jetzt wurden die Forellen verteilt

    Geräucherte Forelle1 003.jpg



    ein schönes Wochenende wünscht euch Auster :sonne:
     
  2. Der Neue

    Der Neue Veganer 5+ Jahre im GSV

    Moin, die sehen sehr schön aus!!! Ich habe mir auch schon überlegt die im Ofen zu räuchern.
     
  3. Backwahn

    Backwahn Horch a mal 10+ Jahre im GSV

    Grüß Dich,
    sie sehen sehr schön aus, waren aber ganz schön lang im Ofen.
    Haste die 200 Grad mit oder ohne die oberen Steine gemessen??


    Grüße
    Thomas
     
  4. OP
    Auster2301

    Auster2301 Landesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Hallo Thomas,

    die oberen Steine waren raus. Ich hab nachdem ich gemerkt habe dass es
    noch ziemlich warm ist, die Drosselklappe und die obere Tür nochmal für kurze Zeit auf gemacht und den Forellen etwas "Abkühlung" verschafft.

    Diesmal ist mir nur eine Forelle vom Haken gefallen. Die hab ich dann in einen
    Fisch Käfig gesteckt.

    Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Jedoch werde ich das nächste mal etwas mehr Räuchermehl nehmen und mit etwas weniger Anfangstemperatur ran gehen.

    Gruß Auster :sonne:
     
  5. Backwahn

    Backwahn Horch a mal 10+ Jahre im GSV


    Steine drin lassen, hochheizen auf 200 Grad, abfallen lassen auf 160 Grad, Glut auf die Seite, Steine rausholen, Räuchermehl auf die Glut, Forellen rein hängen, Drossel mindestens zu 70% schließen, Forellen 50 Minuten drin lassen, fertig.

    Die Forellen fallen wesentlich leichter von den Haken, wenn sie über einen längeren Zeitraum hängen. Lieber kürzer mit höherer Temperatur.

    Grüße
    Thomas
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden