• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Forellen im Smoker

Smokermichl

Veganer
10+ Jahre im GSV
Am Aschermittwoch gab es frische Forellen aus der Lok
Die Kandidaten:
P1230469.jpg

vorher 1 Tag eingesalzen
P1230475.jpg

Zitrone, Salz, Pfeffer und Petersilie
P1230491.jpg

P1230494.jpg

P1230501.jpg

Nach 2 Std bei 90°
P1230506.jpg

P1230504.jpg

sind sie nicht saftig
P1230510.jpg

mit Ofenkartoffeln und Meerettich

Viele Grüße
Michl
:smoker:
 

Gabel-rein

Grillkaiser
Sehr schön geworden die Fische. Werde ich so auch mal ausprobieren. Das Feuer in deinem Smoker sieht ziemlich groß aus, was für eine Temperatur hattest du denn im Garraum ?

:prost: Kai
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Michl,

die Forellen sehen lecker aus :happa:

:prost:
 

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die sehen verdammt legga aus !

Zum Salzen:
Hast Du sie am Vortag innen / aussen gesalzen und dann in den Kühli ?
Oder muß man was beachten ?

:prost:
 

bossex

Militanter Veganer
Bison Smoker Grill

Hallo was haltet ihr von einen Bison Smoker Grill mit einer Wandstärke
von 3,5 mm gibt es bei ebay so um die 500€
im Shop für 1600€

Was sagen die Profis reicht die Wandstärke

ps sorry das der Bericht hier ist finde leider nicht die Butten für Neuen Beitrag
erstellen

Vielen Dank für die Antwortet
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Die sehen verdammt legga aus !

Zum Salzen:
Hast Du sie am Vortag innen / aussen gesalzen und dann in den Kühli ?
Oder muß man was beachten ?

:prost:

Die Forellen müssen vorher in Salzlake eingelegt werden. Einfach salzen reicht meist nicht.

Hier mal ein "Rezept":
1,5 L Wasser für 1 Kg Fisch
50-70 Gramm Salz pro Liter Wasser und
10-15 Pfefferkörner, 4 Lorbeerblätter,
30-40 Senfkörner, 15-25 Wacholderbeeren.

Die Fische müssen dann mindestens 12 Stunden in
der Lake bleiben. Danach rausholen, trocken tupfen
und am besten mit Räucherhacken räuchern. So kommt auch
innen ans Fleisch (zwischen den Bauchlappen) noch Rauch.
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo was haltet ihr von einen Bison Smoker Grill mit einer Wandstärke
von 3,5 mm gibt es bei ebay so um die 500€
im Shop für 1600€

Was sagen die Profis reicht die Wandstärke

ps sorry das der Bericht hier ist finde leider nicht die Butten für Neuen Beitrag
erstellen

Vielen Dank für die Antwortet

Der Button befindest sich oben links im jeweiligen Fachbereich.

Ich würde eher auf 5-6 mm gehen. Bau mir auch gerade einen in dieser Stärke...
 

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die Forellen müssen vorher in Salzlake eingelegt werden. Einfach salzen reicht meist nicht.

Hier mal ein "Rezept":
1,5 L Wasser für 1 Kg Fisch
50-70 Gramm Salz pro Liter Wasser und
10-15 Pfefferkörner, 4 Lorbeerblätter,
30-40 Senfkörner, 15-25 Wacholderbeeren.

Die Fische müssen dann mindestens 12 Stunden in
der Lake bleiben. Danach rausholen, trocken tupfen
und am besten mit Räucherhacken räuchern. So kommt auch
innen ans Fleisch (zwischen den Bauchlappen) noch Rauch.


:patsch: Ma sollte auch genau lesen und die Bilders gucken.....

Is ja 'ne Räucherforelle, jetzt wird mir das klar.
Ich war so irritiert von der Zitrone und den Gewürzen im Bauch

Trotzdem danke für das Rezept :thumb2:
:prost:
 
OP
OP
Smokermichl

Smokermichl

Veganer
10+ Jahre im GSV
Die sehen verdammt legga aus !

Zum Salzen:
Hast Du sie am Vortag innen / aussen gesalzen und dann in den Kühli ?
Oder muß man was beachten ?

:prost:

Habe sie innen und außen gut gesalzen , in Beutel und dann im Kühlschrank für mind. 12 Std. Dann am nächsten Tage gewaschen und erneut gewürzt.
Hätte sie auch gerne hängend geräuchert, aber ich weder eine Räucherkammer noch -schrank. Daher liegend. Waren trotzdem sehr lecker.

Michl :love: :fish:
 

femo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
....und am besten mit Räucherhacken räuchern. So kommt auch innen ans Fleisch (zwischen den Bauchlappen) noch Rauch.

und wer keinen raeucherturm hat, kann mit 2 zahnstochern die bauchlappen
aufspreizen....wie zeltstangen ;-) funzt super.
 

Lindenbergi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe das Problem so gelöst:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/sonntag-war-forellentag.115900/

Leider wird es dieses Jahr keine Forellen aus der Fischzucht geben. Die hatten vor einer
Woche einen Unfall mit Heizöl, das in den Bach gelaufen ist. Die Fische habens überlebt,
aber sie mussten vernichtet werden, weil das Fleisch nicht mehr geniessbar war.

Mit rauchigen Grüssen

Lindenbergi
 
Zuletzt bearbeitet:

enno

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Sehen lecker aus, ich könnt schon wieder eine essen, obwohl wir erst am WE welche hatten :happa:

Mir geht's ähnlich. Ich könnte immer Fisch essen !! Jetzt habe ich hier schon so einiges gelesen, morgen (heute) probiere ich Dorade & Lachs. Mal schauen, wie es wird.
 
Oben Unten